Probleme beim Einloggen

8. TOP-Berater und -Expertentreffen in Bad Homburg

Fr, 14.09.2018, 11:00 (CEST)
-
Fr, 14.09.2018, 13:00 (CEST)
im Kronenhof in Bad HomburgBad Homburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 10,00 - € 20,00

Das 8. Treffen der TOP-Berater und -Experten findet am Freitag, den 14. Sept. 2018 um 11:00 Uhr im Kronenhof in Bad Homburg statt. Details unter www.experten.stammtisch-frankfuft.de.

Sehr geehrte Damen und Herren, 

das 8. Treffen der TOP-Berater und -Experten findet am Freitag, den 14. Sept. 2018 um 11:00 Uhr im Kronenhof in Bad Homburg statt.

Im Juni präsentierte Hans Siewert seine Methode „Altersvorsorge zum Nulltarif“.
Die Teilnehmer hörten zum ersten Mal von dem Konzept und konnten es teilweise nicht glauben, dass es wirklich eine Altersvorsorge zum Nulltarif geben kann. 

In den letzten 3 Monaten haben viele Mitglieder aus dem Netzwerk daran mitgearbeitet, dass aus der Methode eine professionelle Markteinführung wird.

Es wurde die Strategie von dem Businesscoach Urs Stoller, früherer Trainer von Marina Hingis, umgesetzt. Durch eine genaue Stärkenanalyse wurde die Voraussetzung für verbesserte Maßnahmen geschaffen. Diese verbesserten Maßnahmen waren die Voraussetzung für Fortschritte.

Durch diese Fortschritte wurden Teilziele professionell erreicht und in Kürze wächst mit diesem neuen Methodenansatz ein neuer Markt mit hohem Geschäftspotential.

60% vom Erfolg hängt von einer professionellen Teamunterstützung ab. Das Team ist der so genannte „inner circle“. 

Ohne die Netzwerkunterstützung des BVMW in Hessen wäre die Markteinführung trotz einer wertvollen Konzeption nicht möglich gewesen. 

Nach 2,5 Jahren ist Hans Siewert aus einer Idee heraus nun mit dem Netzwerk eine professionelle Markteinführung geglückt. Viele Steuerberater, Unternehmer, HR und Arbeitnehmer konnten sich von der Einzigartigkeit überzeugen und dadurch wurde die Methode erfolgreich in Unternehmen umgesetzt. Darüber hinaus sind viele Vertriebsmitarbeiter erfolgreich eingearbeitet worden.

Agenda:

11:00 Uhr  Begrüßung 
                   durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt und

11:05 Uhr  Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

11:30 Uhr  Impulsthema: 
                  Wie aus einer guten Idee ein neues Produkt erwächst
                  am Beispiel der "Altersvorsorge zum Nulltarif" von Hans Siewert
     
                  Referent:
Hans Siewert, DVAG

11:45 Uhr  Erfahrungsaustausch zum heutigen Thema

12:00 Uhr  gemeinsames Mittagessen & NETworking

13:00 Uhr  Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsort:

Kronenhof  Hofgut, Brauhaus Graf Zeppelin 
Raum Hindenburg

Zeppelinstraße 10
61352 Bad Homburg

www.hofgut-kronenhof.de
Kostenlose Parkplätze sind vor Ort vorhanden


Teilnahmegebühr:     
                                10 EUR brutto für BVMW-Mitglieder
                                10 EUR brutto für BVMW-Interessenten
                                20 EUR brutto für Gäste

  • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst

                          

Anmeldung:

  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Raumreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 30 Personen!
  • Bitte ausreichend viele Visitenkarten mitbringen.
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)


BVMW Frankfurt
Robert-Bosch-Str. 18 (4. Etage)
63303 Dreieich
Telefon: +49(69)93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de

Sehr geehrte Damen und Herren, 

das 8. Treffen der TOP-Berater und -Experten findet am Freitag, den 14. Sept. 2018 um 11:00 Uhr im Kronenhof in Bad Homburg statt.

Im Juni präsentierte Hans Siewert seine Methode „Altersvorsorge zum Nulltarif“.
Die Teilnehmer hörten zum ersten Mal von dem Konzept und konnten es teilweise nicht glauben, dass es wirklich eine Altersvorsorge zum Nulltarif geben kann. 

In den letzten 3 Monaten haben viele Mitglieder aus dem Netzwerk daran mitgearbeitet, dass aus der Methode eine professionelle Markteinführung wird.

Es wurde die Strategie von dem Businesscoach Urs Stoller, früherer Trainer von Marina Hingis, umgesetzt. Durch eine genaue Stärkenanalyse wurde die Voraussetzung für verbesserte Maßnahmen geschaffen. Diese verbesserten Maßnahmen waren die Voraussetzung für Fortschritte.

Durch diese Fortschritte wurden Teilziele professionell erreicht und in Kürze wächst mit diesem neuen Methodenansatz ein neuer Markt mit hohem Geschäftspotential.

60% vom Erfolg hängt von einer professionellen Teamunterstützung ab. Das Team ist der so genannte „inner circle“. 

Ohne die Netzwerkunterstützung des BVMW in Hessen wäre die Markteinführung trotz einer wertvollen Konzeption nicht möglich gewesen. 

Nach 2,5 Jahren ist Hans Siewert aus einer Idee heraus nun mit dem Netzwerk eine professionelle Markteinführung geglückt. Viele Steuerberater, Unternehmer, HR und Arbeitnehmer konnten sich von der Einzigartigkeit überzeugen und dadurch wurde die Methode erfolgreich in Unternehmen umgesetzt. Darüber hinaus sind viele Vertriebsmitarbeiter erfolgreich eingearbeitet worden.

Agenda:

11:00 Uhr  Begrüßung 
                   durch Kay Lied, BVMW-Frankfurt und

11:05 Uhr  Vorstellungsrunde aller Teilnehmer

11:30 Uhr  Impulsthema: 
                  Wie aus einer guten Idee ein neues Produkt erwächst
                  am Beispiel der "Altersvorsorge zum Nulltarif" von Hans Siewert
     
                  Referent:
Hans Siewert, DVAG

11:45 Uhr  Erfahrungsaustausch zum heutigen Thema

12:00 Uhr  gemeinsames Mittagessen & NETworking

13:00 Uhr  Ende der Veranstaltung


Veranstaltungsort:

Kronenhof  Hofgut, Brauhaus Graf Zeppelin 
Raum Hindenburg

Zeppelinstraße 10
61352 Bad Homburg

www.hofgut-kronenhof.de
Kostenlose Parkplätze sind vor Ort vorhanden


Teilnahmegebühr:     
                                10 EUR brutto für BVMW-Mitglieder
                                10 EUR brutto für BVMW-Interessenten
                                20 EUR brutto für Gäste

  • Die Teilnahmegebühr deckt die Kosten der monatlichen Organisation
  • Essen und Getränke bezahlen die Teilnehmer selbst

                          

Anmeldung:

  • Bitte 3 Werktage vorher wegen Raumreservierung!
  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf 30 Personen!
  • Bitte ausreichend viele Visitenkarten mitbringen.
  • Die Anmeldung erfolgt über das elektronische Registrierungsformular.

Mit freundlichen Grüßen
Kay Lied

Bundesverband mittelständische Wirtschaft
Unternehmerverband Deutschlands e.V. (BVMW)


BVMW Frankfurt
Robert-Bosch-Str. 18 (4. Etage)
63303 Dreieich
Telefon: +49(69)93540017
E-Mail: Kay.Lied@bvmw.de