Problems logging in

Alumni|Ring - Jugendliche & ihre Ausbildungsvorbereitung

Wed, 10 Apr 2019, 07:00 PM (CEST)
-
Wed, 10 Apr 2019, 10:00 PM (CEST)
Alumni Universität Hamburg e.V. - KonferenzraumHamburg, Germany

FREE

Available seats: 16
Alumni|Ring zum Thema: "Ausbildungsvorbereitung – Jugendliche in ihrer beruflichen Orientierung unterstützen" am 10. April mit Petra Pokorny
Nicht jede Schulkarriere findet an der Universität ihren (krönenden? ;-))Abschluss. Viele Jugendliche verlassen nach 10 Schuljahren mit – oder auch ohne – Erstem Schulabschluss den „sicheren Hafen“ Schule*. Wer nicht gleich einen Ausbildungsplatz hat, ist nach Hamburger Schulgesetz noch ein Jahr schulpflichtig. Um diese Heranwachsenden in ihrer Berufsorientierung zu unterstützen, entwickelte Hamburg das Konzept der dualen Ausbildungsvorbereitung (AV dual). Hier werden SchülerInnen ein Jahr lang intensiv begleitet, um den Übergang von Schule ins Arbeitsleben für sich aktiv zu gestalten. Als ausgebildete Pädagogin, Lehrerin und vielseitig Berufserfahrene stehe ich bei dieser Begleitung vor zahlreichen Fragen und Herausforderungen: Was stärkt, was schwächt die Jugendlichen in dieser wichtigen Phase? Welche Faktoren sind entscheidend, damit SchülerInnen sich als handlungsfähig erleben? Welche Angebote von Jugendberufsagentur, Ausbildern und Schule erweisen sich als zielführend? Darüber möchte ich gern mit Euch an diesem Abend diskutieren.
 
* Schuljahr 2017/18: 3.190 Schulabgänger mit Hauptschulabschluss (18,6 %), 896 ohne Schulabschluss (5,2 %). 
Quelle: Schuljahresstatistik, online: https://www.hamburg.de/bsb/pressemitteilungen/10451224/2018-02-13-bsb-schuljahresstatistik/
 

Nicht jede Schulkarriere findet an der Universität ihren (krönenden? ;-))Abschluss. Viele Jugendliche verlassen nach 10 Schuljahren mit – oder auch ohne – Erstem Schulabschluss den „sicheren Hafen“ Schule*. Wer nicht gleich einen Ausbildungsplatz hat, ist nach Hamburger Schulgesetz noch ein Jahr schulpflichtig. Um diese Heranwachsenden in ihrer Berufsorientierung zu unterstützen, entwickelte Hamburg das Konzept der dualen Ausbildungsvorbereitung (AV dual). Hier werden SchülerInnen ein Jahr lang intensiv begleitet, um den Übergang von Schule ins Arbeitsleben für sich aktiv zu gestalten. Als ausgebildete Pädagogin, Lehrerin und vielseitig Berufserfahrene stehe ich bei dieser Begleitung vor zahlreichen Fragen und Herausforderungen: Was stärkt, was schwächt die Jugendlichen in dieser wichtigen Phase? Welche Faktoren sind entscheidend, damit SchülerInnen sich als handlungsfähig erleben? Welche Angebote von Jugendberufsagentur, Ausbildern und Schule erweisen sich als zielführend? Darüber möchte ich gern mit Euch an diesem Abend diskutieren.
 
* Schuljahr 2017/18: 3.190 Schulabgänger mit Hauptschulabschluss (18,6 %), 896 ohne Schulabschluss (5,2 %). 
Quelle: Schuljahresstatistik, online: https://www.hamburg.de/bsb/pressemitteilungen/10451224/2018-02-13-bsb-schuljahresstatistik/
 

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.