Probleme beim Einloggen

82. Mercedes-Benz Social Media Night Stuttgart, 14.11.2018, #MBSMN

Mi, 14.11.2018, 19:00 (CET)
-
Mi, 14.11.2018, 21:30 (CET)
Mercedes-Benz MuseumStuttgart, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Eine wissenschaftliche Betrachtung zu den Effekten von LinkedIn, Twitter und Xing in der Unternehmensnutzung und der erfolgreiche Einsatz von YouTube stehen im Zentrum der Veranstaltung.

Nach der Einführung in die 360°-Kommunikation bei der Produkteinführung und einem aktuellen Rechtsupdate geht es dieses mal um wissenschaftliche Erkenntnisse zu Social Media und YouTube als erfolgreicher Medienkanal. Hier im Detail:

"LinkedIn, Twitter, Xing – was bringt (mir) das? "
Fast alle Unternehmen nutzen heutzutage Facebook und Instagram fürs Marketing, und Enterprise Social Media für das Wissensmanagement. Dass Mitarbeiter auf Xing, LinkedIn oder Twitter unterwegs sind, wird dagegen oft mit Skepsis betrachtet. Dabei führt gerade die Nutzung dieser Plattformen zu kreativeren Ideen und Informationsvorteilen. Prof. Dr. Sonja Utz stellt den aktuellen Stand der Wissenschaft dar und präsentiert u.a. die Ergebnisse einer Längsschnittstudie (4 Jahre) zu den Effekten der (berufsbezogenen) Social Media Nutzung, die in ihrer Arbeitsgruppe Social Media am Leibniz-Institut für Wissensmedien durchgeführt wurde.
=> Prof. Dr. Sonja Utz    (@IWMtue @SonjaUtz )
        Professorin für Kommunikation mittels sozialer Medien an der Eberhard Karls Universität Tübingen
        Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen

"Strong&FlexTV - Erfolgreiche YouTube-Strategie mit >125.000 Abonnenten"
Seit Juni 2012 sind die 2 Personal Trainer Raphael und Toni als "Strong & Flex" mit ihrem YouTube-Channel "Stron&FlexTV" aktiv. Mit mehr als 125.000 Abonnenten und knapp 20 Mio. Videoaufrufen kann man von einer großen Erfolgsgeschichte sprechen, die aber sehr gut geplant und mit viel Einsatz aufgebaut wurde. Im Vortrag gehen die Beiden auf Ihre Erfahrungen mit der YouTube-Plattform ein, wie diese in die Gesamtstrategie integriert ist und die Interaktion zwischen reellem und virtuellem Kontakt. 
=> Toni Hackmann  alias  Flex  (@ToniHackmann)
=> Raphael Schneider  alias Strong
Strong&FlexTV - https://www.youtube.com/user/StrongandFlexTV

Einlass ins Mercedes-Benz Museum für Veranstaltungsteilnehmer ist ab 18:00h, Beginn der Veranstaltung ist pünktlich um 19:00h. Zwischen 18 und 19h serviert die MB-Museumsgastronomie Ihnen gern einen Snack in der Cafebar. Parkplätze finden sich in der Parkgarage des Mercedes-Benz Museums, und sind für unsere Veranstaltungsteilnehmer an dem Abend kostenfrei. Vor sowie nach der Veranstaltung ist die Museumsgastronomie mit Catering zum anschließenden Networking bis 23 Uhr geöffnet. 

Die Veranstaltung wird mit großen Twitterwalls begleitet, der Veranstaltungs-Hashtag hierfür ist #MBSMN. Als weiterer Service steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen und Euch allen!

Euer Orga-Team der Mercedes-Benz Social Media Night

Live-Stream

Neu ist unser Livestream-Service auf Facebook! Dieser wird unterstützt durch unsere Partner SocialMedia Institute und Vidpresso! Wir übertragen live einen der beiden Vorträge. 

Share it! 
>> Mehr Aktuelles zur Mercedes-Benz Social Media Night findet ihr wie gehabt, noch unter dem alten Namen hier auf XING in der Gruppe des SMCSTR, über den Twitter @smcst, Youtube, auf Facebook sowie Google+. Auf unserer Website www.smcst.de finden Sie alle weiteren Informationen über das größte regelmäßige Social Business Event Deutschlands. Hinweis Bei dieser Veranstaltung können Bilder- und Videoaufnahmen der Teilnehmer entstehen.

Mit dem Kauf des Tickets stimmen Sie zu, dass diese Bilder im Nachgang der Veranstaltung in den Social Networks und dem MBSMN bzw. SMCSTR-Blog veröffentlicht werden dürfen. Sollten Sie dies nicht wünschen, hinterlassen Sie bitte beim Checkin Ihre Visitenkarte/Daten, damit wir ggf. etwaige Bilder aussortieren können. Mit der Abgabe Ihrer Emailadresse setzen wir Sie auf unseren MBSMN-Email-Verteiler. Sie erhalten dann besondere Event-Hinweise, News der Mercedes-Benz Social Media Night und Gewinnspiele. Wir verschicken kein Spam und geben niemals Daten an Dritte weiter. Falls Sie dies nicht möchten, klicken Sie bei dem ersten Newsletter auf Abmelden. Vielen Dank.

