Probleme beim Einloggen

Alumni|Ring - Entrepreneurship & Wissenschaft

Mi, 27.03.2019, 19:00 (CET)
-
Mi, 27.03.2019, 22:00 (CET)
Alumni Universität Hamburg e.V. - KonferenzraumHamburg, Deutschland

KOSTENLOS

Freie Plätze: 5
Alumni|Ring Entrepreneurship & Wissenschaft: von der Forschung zur Innovation". Vortrag von Dr. Jesko Dahlmann, Diskussion und Netzwerken.

Die Relevanz von innovativem Unternehmertum für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ist in unserer Zeit der Digitalisierung offenkundig: Unternehmen wie Amazon und Google haben mit technologischen Innovationen das Leben der Menschen und die Wirtschaft selbst nachhaltig verändert.

Doch welche Rolle kommt der Wissenschaft bei der Entwicklung von Innovationen zu? Und wie lässt sich die Verbindung von Wirtschaft und Wissenschaft weiter vertiefen, sodass wissenschaftliche Forschung auch der Wirtschaft regelmäßig neue Impulse geben kann? Insbesondere in Deutschland gibt es in dieser Hinsicht Nachholbedarf: So wurde etwa das MP3-Format zwar hierzulande entwickelt, aber das darauf basierende innovative und massentaugliche Produkt ist im Silicon Valley entstanden.

Im Anschluss an den einleitenden Vortrag - in dem zunächst geklärt werden soll, was innovatives Unternehmertum eigentlich ausmacht - wird nicht zuletzt diskutiert werden müssen, welche Chancen und Risiken eine engere Vernetzung von wissenschaftlicher und unternehmerischer Welt mit sich bringen kann.

 Wir freuen uns über eine rege Beteiligung. Die Anzahl der Plätze ist wie immer auf 25 Teilnehmer begrenzt.





Die Relevanz von innovativem Unternehmertum für die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung ist in unserer Zeit der Digitalisierung offenkundig: Unternehmen wie Amazon und Google haben mit technologischen Innovationen das Leben der Menschen und die Wirtschaft selbst nachhaltig verändert.

Doch welche Rolle kommt der Wissenschaft bei der Entwicklung von Innovationen zu? Und wie lässt sich die Verbindung von Wirtschaft und Wissenschaft weiter vertiefen, sodass wissenschaftliche Forschung auch der Wirtschaft regelmäßig neue Impulse geben kann? Insbesondere in Deutschland gibt es in dieser Hinsicht Nachholbedarf: So wurde etwa das MP3-Format zwar hierzulande entwickelt, aber das darauf basierende innovative und massentaugliche Produkt ist im Silicon Valley entstanden.

Im Anschluss an den einleitenden Vortrag - in dem zunächst geklärt werden soll, was innovatives Unternehmertum eigentlich ausmacht - wird nicht zuletzt diskutiert werden müssen, welche Chancen und Risiken eine engere Vernetzung von wissenschaftlicher und unternehmerischer Welt mit sich bringen kann.

 Wir freuen uns über eine rege Beteiligung. Die Anzahl der Plätze ist wie immer auf 25 Teilnehmer begrenzt.





Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen