Probleme beim Einloggen

Anwendung der Multi-Moment-Analyse MMA auf die HR Prozesse

Mo, 23.01.2017, 14:00 (CET)
-
Mo, 23.01.2017, 15:00 (CET)
Online-Event
Es werden Ihnen die Möglichkeiten der MMA für den HR Bereich aufgezeigt und wie mit Hilfe der MMA ein effektiver Vollzug der am Mitarbeiterlebenszyklus angelehnten HR-Prozesse ermöglicht wird!
Anwendung der Multi-Moment-Analyse MMA auf die HR Prozesse


Kostenfreies Webinar von

      Termin: 23.01.2017          Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/multimomentanalyse-anmeldung

Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Einleitung:
Im Webinar wird aufgezeigt wie die MMA  ein sehr genaues Bild des aktuellen Zustandes Ihrer HR-Prozesse zeichnet. Die bisher nicht oder nur sehr schwer messbaren Prozesse des Personalmanagements können dadurch analysiert und optimiert werden. Die Verwendung der Ergebnisse der MMA sorgt für einen effektiven Vollzug der am Mitarbeiterlebenszyklus angelehnten HR-Prozesse.

Inhalte des Vortrags:
Unternehmen und Industriezweige standen noch nie unter größerem Zeitdruck als heute, wenn es darum geht, neue Erkenntnisse und Informationen zu erlangen und diese gewinnbringend in Veränderungsprozesse einzuspeisen. Zur gleichen Zeit waren die Prozesse noch nie so komplex und herausfordernd. Ein Unternehmen muss seine Prozesse, Systeme und Strukturen ständig verifizieren und anpassen, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Es ist überlebenswichtig für das Unternehmen, begrenzte Ressourcen möglichst effizient und an der richtigen Stelle einzusetzen. Die Multi-Moment-Analyse (MMA) ist das richtige Instrument, um sich die notwendigen Informationen als Grundlage für diese essentiellen Entscheidungen schnell, einfach und nachvollziehbar zu beschaffen.

Ihr Nutzen:
Das Webinar zeigt auf wie die MMA ein

  • Prozesse, besonders im administrativen Bereich zu verschlanken und effizienter zu gestalten, bedarf einer genauen Analyse der Engpä̈sse im System. In der Folge können Optimierungen gefunden und durchgeführt werden
  • Ebenso gemessene Basis für den Verbesserungsprozess wie auch Überprüfung der Ergebnisse
  • Aktivitäten in Ihrem Unternehmen können mit dem passenden Fokus und Zielgerichtetheit durchgeführt werden
  • Logisch aufgebaute und nachvollziehbare Maßnahmen zur Prozessoptimierung

Methoden:
Produkt-/ Dienstleistungspräsentation. 

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Recruiter
  • Abteilungsleiter
  • Manager
  • Geschäftsleitung

Ihr Referent:
Paul Planje | CEO me2any AG


Paul Planje beschäftigt sich seit 1992 mit den Themen Effizienz und Produktivitätssteigerung.
Durch den Wechsel in den Dienstleistungssektor Beratung und Consulting zum Thema papierlose Prozesse, rückte die Multimomentanalyse in den Mittelpunkt. Seither setzt sich Paul Planje intensiv mit den Möglichkeiten zur Messung von Prozessen, speziell zur Optimierung und Steigerung der Effizienz und Produktivität der Arbeitsabläufe, auseinander.

Ansprechpartner: Paul Planje
Telefon: +41 41 576 25 91
E-Mail: info@me2any.com
Internet: www.me2any.com


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.


Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/multimomentanalyse-anmeldung

Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Anwendung der Multi-Moment-Analyse MMA auf die HR Prozesse


Kostenfreies Webinar von

      Termin: 23.01.2017          Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/multimomentanalyse-anmeldung

Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Einleitung:
Im Webinar wird aufgezeigt wie die MMA  ein sehr genaues Bild des aktuellen Zustandes Ihrer HR-Prozesse zeichnet. Die bisher nicht oder nur sehr schwer messbaren Prozesse des Personalmanagements können dadurch analysiert und optimiert werden. Die Verwendung der Ergebnisse der MMA sorgt für einen effektiven Vollzug der am Mitarbeiterlebenszyklus angelehnten HR-Prozesse.

Inhalte des Vortrags:
Unternehmen und Industriezweige standen noch nie unter größerem Zeitdruck als heute, wenn es darum geht, neue Erkenntnisse und Informationen zu erlangen und diese gewinnbringend in Veränderungsprozesse einzuspeisen. Zur gleichen Zeit waren die Prozesse noch nie so komplex und herausfordernd. Ein Unternehmen muss seine Prozesse, Systeme und Strukturen ständig verifizieren und anpassen, um den steigenden Anforderungen gerecht zu werden. Es ist überlebenswichtig für das Unternehmen, begrenzte Ressourcen möglichst effizient und an der richtigen Stelle einzusetzen. Die Multi-Moment-Analyse (MMA) ist das richtige Instrument, um sich die notwendigen Informationen als Grundlage für diese essentiellen Entscheidungen schnell, einfach und nachvollziehbar zu beschaffen.

Ihr Nutzen:
Das Webinar zeigt auf wie die MMA ein

  • Prozesse, besonders im administrativen Bereich zu verschlanken und effizienter zu gestalten, bedarf einer genauen Analyse der Engpä̈sse im System. In der Folge können Optimierungen gefunden und durchgeführt werden
  • Ebenso gemessene Basis für den Verbesserungsprozess wie auch Überprüfung der Ergebnisse
  • Aktivitäten in Ihrem Unternehmen können mit dem passenden Fokus und Zielgerichtetheit durchgeführt werden
  • Logisch aufgebaute und nachvollziehbare Maßnahmen zur Prozessoptimierung

Methoden:
Produkt-/ Dienstleistungspräsentation. 

Zielgruppe:

  • Personalleiter
  • Personalreferenten
  • Recruiter
  • Abteilungsleiter
  • Manager
  • Geschäftsleitung

Ihr Referent:
Paul Planje | CEO me2any AG


Paul Planje beschäftigt sich seit 1992 mit den Themen Effizienz und Produktivitätssteigerung.
Durch den Wechsel in den Dienstleistungssektor Beratung und Consulting zum Thema papierlose Prozesse, rückte die Multimomentanalyse in den Mittelpunkt. Seither setzt sich Paul Planje intensiv mit den Möglichkeiten zur Messung von Prozessen, speziell zur Optimierung und Steigerung der Effizienz und Produktivität der Arbeitsabläufe, auseinander.

Ansprechpartner: Paul Planje
Telefon: +41 41 576 25 91
E-Mail: info@me2any.com
Internet: www.me2any.com


Ihr Moderator:
Tjalf Nienaber ist ausgewiesener Social Business und HR 2.0-Experte und Gründer u.a. von HRM LEADS, HRnetworx und jobclipr.


Tjalf Nienaber ist Geschäftsführer von HRM LEADS sowie Managing Director von jobclipr und er berät mit seiner socomso Unternehmen im Social Business und der digitalen Transformation, wie z.B. die Firma rexxin seiner dortigen Rolle als Digital Evangelist. Davor war er in verschiedenen leitenden Positionen im Human Resources, Social Media und Vertrieb unter anderem bei der Deutschen Bank Gruppe, Scout24, Management Circle AG und Integrata tätig. Einen Namen hat sich Tjalf Nienaber i. B. mit der Gründung und Geschäftsführung der erfolgreichen networx Holding GmbH gemacht, aus dem diverse soziale B2B-Netzwerke hervorgingen, wie z.B. das Personaler-Netzwerk HRnetworx. Durch seine nunmehr über 20-jährige Berufserfahrung im Human Resources, Vertrieb und Social Media versteht er es wie kaum ein anderer, diese Bereiche HR und Vertrieb gewinnbringend und  schlagkräftig umzusetzen.

Besuchen Sie Tjalf Nienaber auf seinem jobclipr Profil: jobclipr.com/de/profil/tjalf-nienaber


Bitte auch hier anmelden:
http://bit.ly/multimomentanalyse-anmeldung

Nur dann ist die Teilnahme möglich!


Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen