Probleme beim Einloggen

Adobe XD - Der neue Hut im Ring der Prototyping Tools

Mo, 06.06.2016, 19:00 (CEST)
-
Mo, 06.06.2016, 22:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Mo, 06.06.2016, 15:00 (CEST)
Adobe Systems Engineering GmbHHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 12
Deutschlands erster Treffpunkt für Interaktionsdesigner und Usability-Experten. Jeweils am 1. Montag; freundlich und kostenfrei.
Im März hat Adobe die erste Preview Version von seinem neuen UX Design Tool Adobe XD (Kurzform für “Experience Design”) veröffentlicht. Das neue Tool das mit dem Claim “Built from scratch. Built for speed.” beworben wird, setzt erkennbar völlig andere Prioritäten als die komplexen Design Programme, für die Adobe landläufig bekannt ist.

In einer kurzen Präsentation wird ein Überblick über die wichtigsten Funktionen des Programms gegeben: Was kann man damit machen und was (noch) nicht? Im zweiten Teil des Roundtables wird eine gemeinsame Einordnung vorgenommen, für welche Use Cases und Zielgruppen das Produkt geeignet ist und wie es sich in dem aktuell sehr dynamischen Marktumfeld von Screendesign, Wireframing und Prototyping Tools positionieren könnte. In dem Zusammenhang sind die Einschätzungen und Erfahrungen der Besucher gefragt:

  • Welche Tools kommen in Euren Teams zum Einsatz?
  • Welche Anforderungen stellt Ihr an die Werkzeuge?
  • Was sind die Stärken und Schwächen aktuell vorhandener Software Angebote?
  • Kommt XD für Euch in Frage?

Referent des Abends: Joachim Tillessen

Vielen Dank an unseren Raum-und Getränkesponsor: Adobe Systems
Im März hat Adobe die erste Preview Version von seinem neuen UX Design Tool Adobe XD (Kurzform für “Experience Design”) veröffentlicht. Das neue Tool das mit dem Claim “Built from scratch. Built for speed.” beworben wird, setzt erkennbar völlig andere Prioritäten als die komplexen Design Programme, für die Adobe landläufig bekannt ist.

In einer kurzen Präsentation wird ein Überblick über die wichtigsten Funktionen des Programms gegeben: Was kann man damit machen und was (noch) nicht? Im zweiten Teil des Roundtables wird eine gemeinsame Einordnung vorgenommen, für welche Use Cases und Zielgruppen das Produkt geeignet ist und wie es sich in dem aktuell sehr dynamischen Marktumfeld von Screendesign, Wireframing und Prototyping Tools positionieren könnte. In dem Zusammenhang sind die Einschätzungen und Erfahrungen der Besucher gefragt:

  • Welche Tools kommen in Euren Teams zum Einsatz?
  • Welche Anforderungen stellt Ihr an die Werkzeuge?
  • Was sind die Stärken und Schwächen aktuell vorhandener Software Angebote?
  • Kommt XD für Euch in Frage?

Referent des Abends: Joachim Tillessen

Vielen Dank an unseren Raum-und Getränkesponsor: Adobe Systems

Programm

Treffen ab 19 Uhr
Vortragsbeginn um 19:30 Uhr
Anschließend Diskussion und nettes Beisammensein
Kommentare zum Event
4 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen