Problems logging in

ADC 2018

Mon, 29 Oct 2018 (CET)
-
Wed, 31 Oct 2018 (CET)
Registration deadline: Sun, 21 Oct 2018 (CEST)
Microsoft Deutschland GmbHMünchen, GermanyOpen in Google Maps

€ 499.00 - € 1,099.00

Available seats: 91
Die Advanced Developers Conference ist das Top-Event für .NET Entwickler. Holen Sie sich 3 Tage topaktuelles Wissen zu .NET & .NET core.
ADVANCED DEVELOPERS CONFERENCE 2018 

WO: Microsoft GmbH München
WANN: Terminverschiebung auf März 2019
WAS: 22 deep dive Sessions à 70 min
Aktuelle Infos finden Sie unter http://adc.ms/18/

Es ist soweit , .NET Core ist inzwischen auch bei WPF und Winforms Entwicklern angekommen,
wir wollen diesen epochalen Zeitpunkt mit Ihnen, der Community und Microsoft feiern.
Erleben Sie 2 Tage voller Wissen zu den Themengebieten .NET und .NET core von anerkannten Technologieexperten.
Das anschließende Abendprogramm lädt zum Netzwerken ein und rundet das Konferenzprogramm ab.

Sichern Sie sich schnell Ihr Ticket - limitierte Teilnehmerzahl!

Sie haben Vorschläge für Sprecher? - Gerne nehmen wir diese entgegen! 

ADVANCED DEVELOPERS CONFERENCE 2018 

WO: Microsoft GmbH München
WANN: Terminverschiebung auf März 2019
WAS: 22 deep dive Sessions à 70 min
Aktuelle Infos finden Sie unter http://adc.ms/18/

Es ist soweit , .NET Core ist inzwischen auch bei WPF und Winforms Entwicklern angekommen,
wir wollen diesen epochalen Zeitpunkt mit Ihnen, der Community und Microsoft feiern.
Erleben Sie 2 Tage voller Wissen zu den Themengebieten .NET und .NET core von anerkannten Technologieexperten.
Das anschließende Abendprogramm lädt zum Netzwerken ein und rundet das Konferenzprogramm ab.

Sichern Sie sich schnell Ihr Ticket - limitierte Teilnehmerzahl!

Sie haben Vorschläge für Sprecher? - Gerne nehmen wir diese entgegen! 

Schedule



Kerry Lothrop: .NET Code Sharing
Hüwe Stephan: Blockchain .NET
Monadjemi Peter: Entwickeln im Zeitalter von Stackoverflow
Pflug Kenny: Open Source mit .NET in 2018
Stropek Rainer: .NET im Browser mit Web Assembly und Blazor
Pollak Andreas: Visual Studios: Tipps und Tricks für .NET Developers
Achatz Sebastian: Threads lässt man nicht warten - The essentials of "async and await"
Dobric Damir: Was sollten Sie über .NET Core wissen?
Preishuber Hannes: Die Zukunft der Windows Desktop Entwicklung
Ruland André:  .NET Core 3.0 mit WinForms/WPF
Gergely Kalapos: High performance Coding mit .NET Core und C#
Christian Schwendtner: GraphQL – forget (the) REST?



Rainer Stropek & Christian Schwendtner: Web API Design (REST, OData, GraphQL) mit Implentierungsbeispielen in C#
Dass eine moderne Softwarearchitektur Web APIs beinhaltet, steht außer Frage.
Auf HTTP und JSON einigt man sich schnell, dann wird es aber schwierig.
Wie gestaltet man die API im Detail?
Wie soll man umgehen mit Filtern, Blättern, Sortieren, Gruppieren, Aggregieren etc.? Wie veröffentlicht man API-Metadaten?
In diesem Workshop widmen sich Rainer Stropek und Christian Schwendtner diesem Thema. Es spielt in nahezu allen Entwicklungsprojekten eine Rolle, da schließlich die Web APIs das Userinterface für die Microservices sind.
Rainer und Christian zeigen, welche Antworten das REST-Architekturmuster im Vergleich zu OData und GraphQL haben.            

Gutsch Jürgen: Web App mit ASP.NET Core MVC
ASP.NET Core ist Microsofts neues Cross-Plattform-Framework für Web-Applikationen und -Services.
In diesem Workshop lernen Sie, wie sie eine vollständige ASP.NET Core Applikation aufsetzen, MVC und Web API nutzen und die neuen Razor Features einsetzen.
Themen:
• Configuration, Logging, Services & Dependency Injection
• ASP.NET Middlewares
• Auhorization & Autorization
• Localization & Globalization
• Controllers & View Models
• Actions, Filters and Formatters
• Razor Views mit Tag Helpers & View Components
• Deploying

Andre Ruland: .NET Architektur
Themen des Workshops:
• Service Layer
• Security
• MVC und MVVM
• Object Mapping
• Best Practices
• Modernisierung
• Einbindung Azure






Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.