Probleme beim Einloggen

Agile Methoden und Design Thinking verstehen und anwenden

Fr, 21.09.2018, 09:00 (CEST)
-
Sa, 22.09.2018, 17:00 (CEST)
Ideation SpaceZürich, SchweizIn Google Maps öffnen
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie agile Methoden in Ihrer Beratungsarbeit nutzen können und damit auch ihr eigenes Angebot auf ein neues Level bringen.
„Beim Design Thinking geht es darum, Probleme an ihrer Wurzel zu packen, statt nur einige der Symptome zu behandeln.“
Prof. Hasso Plattner, Stifter HP
I

Wie können Sie als Berater ihre Kunden (Menschen, Teams und Organisationen) unterstützen,

- die Herausforderungen der digitalen Transformation zu bewältigen?
- spielerisch und neugierig mit Problemstellungen umzugehen?
- ihr Verständnis für Kundenerwartungen zu verbessern?
- ihre Kreativität und Innovationsfreude zu entfesseln?
- ungewöhnliche Problemlösungen zu entwickeln?
- auf ein zukunftsfähiges Level zu kommen?

Die aktuelle Antwort darauf lautet: Indem Sie dazu beitragen, dass sie agiler werden.
Doch wie sicher fühlen Sie sich selbst auf diesem Feld? Natürlich haben Sie bereits viel über entsprechende Ansätze und Methoden gelesen: über SCRUM, Kanban, Design Thinking. Doch können Sie sie auch anwenden und passende Prozesse aufsetzen?

Wenn Sie weitere Fragen zum Seminar haben, können wir gerne kurz telefonieren (ca. 15 min.)
Hier können Sie direkt einen Termin mit mir ausmachen:

http://bit.ly/2xOvJgs


„Beim Design Thinking geht es darum, Probleme an ihrer Wurzel zu packen, statt nur einige der Symptome zu behandeln.“
Prof. Hasso Plattner, Stifter HP
I

Wie können Sie als Berater ihre Kunden (Menschen, Teams und Organisationen) unterstützen,

- die Herausforderungen der digitalen Transformation zu bewältigen?
- spielerisch und neugierig mit Problemstellungen umzugehen?
- ihr Verständnis für Kundenerwartungen zu verbessern?
- ihre Kreativität und Innovationsfreude zu entfesseln?
- ungewöhnliche Problemlösungen zu entwickeln?
- auf ein zukunftsfähiges Level zu kommen?

Die aktuelle Antwort darauf lautet: Indem Sie dazu beitragen, dass sie agiler werden.
Doch wie sicher fühlen Sie sich selbst auf diesem Feld? Natürlich haben Sie bereits viel über entsprechende Ansätze und Methoden gelesen: über SCRUM, Kanban, Design Thinking. Doch können Sie sie auch anwenden und passende Prozesse aufsetzen?

Wenn Sie weitere Fragen zum Seminar haben, können wir gerne kurz telefonieren (ca. 15 min.)
Hier können Sie direkt einen Termin mit mir ausmachen:

http://bit.ly/2xOvJgs


Programm

In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie agile Methoden in Ihrer Beratungsarbeit nutzen können und damit auch ihr eigenes Angebot auf ein neues Level bringen.

 

Inhalte und Nutzen des Workshops:
- Verstehen und erleben des Design Thinking Prozesses
- Verstehen und erleben von agilen Methoden (agile Organisation, Kanban, SCRUM, u.a.)
- mit dem Business Model Canvas wirtschaftlich skalierbare Geschäftsmodelle finden
- Generation Y und Mindset hinter Design Thinking
- agile Leadership (Mit Potenzialanalyse für Kooperstionsverhalten in agilen Kontexten)
- Design Thinking in der Beratung

Bonus: Jeder hat die Möglichkeit an einer Potentialanalyse zum eigenen Verhalten in agilen Kontexten teilzunehmen. Adam Grant mit seinem New York Times Bestseller "Give and Take" hat herausgefunden in agilen Kontexten, in einer stark vernetzten Welt braucht es andere Kompetzen um erfolgreich zu sein.
In einem Telefoncoaching (im Wert von EUR 250,--) nach dem Workshop erhalten Sie eine Auswertung über das eigene Kooperationsverhalten sowie ein Coaching über die zieführende Weiterentwicklung der eigenen Kompetenzen.


Rahmendaten:

Datum: Freitag/Samstag, 21./22. September 2018, in Zürich
Seminarzeiten:
jeweils Freitag 9:00 – 17:30 Uhr und Samstag 9:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Ideation Space, Würzgrabenstrasse 5, 8048 Zürich, Schweiz

Zielgruppe: Berater, Trainer, Führungskräfte und alle "Startup" Interessierten

Noch Fragen, hier können Sie direkt einen Termin mit mir planen (15. min), ich habe extra einige Terminoptionen in meinem Kalender dafür reserviert:
http://bit.ly/2xOvJgs


Benjamin Ruppel ist zertifizierter Scrum Master und Coach im Design Thinking Programm an der D-School in Potsdam. Er hat nach den Methoden des Design Thinking und Lean Startup erfolgreich ein Dienstleistungs-Unternehmen aufgebaut, das bereits nach 6 Monaten einen Umsatz von 0,5 Mio EUR erwirtschaftete.

Als Inhaber und Geschäftsführer der STO Consulting GmbH & Co. KG berät er Unternehmer, die ihre Organisation auf ein neues Level bringen und ihre Zukunftsfähigkeit erhöhen wollen.

Alexander Beck ist als Consultant hauptsächlich in der Schweiz und im Großraum Zürich aktiv. Insbesondere betreut er seine Kunden in den Themenfeldern Unternehmens-Transformationen / Reorganisationen, Strategischem Human Resources Management sowie Gesundheitsmanagement und als Dozent für Change Management Strategien und Konzepte. Daneben engagiert er sich für ein Kinderhilfswerk mit Schwerpunktprojekten in Indien und Nepal.

Als erfahrener Human Resources Experte auf C-Level Stufe, berät er Unternehmen und Organisationen in Veränderungs- und Umbruchphasen. Strategisch, konzeptionell, umsetzungsorientiert.