Probleme beim Einloggen

analytica | Leitmesse Labortechnik, Analytik, Biotechnologie

Di, 10.04.2018, 09:00 (CEST)
-
Fr, 13.04.2018, 16:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Fr, 13.04.2018 (CEST)
Messe München München, Deutschland
Die analytica ist der weltweit führende Marktplatz von Produkten und Leistungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette moderner Laborprozesse.

Alles, was die Laborwelt bewegt:

10.–13. April 2018 | analytica
10.–12. April 2018 | analytica conference

Auf der analytica präsentieren namhafte Laborausstatter sowie Hersteller von Analysegeräten aus aller Welt ihre neuesten Produkte und Technologien. Gezeigt wird die ganze Bandbreite der Labortechnik: von Mikroskopen und Reagenzien, über Analysewaagen bis hin zu Massenspektrometer und Raman-Spektroskopie. Die Themen sind so vielfältig wie die Einsatzbereiche und reichen von Lebensmittelanalytik über Bioinformatik bis hin zu Materialanalytik und Drug Discovery.

Über 1.100 Aussteller aus 45 Länder haben sich jetzt schon für die analytica 2018 angemeldet und werden wieder Weltneuheiten und Produktinnovationen präsentieren.

Die analytica conference ist der wissenschaftliche Höhepunkt der analytica. Sie findet an den ersten drei Messetagen im ICM - Internationales Congress Center München direkt neben den Messehallen statt. Die Konferenz bringt Anwender, Hersteller und Forscher zusammen. Sie fördert den Wissenstransfer und den direkten Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie.

Neben der Messe und der Konferenz gibt das Rahmenprogramm einen praxisorientierten Einblick: von den Live Labs und der Sonderschau Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit, den Forenvorträgen und einem umfassenden Fortbildungsprogramm bis hin zu den themenspezifischen Highlight-Tagen mit dem analytica Job Day (inklusive dem Schülertag), Fokustag Personalisierte Medizin und dem Finance Day ist für jedes Interessensgebiet etwas dabei.

Schauen Sie gleich nach, was es Neues für Ihre Branche gibt.


Alles, was die Laborwelt bewegt:

10.–13. April 2018 | analytica
10.–12. April 2018 | analytica conference

Auf der analytica präsentieren namhafte Laborausstatter sowie Hersteller von Analysegeräten aus aller Welt ihre neuesten Produkte und Technologien. Gezeigt wird die ganze Bandbreite der Labortechnik: von Mikroskopen und Reagenzien, über Analysewaagen bis hin zu Massenspektrometer und Raman-Spektroskopie. Die Themen sind so vielfältig wie die Einsatzbereiche und reichen von Lebensmittelanalytik über Bioinformatik bis hin zu Materialanalytik und Drug Discovery.

Über 1.100 Aussteller aus 45 Länder haben sich jetzt schon für die analytica 2018 angemeldet und werden wieder Weltneuheiten und Produktinnovationen präsentieren.

Die analytica conference ist der wissenschaftliche Höhepunkt der analytica. Sie findet an den ersten drei Messetagen im ICM - Internationales Congress Center München direkt neben den Messehallen statt. Die Konferenz bringt Anwender, Hersteller und Forscher zusammen. Sie fördert den Wissenstransfer und den direkten Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie.

Neben der Messe und der Konferenz gibt das Rahmenprogramm einen praxisorientierten Einblick: von den Live Labs und der Sonderschau Arbeitsschutz / Arbeitssicherheit, den Forenvorträgen und einem umfassenden Fortbildungsprogramm bis hin zu den themenspezifischen Highlight-Tagen mit dem analytica Job Day (inklusive dem Schülertag), Fokustag Personalisierte Medizin und dem Finance Day ist für jedes Interessensgebiet etwas dabei.

Schauen Sie gleich nach, was es Neues für Ihre Branche gibt.


Programm

1. analytica conference

Folgende Sessions sind für die Konferenz 2018 bereits geplant:

Dienstag, 10. April 2018
  • Multiomics
  • BIG DATA Tools for OMICS
  • Novel aspects of hormone analysis
  • Clinical mass spectrometry in metabolomics and proteomics application
  • Reference Ranges - Data Mining at the Cusp of Clinical Translation
  • Separation Techniques
  • Form Big Data to Smart Data
  • Process Analytics
  • Aptamer-based Biosensors
  • Analytical Challenges from Implementing Consumer-Oriented Legislation
  • Analysis of Contemporary Materials for Food and other Uses
  • Analysis of Bioactivity in Foods to Complement High Resolution Methodologies
  • Modem Analytical Approaches for Emerging Contaminants in Foods
Mittwoch, 11. April 2018
  • OMICS Tools for Precision medicine
  • Genomics
  • Laboratory management
  • Aspects of Quality Management in the Serological Immune Diagnostics
  • Archaeometry and Conservation Science
  • Analysis of perfluorinated Compounds
  • Analysis of Microplastics
  • Analytical Challenges from Implementing Consumer-oriented Legislation
  • Trends in Analytical Toxicology, New Matrices, New Methods, New Analytes
  • ABC-Spotlight on Bio- and Environmental Analysis
Donnerstag, 12. April 2018
  • Pharmaceutical Protein Characterization
  • Metabolomics: from the discovery of differential metabolites to function elucidation
  • Accreditation of Medical Laboratories in Europe
  • Preanalytical issues
  • New Developments in Analytical Spectroscopy – The Power of Light
  • New Developments in Analytical Spectroscopy – The Power of Speciation Analysis
  • New Developments in Analytical Spectroscopy – The Power of Nanoanalysis
  • Aerosols and Health: Charaterisation of the Composition and the Toxicological Effects of Air Pollution
  • Große analytische Datensätze
  • Modern analytical aspects in TDM and Clinical Toxicology

Die Vorträge werden in der abgedruckten Sprache gehalten, es erfolgt keine Simultanübersetzung.  (Stand: Februar 2018)


2. analytica Fort- und Weiterbildung vom 10. bis 13. April 2018

Folgende Kompaktseminare sind geplant:
  • Exakt pipettieren und Pipetten richtig kalibrieren Validierung und Verifizierung von Analysenverfahren – Grundlagen
  • GMP in der Qualitätskontrolle – Basiswissen für Labormitarbeiter
  • GMP in der Qualitätskontrolle für fortgeschrittene Labormitarbeiter
  • LC/MS: Grundlagen und Anwendung
  • Neues zur ISO/IEC 17025:2017 und Aktuelles zur DAkkS-Akkreditierung
  • Gerätequalifizierung unter GMP
  • Entwicklung, Validierung und Transfer von analytischen Verfahren unter GMP
  • Excel richtig einsetzen: programmieren, dokumentieren, validieren
  • Laborautomation für die Massenspektrometrie
  • Automation in der Genomanalyse
  • GLP-Basiswissen
  • Einführung in Lean Lab
  • QM-Grundwissen für Laborpersonal

3.  Fokustag: Finance Day am 12. April 2018

10:00 - 10:05 Uhr 
Begrüßung: Falko Bozicevic (Tagesmoderator), Chefredakteur GoingPublic Magazin & Karin Hofelich, Verlagsleitung Plattform Life Sciences

10:05 – 10:30 Uhr
Eröffnungsrede: Dr. Werner Lanthaler, CEO, Evotec

10:30 – 12:00 Uhr
Panel 1: Venture Capital & Co.: Aktuelle Finanzierungstrends in der Biotechnologie
Moderation: Holger Garbs, Redakteur Plattform Life Sciences.
  1. Andreas Huber, Senior-Beteiligungsmanager, Scientific Director Life Science, Bayern Kapital GmbH
  2. Marco Winzer, Investment Director & Prokurist, High-Tech Gründerfonds Management GmbH
  3. Dr. Pfeffer, CEO, aescuvest
  4. Dr. Rainer Strohmenger, Managing Partner, Wellington Partners Life Science
  5. Dr. Chandra P. Leo, HBM Partners
12:00 – 12:35 Uhr
Elevator Pitch
Moderator: Falko Bozicevic, Chefredakteur GoingPublic Magazin

12:35 – 13:00 Uhr
Vortrag 1: „Von der Biologie zur Innovation – wie die Regierung unsere Wirtschaft durch Biologisierung nachhaltiger machen kann
Dr. Viola Bronsema, Bio Deutschland

13:00 – 14:00 Uhr
Panel 2: Pharma und Biotech - David und Goliath: Hand in Hand statt Auge um Auge(?)
Moderation: Benjamin Heimlich, Chefredakteur VentureCapital Magazin
  1. Dr. Christian Schetter, Chief Executive Officer Rigontec GmbH, an MSD company
  2. Dr. Marcus Kostka, Director Boehringer Ingelheim Venture Fund GmbH
  3. Dr. Sierk Pötting, CFO BioNTech AG
  4. Thomas Hegendoerfer, New Venture Lead Germany, Janssen-Cilag GmbH
14:00 – 14:30
Vortrag 2: "China Opportunities – Pitfalls in attracting and dealing with investors from China" (Sprache: Englisch)
Peter Homberg, Partner Dentons LLP

14:30 – 15:30
Panel 3: „Wachstumsmotor Börse“
Moderation: Svenja Liebig, Redakteurin GoingPublic Magazin

  1. Arnd Christ, CFO, InflaRx
  2. Peter Llewellyn-Davies, CFO / CBO, Apeiron Biologics
  3. Oliver Schacht, Phd, CEO, Curetis
  4. Sebastian Grabert, Director – Germany Representative EURONEXT
15:30 – 16:00 Uhr
Vortrag 3:

16:00 – 17:00 Uhr
Panel 4: „Investieren in Life Sciences“
Moderation: Falko Bozicevic, Chefredakteur GoingPublic Magazin


4. Fokustag: Personalisierte Medizin am 13.04.2018

10:00 – 10:05 Uhr
Begrüßung

10:05 – 10:35 Uhr
Vortrag 1: „Imagine – The Precision Medicine Promise“,
Dr. Friedrich von Bohlen und Halbach,
Managing Director und Mitgründer dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co KG (Sprache: ENGLISCH!)

10:35 – 12:00 Uhr
Panel 1: Valide Kooperationen und Geschäftsmodelle in der Personalisierten Medizin
Moderator: Dr. Siegfried Bialojan,
Executive Director, Life Science Center, Mannheim Ernst & Young GmbH, Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  1. Dr. Friedrich von Bohlen, Managing Director und Mitgründer dievini Hopp BioTech holding GmbH & Co KG
  2. Jared Sebhatu, Program Director, German Accelerator Life Sciences
  3. Dr. Thomas Taapken, CFO Medigene AG
  4. Professor Dr. Jochen Maas, Geschäftsführer Forschung & Entwicklung, Sanofi
  5. Dr. med. Thomas M. Ruprecht, Fachreferent Techniker Krankenkasse (Unternehmenszentrale, Bereich Versorgungsmanagement-Entwicklung)
  6. Prof. Dr. Horst Domdey,Geschäftsführer, BioM Biotech Cluster Development GmbH
12:05 – 12:30 Uhr
Vortrag 2: Dr. Markus Bundschus,
Leiter Scientific and Business Information Services, Roche Penzberg

12:30 – 14:00 Uhr
Panel 2: „One in a million – your data will be king“
Moderator: Dr. Georg Kääb,
Head of Corporate Communications, BioM Biotech Cluster Development GmbH
  1. Professor Arndt Rolfs, Gründer und CEO centogene
  2. Dr. med. Dominik Pförringer, Partner Advisors in Healthcare GmbH
  3. Marc L. Holtorf, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz, Partner Head of German Intellectual Property and Life Sciences, Pinsent Masons Germany LLP
  4. Dr. Bettina Haedrich, Senior Director Corporate Business Development, QIAGEN
  5. Dr. med. Hanns-Georg Klein,(Facharzt f. Laboratoriumsmedizin, Medizinische Genetik), Zentrum für Humangenetik und Laboratoriumsdiagnostik (MVZ), Dr. Klein, Dr. Rost und Kollegen
14.00 Uhr
Ende und Verabschiedung


5. analytica Schülertag am 13.04.2018

10:00 Uhr
Begrüßung,
Dr. Anke Lischeid, GBM

10:10 Uhr
Einführung in die Studiengänge der Biologie und Biochemie, Dr. Carsten Roller, VBIO

10:25 Uhr
www.chemie-studieren.de Dr. Elisabeth Kapatsina, GDCh

10:40 Uhr
Einführung in den Studiengang Lebensmittelchemie, PD Dr. Michael Granvogl, Analytische Lebensmittelchemie, Technische Universität München

11:00 Uhr Pause

11:10 Uhr
Mein Weg in die Biologie, Jan-Philipp Weinberger, M.Sc. Analytical Engineer, Roche Diagnostics, Penzberg

11:30 Uhr
Mein Weg in die Chemie, Maike Wahl, M.Sc. & Sandra Wenisch, B.Sc. JungChemikerForum München

11:45 Uhr
Mein Weg in die Biochemie, Luisa Krumwiede, B.Sc. & Tobias Zeitler, B.Sc. Junior GBM München

12:00 Uhr
Biotech hat Zukunft! Beste Chancen für FH-Absolventen,  Prof. Dr. Rolf Schödel, Fakultät Biotechnologie und Bioinformatik, Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

12:20 Uhr
Frage- & Diskussionsrunde

13:00 Uhr
Besuch der Messe www.analytica.de
___________________________________________________________
(Stand: März 2018)
___________________________________________________________

Weitere Details sowie die Termine zu den Foren, der Sonderschau Arbeitsschutz & -sicherheit, Live Labs und vieles mehr finden Sie auf unserer Website und in unserer Termindatenbank auf www.analytica.de.











Kommentare zum Event
12 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen