Probleme beim Einloggen

6. CoRe Day Nürnberg / Fürth mit Judy Rees Clean Language

Fr, 01.12.2017, 08:00 (CET)
-
Fr, 01.12.2017, 17:00 (CET)
Hotel NH Forsthaus Fürth Fürth, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Derzeit keine Tickets verfügbar
Für alle die im agilen Umfeld Veränderungsprozesse begleiten, Teams noch besser machen und Agilität fördern: ScrumMaster ,Coaches, Teamentwickler, Kanban Coaches, ...
"Ein großartiger Tag mit vielen begeisterten Menschen. Ich habe selten an einem Tag soviel geballtes Wissen erfahren" - Udo Wiegärtner (conplement AG)

"CoreDay: Geballte agile Erfahrungen samt dem Rahmen, der Zeit und vor allem der Lust, sie zu teilen" - Anne Hoffmann (Siemens AG) 

Für wen ist der Core Day?
Für alle die im agilen Umfeld Veränderungsprozesse begleiten, Teams noch besser machen und Agilität fördern: ScrumMaster, Coaches, Teamentwickler, Kanban Coaches, ... 

Was ist der Core Day?
Der Core Day bietet eine auf die konkreten beruflichen Herausforderungen der Teilnehmer fokussierte Plattform, um neue anwendbare Lösungsideen zu generieren.

Wie funktioniert's?
Die Teilnehmer können Praxisprobleme und Aufgabenstellungen aus ihrem agilen, beruflichen Umfeld mitbringen, welche im Teilnehmerkreis in Formaten wie Kollegiale Fallberatung oder Supervisionen bearbeitet werden.

Wie ist der Ablauf?
Die Struktur des Tages ist: Kennenlernen Sessions parallel im Kollegiale Fallberatungs- oder Supervisions-Format Mittagessen und Walk&Talk Die Formate der nächsten ebenfalls parallelen Sessions werden von den Teilnehmern selbst festgelegt Retrospektive und Abschluss des Tages

Wozu teilnehmen?
Um sich Anregungen zu existierenden Aufgaben zu holen, anderen bei deren Aufgabenstellungen weiterzuhelfen, sich noch weiter zu vernetzen, Praxistipps und Lösungsvorschläge zu erarbeiten, zu bekommen und zu geben. 

"Ein großartiger Tag mit vielen begeisterten Menschen. Ich habe selten an einem Tag soviel geballtes Wissen erfahren" - Udo Wiegärtner (conplement AG)

"CoreDay: Geballte agile Erfahrungen samt dem Rahmen, der Zeit und vor allem der Lust, sie zu teilen" - Anne Hoffmann (Siemens AG) 

Für wen ist der Core Day?
Für alle die im agilen Umfeld Veränderungsprozesse begleiten, Teams noch besser machen und Agilität fördern: ScrumMaster, Coaches, Teamentwickler, Kanban Coaches, ... 

Was ist der Core Day?
Der Core Day bietet eine auf die konkreten beruflichen Herausforderungen der Teilnehmer fokussierte Plattform, um neue anwendbare Lösungsideen zu generieren.

Wie funktioniert's?
Die Teilnehmer können Praxisprobleme und Aufgabenstellungen aus ihrem agilen, beruflichen Umfeld mitbringen, welche im Teilnehmerkreis in Formaten wie Kollegiale Fallberatung oder Supervisionen bearbeitet werden.

Wie ist der Ablauf?
Die Struktur des Tages ist: Kennenlernen Sessions parallel im Kollegiale Fallberatungs- oder Supervisions-Format Mittagessen und Walk&Talk Die Formate der nächsten ebenfalls parallelen Sessions werden von den Teilnehmern selbst festgelegt Retrospektive und Abschluss des Tages

Wozu teilnehmen?
Um sich Anregungen zu existierenden Aufgaben zu holen, anderen bei deren Aufgabenstellungen weiterzuhelfen, sich noch weiter zu vernetzen, Praxistipps und Lösungsvorschläge zu erarbeiten, zu bekommen und zu geben. 

Programm

Dieses Jahr mit einem Impuls zum Thema Clean Language von Judy Rees (engl.). Sie ist erstmals in Deutschland und bietet gemeinsam mit Christine Neidhardt am Samstag 2.12.2017 einen 1-tägigen Workshop für Coaches zum Thema Clean Language & Teams an.

Impuls von Judy Rees auf dem Core Day
Uncovering Unknown Knowns With Clean Language 

 How can you and your team uncover information, thoughts and feelings from just below the surface - the things people don’t know that they know - without breaching trust or invading privacy?

 Clean Language offers a straightforward process to do just that, supporting clear communication and effective collaboration while preventing those “Why didn’t you say so?!” scenarios. 

This interactive session will provide specific tools to share immediately. Feeedback most welcome!

Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen