Probleme beim Einloggen

Antrittsrede: Dr. Claudia Hilker als Marketing Professorin

Do, 05.04.2018, 13:00 (CEST)
-
Do, 05.04.2018, 13:45 (CEST)
Anmeldeschluss: Mi, 04.04.2018, 18:00 (CEST)
AMD Akademie Mode & Design DüsseldorfDüsseldorf, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 9
Antrittsrede von Dr. Claudia Hilker als Marketing Professorin am 5. April 2018 an der AMD Akademie Mode & Design in Düsseldorf zum Thema: "Digital Marketing in der Mode Branche".

Dr. Claudia Hilker wird als Marketing Professorin an der Hochschule AMD Akademie Mode & Design in Düsseldorf berufen. Das Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ihre Berufung im Dez. 2017 zur Professorin bestätigt. Ihre Antrittsrede als Marketing Professorin hält sie am 5. April 2018 über zum Thema: „Digital Marketing in der Mode Branche“ an der AMD Akademie in Düsseldorf, wo sie seit Sep. 2017 als Hochschullehrerin Mode-Marketing lehrt.

Die Mode Branche im disruptiven Wandel der Digitalisierung

Modemärkte unterliegen durch die Digitalisierung einem disruptiven Wandel. Der kommerzielle Erfolg wird weitgehend durch die Flexibilität der Unternehmen bestimmt. Die Reaktionsfähigkeit zeichnet sich durch eine kurze Time-to-Market, die Fähigkeit, schnell zu reagieren und die schnelle Einbindung von Verbraucher-Präferenzen in den Designprozess. Zudem bedarf es einer Digital Marketing Strategie, um die Anforderungen einer digitalen Markenführung gerecht zu werden.

Digital Marketing in der Mode Branche

In ihrer Antrittsrede argumentiert Prof. Dr.  Claudia Hilker, dass traditionelles Marketing nicht mehr ausreicht, um den Herausforderungen der volatilen und turbulenten Nachfrage der Modemärkte in der Digitalisierung gerecht zu werden. Stattdessen empfiehlt sie, flexible Rahmenbedingungen für das Marketing zu schaffen mit einem agilen Marketing Management Prozess, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. 

Digitale Maßnahmen in der Fashion Industry

Digital Marketing kann dazu beitragen, eine digitale Marken-Identität zu prägen, Image und Reputation zu fördern und den Abverkauf zu steigern. Das zeigen die Best-Practice-Beispiele von Burberry, Adidas und Zalando. Sie nutzen dafür innovative Marketing Maßnahmen wie Content Marketing, Social Media und Influencer Marketing.

Quelle Grafik oben: http://www.rongrongdevoe.com/

Dr. Claudia Hilker wird als Marketing Professorin an der Hochschule AMD Akademie Mode & Design in Düsseldorf berufen. Das Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen hat ihre Berufung im Dez. 2017 zur Professorin bestätigt. Ihre Antrittsrede als Marketing Professorin hält sie am 5. April 2018 über zum Thema: „Digital Marketing in der Mode Branche“ an der AMD Akademie in Düsseldorf, wo sie seit Sep. 2017 als Hochschullehrerin Mode-Marketing lehrt.

Die Mode Branche im disruptiven Wandel der Digitalisierung

Modemärkte unterliegen durch die Digitalisierung einem disruptiven Wandel. Der kommerzielle Erfolg wird weitgehend durch die Flexibilität der Unternehmen bestimmt. Die Reaktionsfähigkeit zeichnet sich durch eine kurze Time-to-Market, die Fähigkeit, schnell zu reagieren und die schnelle Einbindung von Verbraucher-Präferenzen in den Designprozess. Zudem bedarf es einer Digital Marketing Strategie, um die Anforderungen einer digitalen Markenführung gerecht zu werden.

Digital Marketing in der Mode Branche

In ihrer Antrittsrede argumentiert Prof. Dr.  Claudia Hilker, dass traditionelles Marketing nicht mehr ausreicht, um den Herausforderungen der volatilen und turbulenten Nachfrage der Modemärkte in der Digitalisierung gerecht zu werden. Stattdessen empfiehlt sie, flexible Rahmenbedingungen für das Marketing zu schaffen mit einem agilen Marketing Management Prozess, um diesen Anforderungen gerecht zu werden. 

Digitale Maßnahmen in der Fashion Industry

Digital Marketing kann dazu beitragen, eine digitale Marken-Identität zu prägen, Image und Reputation zu fördern und den Abverkauf zu steigern. Das zeigen die Best-Practice-Beispiele von Burberry, Adidas und Zalando. Sie nutzen dafür innovative Marketing Maßnahmen wie Content Marketing, Social Media und Influencer Marketing.

Quelle Grafik oben: http://www.rongrongdevoe.com/

Programm

1. Motivation: Berufung, Rückblick, Pläne, Projekt-Einblicke
2. Digital Marketing: Definition, Wirkungsweisen, Entwicklungen
3. Best-Practice-Beispiele: Digital Marketing in der Fashion Industrie
4. Handlungsempfehlungen: Erfolgreiche Digital Marketing Strategien in der Mode Branche


Kommentare zum Event
1 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen