Event banner

25. Aachener Dienstleistungsforum 2022

Online

Register until:Tue, 15/03/2022, 12:00 CET

Guest list

  • 13 XING members

Description

25 Jahre Aachener Dienstleistungsforum – Das muss gefeiert werden!
Erfolgreich vom Produkt- zum digitalen Lösungsanbieter­

Digital und kostenfrei aus dem Cluster Smart Logistik auf dem RWTH Aachen Campus

In Zeiten, in denen es immer wichtiger wird, individuell auf den einzelnen Kunden einzugehen und gemeinsam mit diesem zu lernen, konzentrieren sich viele industrielle Unternehmen noch immer stark auf die Weiterentwicklung ihrer physischen Produkte. Als verantwortliche Person für den Service, das Digitalgeschäft oder den Aufbau neuer Geschäftsmodelle, sollten Sie wissen, wie Sie die drei Entwicklungsstufen der Subscription-Journey erfolgreich meistern:

1. Service Excellence:
Ein effizientes industrielles Servicegeschäft ist das A und O für neue Geschäftsmodelle in der produzierenden Industrie. Dazu gehört zunächst ein strukturiertes Service-Portfolio. Einfache und verständliche Service-Level-Agreements stellen den Einstieg in das Geschäft mit wiederkehrenden Leistungen bzw. Erträgen dar. Ebenso wichtig im Sinne der Nachhaltigkeit ist der Einsatz von Remote-Services.

2. Digitale Produkte:
Digitale Produkte, d.h. Apps zur Steigerung der Betriebseffizienz, digitale Kundenportale bzw. Plattformen zur Interaktion, bieten Kunden gänzlich neue Möglichkeiten, die eigene Wertschöpfung zu optimieren. Jedoch stellen bereits das Pricing und der Vertrieb singulärer digitaler Produkte Anbieter vor große Herausforderungen. Diese Fähigkeiten sind grundlegend, um den Wert neuer Leistungsangebote und Geschäftsmodelle zu quantifizieren, zu kommunizieren und am Ende beim Kunden zu realisieren.

3. Subscription-Geschäftsmodelle:
Wenn Produkt, Services und digitale Produkte derart kombiniert werden, dass sie dem Kunden einen einzigartigen, neuen Mehrwert in Form einer ganzheitlichen Lösung bieten, ist die Rede von industrieller Subscription. Durch die Kopplung der Ertragsmetriken an Nutzung oder Output des Kernprodukts partizipiert der Subscription-Anbieter direkt am Kundenerfolg und wird dadurch motiviert, sein Angebot fortlaufend zu verbessern. Subscription-Geschäftsmodelle sind daher oft ein strategisches Entwicklungsziel. Auf dem Weg zur Zielerreichung gilt es einige Fallstricke und Fehler zu vermeiden.

Sie wollen mehr erfahren und dabei einen Blick hinter die Kulissen innovativer Industrieunternehmen zu werfen? Sie wollen von bisher unbekannten „Insights“ profitieren und neues Wissen aufbauen? Dann hören Sie in Fachvorträgen namhafter Industrie- und Technologieunternehmen alles über konkrete Erfolgsprinzipien und zu vermeidende Fehler. Erlernen Sie in Deep-Dive Sessions spezifische Methoden, um Ihr Service- und Digitalgeschäft weiterzuentwickeln.

Weitere Informationen finden Sie unter dienstleistungsforum.de.

Jetzt kostenfrei anmelden: www.dienstleistungsforum.de 

Vielen Dank an unsere Exclusive-Partner:
billwerk GmbH //  CHG Meridian Industrial Solutions GmbH  //  doubleSlash Net-Bussiness GmbH  //  GMS Development  //  Westphalia DataLab GmbH

P.S.: Nutzen Sie jetzt die Möglichkeit, als Partner dabei zu sein, um Ihre Produkte und Leistungen einer ausgewählten Zielgruppe von Fach- und Führungskräften zu präsentieren! 
Alle Informationen finden Sie in der Partnerbroschüre

Schedule

Das Programm von 2021 finden Sie in der Programmbroschüre oder auf unserer Website: www.dienstleistungsforum.de

Contact details

Discipline

Keywords