Problems logging in

AI & Data Science Meetup Ruhrgebiet – Special Event

Tue, 26 Mar 2019, 07:00 PM (CET)
-
Tue, 26 Mar 2019, 09:30 PM (CET)
ruhr:HUBEssen, GermanyOpen in Google Maps

FREE

Das Treffen der AI & Data Science Meetup-Community Ruhrgebiet wird am 26. März in einem besonderen Rahmen als Special Event stattfinden. Denn als Keynote-Referent konnte nicht nur Elmar Berghöfer vom Deutschen Foschungsinstitut für Künstliche Intelligenz gewonnen werden, sondern auch der eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. ist Partner und wird die anschließende Diskussionsrunde moderieren. 

Referent Elmar Berghöfer wird am Beispiel des Projektes Dreams4Cars einige allgemeine Konzepte und Fragestellungen aus dem Bereich autonomes Fahren erläutern, die bei der Entwicklung solcher Systeme derzeit und in der Zukunft behandelt werden. Zudem wird ein kurzer Einblick in die Datenauswertung und die maschinellen Lernverfahren zur kontextsensitiven Steuerung des Fahrzeugs gegeben. Ergänzt wird die Keynote mit einem Kurzvortrag von Andreas Wulfes, Head of Data Science bei neusta software development west GmbH, mit einigen Best Practice Cases aus Anwendungen des Maschinellen Lernens. Die Inhalte werden in der anschließenden Diskussionsrunde, moderiert von Andreas Weiss vom eco – Verband der Internetwirtschaft, vertieft und vielseitig beleuchtet.

Das Treffen der AI & Data Science Meetup-Community Ruhrgebiet wird am 26. März in einem besonderen Rahmen als Special Event stattfinden. Denn als Keynote-Referent konnte nicht nur Elmar Berghöfer vom Deutschen Foschungsinstitut für Künstliche Intelligenz gewonnen werden, sondern auch der eco – Verband der Internetwirtschaft e.V. ist Partner und wird die anschließende Diskussionsrunde moderieren. 

Referent Elmar Berghöfer wird am Beispiel des Projektes Dreams4Cars einige allgemeine Konzepte und Fragestellungen aus dem Bereich autonomes Fahren erläutern, die bei der Entwicklung solcher Systeme derzeit und in der Zukunft behandelt werden. Zudem wird ein kurzer Einblick in die Datenauswertung und die maschinellen Lernverfahren zur kontextsensitiven Steuerung des Fahrzeugs gegeben. Ergänzt wird die Keynote mit einem Kurzvortrag von Andreas Wulfes, Head of Data Science bei neusta software development west GmbH, mit einigen Best Practice Cases aus Anwendungen des Maschinellen Lernens. Die Inhalte werden in der anschließenden Diskussionsrunde, moderiert von Andreas Weiss vom eco – Verband der Internetwirtschaft, vertieft und vielseitig beleuchtet.

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.