Agile Transformation & Humane Leadership

Wed, 08 May 2019, 09:00 AM (CEST)
-
Wed, 08 May 2019, 12:00 PM (CEST)
Registration deadline: Tue, 07 May 2019, 10:00 AM (CEST)
Wirtshaus MaximilianMünchen, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 12
Austausch zu Behavioral, Cultural und Organizational Change. Thema dieses Mal: Agile Transformation & Humane Leadership

Wozu gibt es emergize?

Change kann nicht geplant werden. Change entsteht – emergent. Das Entstehen braucht allerdings geeignete Rahmenbedingungen – und Energie. Wirksame Change Begleitung besteht also darin, Organisationen beim Aktivieren der Energie, beim Schaffen der Rahmenbedingungen, beim Gestalten wirksamer Interventionen und bei der Wahl eines günstigen Zeitpunkts zu unterstützen. Das machen wir bei emergize.

 

Wozu gibt es die challenge.me Events?

Mit challenge.me bringen wir Menschen zusammen, die den Status quo, wie Veränderungen in Organisationen angegangen werden, hinterfragen. Mit Neugierde und der Bereitschaft, Erfahrungen und Wissen zu teilen, sowie dem Mut, auch kritische Fragen zu stellen, lernen wir miteinander und voneinander.


Worum geht es bei diesem challenge.me Event?

Jack Welch hat einmal gesagt, dass das Ende bald in Sicht sein wird, wenn die Geschwindigkeit der Veränderung in der Welt und im Markt über einen längeren Zeitraum höher als die Veränderungsgeschwindigkeit in der Organisation ist. In einer VUCA-Welt gibt es nicht nur eine hohe Geschwindigkeit sondern auch eine hohe Dynamik. Der Veränderungsdruck auf Organisationen steigt somit erheblich. Eine weitere Erkenntnis ist, dass das System, mit dem Aktivitäten gesteuert werden, mindestens genauso komplex sein muss wie das Zusammenspiel der Beteiligten bei diesen Aktivitäten. Neben der grundsätzlichen Notwendigkeit von Anpassungen an das Umfeld braucht es also auch eine veränderte Herangehensweise an Veränderungen. Hierauf sind viele Organisation und die verantwortlichen Menschen nicht ausreichend vorbereitet.

Unter dem Begriff „Agile Transformation“ verbergen sich einige relevante Aspekte für den Umgang mit dieser Herausforderung. Vereinfacht gesprochen geht es dabei um eine Veränderung der Strukturen, Prozesse, Technologien und vor allem des Mindsets, mit dem die Menschen in Organisationen ihre Themen bearbeiten und miteinander umgehen. Und selbstverständlich verändern sich in einem relevant veränderten Setting auch die Anforderung an Führung. 

Wir freuen uns, Marcus Raitner als Impulsgeber gewonnen zu haben. Er ist Agile Coach und Agile Transformation Agent in der BMW Group IT sowie Vordenker und Speaker. Über die Themen Führung, Digitalisierung, Neue Arbeit, Agilität und vieles mehr schreibt er seit 2010 in seinem Blog "Führung erfahren“. Er ist der festen Überzeugung, dass Elefanten tanzen können: dass sich große Organisationen also verändern können.

Marcus wird darüber berichten, welchen Ansatz sie in der BMW Group IT für die agile Transformation in dem Bereich gewählt haben, den er unterstützt. Er wird auf den Kontext eingehen, in dem die Veränderung stattfindet, und Schlüsse ziehen, was dies für die Wirksamkeit verschiedener Herangehensweisen bedeutet. Last but not least wird er über ein Herzensthema - die Rolle von Führung im Veränderungsprozess -  reden und seine Gedanken zu Humane Leadership, also der menschlichen und menschenwürdigen Führung, mit uns teilen.


Zur Einstimmung findet Ihr ...

... hier das E-Book zum Manifest für menschliche Führung: http://www.leanpub.com/menschlichefuehrung (DE) bzw. http://www.leanpub.com/humanleadership (EN)

 ... hier zwei Beiträge von Marcus: http://www.fuehrung-erfahren.de/2019/02/agile-organisationen-entkalken-vor-skalieren und http://www.fuehrung-erfahren.de/2019/02/anpassungsschmerzen-im-grosskonzern


Du hast keine Zeit, aber Interesse an News zu Change und Infos über ähnliche Veranstaltungen. Dann registriere Dich hier für unseren Newsletter.

Wozu gibt es emergize?

Change kann nicht geplant werden. Change entsteht – emergent. Das Entstehen braucht allerdings geeignete Rahmenbedingungen – und Energie. Wirksame Change Begleitung besteht also darin, Organisationen beim Aktivieren der Energie, beim Schaffen der Rahmenbedingungen, beim Gestalten wirksamer Interventionen und bei der Wahl eines günstigen Zeitpunkts zu unterstützen. Das machen wir bei emergize.

 

Wozu gibt es die challenge.me Events?

Mit challenge.me bringen wir Menschen zusammen, die den Status quo, wie Veränderungen in Organisationen angegangen werden, hinterfragen. Mit Neugierde und der Bereitschaft, Erfahrungen und Wissen zu teilen, sowie dem Mut, auch kritische Fragen zu stellen, lernen wir miteinander und voneinander.


Worum geht es bei diesem challenge.me Event?

Jack Welch hat einmal gesagt, dass das Ende bald in Sicht sein wird, wenn die Geschwindigkeit der Veränderung in der Welt und im Markt über einen längeren Zeitraum höher als die Veränderungsgeschwindigkeit in der Organisation ist. In einer VUCA-Welt gibt es nicht nur eine hohe Geschwindigkeit sondern auch eine hohe Dynamik. Der Veränderungsdruck auf Organisationen steigt somit erheblich. Eine weitere Erkenntnis ist, dass das System, mit dem Aktivitäten gesteuert werden, mindestens genauso komplex sein muss wie das Zusammenspiel der Beteiligten bei diesen Aktivitäten. Neben der grundsätzlichen Notwendigkeit von Anpassungen an das Umfeld braucht es also auch eine veränderte Herangehensweise an Veränderungen. Hierauf sind viele Organisation und die verantwortlichen Menschen nicht ausreichend vorbereitet.

Unter dem Begriff „Agile Transformation“ verbergen sich einige relevante Aspekte für den Umgang mit dieser Herausforderung. Vereinfacht gesprochen geht es dabei um eine Veränderung der Strukturen, Prozesse, Technologien und vor allem des Mindsets, mit dem die Menschen in Organisationen ihre Themen bearbeiten und miteinander umgehen. Und selbstverständlich verändern sich in einem relevant veränderten Setting auch die Anforderung an Führung. 

Wir freuen uns, Marcus Raitner als Impulsgeber gewonnen zu haben. Er ist Agile Coach und Agile Transformation Agent in der BMW Group IT sowie Vordenker und Speaker. Über die Themen Führung, Digitalisierung, Neue Arbeit, Agilität und vieles mehr schreibt er seit 2010 in seinem Blog "Führung erfahren“. Er ist der festen Überzeugung, dass Elefanten tanzen können: dass sich große Organisationen also verändern können.

Marcus wird darüber berichten, welchen Ansatz sie in der BMW Group IT für die agile Transformation in dem Bereich gewählt haben, den er unterstützt. Er wird auf den Kontext eingehen, in dem die Veränderung stattfindet, und Schlüsse ziehen, was dies für die Wirksamkeit verschiedener Herangehensweisen bedeutet. Last but not least wird er über ein Herzensthema - die Rolle von Führung im Veränderungsprozess -  reden und seine Gedanken zu Humane Leadership, also der menschlichen und menschenwürdigen Führung, mit uns teilen.


Zur Einstimmung findet Ihr ...

... hier das E-Book zum Manifest für menschliche Führung: http://www.leanpub.com/menschlichefuehrung (DE) bzw. http://www.leanpub.com/humanleadership (EN)

 ... hier zwei Beiträge von Marcus: http://www.fuehrung-erfahren.de/2019/02/agile-organisationen-entkalken-vor-skalieren und http://www.fuehrung-erfahren.de/2019/02/anpassungsschmerzen-im-grosskonzern


Du hast keine Zeit, aber Interesse an News zu Change und Infos über ähnliche Veranstaltungen. Dann registriere Dich hier für unseren Newsletter.

Schedule

09.00 Uhr Begrüßung, Kennenlernen und Vernetzen

09.30 Uhr Impuls von Marcus Raitner: „Agile Transformation & Humane Leadership“

10.30 Uhr Austausch zur Anwendung bei der Gestaltung von Veränderungsprozessen

11.30 Uhr Festhalten der Key Learnings für wirksames Verändern

12.00 Uhr Ende der Veranstaltung


Für Snacks und Getränke ist wie immer gesorgt.

Bitte meldet Euch hier auf XING an.

Wir freuen uns auf Euch !

Image gallery
Comments about the event
2 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.