Nach der Einführung in die 360°-Kommunikation bei der Produkteinführung und einem aktuellen Rechtsupdate geht es dieses mal um wissenschaftliche Erkenntnisse zu Social Media und YouTube als erfolgreicher Medienkanal. Hier im Detail:

"LinkedIn, Twitter, Xing – was bringt (mir) das? "
Fast alle Unternehmen nutzen heutzutage Facebook und Instagram fürs Marketing, und Enterprise Social Media für das Wissensmanagement. Dass Mitarbeiter auf Xing, LinkedIn oder Twitter unterwegs sind, wird dagegen oft mit Skepsis betrachtet. Dabei führt gerade die Nutzung dieser Plattformen zu kreativeren Ideen und Informationsvorteilen. Prof. Dr. Sonja Utz stellt den aktuellen Stand der Wissenschaft dar und präsentiert u.a. die Ergebnisse einer Längsschnittstudie (4 Jahre) zu den Effekten der (berufsbezogenen) Social Media Nutzung, die in ihrer Arbeitsgruppe Social Media am Leibniz-Institut für Wissensmedien durchgeführt wurde.
=> Prof. Dr. Sonja Utz    (@IWMtue @SonjaUtz )
        Professorin für Kommunikation mittels sozialer Medien an der Eberhard Karls Universität Tübingen
        Leibniz-Institut für Wissensmedien, Tübingen

"Strong&FlexTV - Erfolgreiche YouTube-Strategie mit >125.000 Abonnenten"
Seit Juni 2012 sind die 2 Personal Trainer Raphael und Toni als "Strong & Flex" mit ihrem YouTube-Channel "Stron&FlexTV" aktiv. Mit mehr als 125.000 Abonnenten und knapp 20 Mio. Videoaufrufen kann man von einer großen Erfolgsgeschichte sprechen, die aber sehr gut geplant und mit viel Einsatz aufgebaut wurde. Im Vortrag gehen die Beiden auf Ihre Erfahrungen mit der YouTube-Plattform ein, wie diese in die Gesamtstrategie integriert ist und die Interaktion zwischen reellem und virtuellem Kontakt. 
=> Toni Hackmann  alias  Flex  (@ToniHackmann)
=> Raphael Schneider  alias Strong
Strong&FlexTV - https://www.youtube.com/user/StrongandFlexTV

Einlass ins Mercedes-Benz Museum für Veranstaltungsteilnehmer ist ab 18:00h, Beginn der Veranstaltung ist pünktlich um 19:00h. Zwischen 18 und 19h serviert die MB-Museumsgastronomie Ihnen gern einen Snack in der Cafebar. Parkplätze finden sich in der Parkgarage des Mercedes-Benz Museums, und sind für unsere Veranstaltungsteilnehmer an dem Abend kostenfrei. Vor sowie nach der Veranstaltung ist die Museumsgastronomie mit Catering zum anschließenden Networking bis 23 Uhr geöffnet. 

Die Veranstaltung wird mit großen Twitterwalls begleitet, der Veranstaltungs-Hashtag hierfür ist #MBSMN. Als weiterer Service steht Ihnen kostenfreies WLAN zur Verfügung.
Wir freuen uns auf einen interessanten Abend mit Ihnen und Euch allen!

Euer Orga-Team der Mercedes-Benz Social Media Night

Live-Stream

Neu ist unser Livestream-Service auf Facebook! Dieser wird unterstützt durch unsere Partner SocialMedia Institute und Vidpresso! Wir übertragen live einen der beiden Vorträge. 

Share it! 
>> Mehr Aktuelles zur Mercedes-Benz Social Media Night findet ihr wie gehabt, noch unter dem alten Namen hier auf XING in der Gruppe des SMCSTR, über den Twitter @smcst, Youtube, auf Facebook sowie Google+. Auf unserer Website www.smcst.de finden Sie alle weiteren Informationen über das größte regelmäßige Social Business Event Deutschlands. Hinweis Bei dieser Veranstaltung können Bilder- und Videoaufnahmen der Teilnehmer entstehen.

Mit dem Kauf des Tickets stimmen Sie zu, dass diese Bilder im Nachgang der Veranstaltung in den Social Networks und dem MBSMN bzw. SMCSTR-Blog veröffentlicht werden dürfen. Sollten Sie dies nicht wünschen, hinterlassen Sie bitte beim Checkin Ihre Visitenkarte/Daten, damit wir ggf. etwaige Bilder aussortieren können. Mit der Abgabe Ihrer Emailadresse setzen wir Sie auf unseren MBSMN-Email-Verteiler. Sie erhalten dann besondere Event-Hinweise, News der Mercedes-Benz Social Media Night und Gewinnspiele. Wir verschicken kein Spam und geben niemals Daten an Dritte weiter. Falls Sie dies nicht möchten, klicken Sie bei dem ersten Newsletter auf Abmelden. Vielen Dank.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen