Problems logging in

ArachnoNet-Treffen auf den Bensheimer Drachenbergen

Wed, 28 Aug 2019, 06:00 PM (CEST)
-
Wed, 28 Aug 2019, 11:00 PM (CEST)
Registration deadline: Tue, 27 Aug 2019, 11:30 PM (CEST)
Verein Sterntaler - DrachenbergeBensheim, GermanyOpen in Google Maps
Früher gab es das von Roland Schopp organisierte Netzwerk-Treffen ArachnoNet. Jetzt findet ein erneutes Treffen statt, zu dem Roland Schopp, Manfred Hempel und Annette Hempel herzlich einladen.
Roland Schopp organisierte früher einmal monatlich sein ArachnoNet-Netzwerktreffen im Spundloch in Bensheim. Diese Zeit ist schon länger Geschichte - wir (Roland Schopp, Manfred Hempel und Annette Hempel) haben den gemeinsamen Kontakt zueinander nie gänzlich abreißen lassen.
Jetzt haben wir ein neues Netzwerk-Format ausgeheckt und möchten euch/ihnen dieses gerne an einem Auftakt-Netzwerktreffen vorstellen. Deswegen treffen wir uns zu einem unverbindlichen und ungezwungenen Grillabend auf den Bensheimer Drachenbergen. Dankenswerterweise stellt uns der Verein Sterntaler e.V. sein Areal (gegen eine Spende) zur Verfügung. Wir laden euch/Sie ein zu Getränken und heißem Grill - bitte bringen Sie noch ihr Fleisch/Würstchen wie auch einen kleinen Salat o.ä. mit.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend, der bei jedem Wetter stattfinden wird, da es dort auch ein Vereinshaus gibt in das wir ggfls. ausweichen können.
Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen von alten und neuen Gesichtern, freuen Sie sich auf Austausch und hören Sie, was sich bei anderen getan hat. Seien Sie im besten Sinne des Wortes neugierig aufeinander und begegnen Sie neuen und bekannten Menschen.

Wir bitten um Anmeldung via netzwerktreffen@hempels-sofa.de ;-) Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und Wiedersehen!

Ihr Roland Schopp, Manfred Hempel und Annette Hempel

PS:
1.) Bitte bringen Sie ausreichend Visitenkarten für uns und die anderen TeilnehmerInnen mit
2.) für den Verein Sterntaler, der uns die Drachenberge zur Verfügung stellt, bitten wir um eine kleine Spende, damit die großartige Arbeit, die dieser Verein leistet unterstützt werden kann.

Roland Schopp organisierte früher einmal monatlich sein ArachnoNet-Netzwerktreffen im Spundloch in Bensheim. Diese Zeit ist schon länger Geschichte - wir (Roland Schopp, Manfred Hempel und Annette Hempel) haben den gemeinsamen Kontakt zueinander nie gänzlich abreißen lassen.
Jetzt haben wir ein neues Netzwerk-Format ausgeheckt und möchten euch/ihnen dieses gerne an einem Auftakt-Netzwerktreffen vorstellen. Deswegen treffen wir uns zu einem unverbindlichen und ungezwungenen Grillabend auf den Bensheimer Drachenbergen. Dankenswerterweise stellt uns der Verein Sterntaler e.V. sein Areal (gegen eine Spende) zur Verfügung. Wir laden euch/Sie ein zu Getränken und heißem Grill - bitte bringen Sie noch ihr Fleisch/Würstchen wie auch einen kleinen Salat o.ä. mit.

Wir freuen uns auf einen gemütlichen Abend, der bei jedem Wetter stattfinden wird, da es dort auch ein Vereinshaus gibt in das wir ggfls. ausweichen können.
Freuen Sie sich auf ein Wiedersehen von alten und neuen Gesichtern, freuen Sie sich auf Austausch und hören Sie, was sich bei anderen getan hat. Seien Sie im besten Sinne des Wortes neugierig aufeinander und begegnen Sie neuen und bekannten Menschen.

Wir bitten um Anmeldung via netzwerktreffen@hempels-sofa.de ;-) Wir freuen uns auf ein Kennenlernen und Wiedersehen!

Ihr Roland Schopp, Manfred Hempel und Annette Hempel

PS:
1.) Bitte bringen Sie ausreichend Visitenkarten für uns und die anderen TeilnehmerInnen mit
2.) für den Verein Sterntaler, der uns die Drachenberge zur Verfügung stellt, bitten wir um eine kleine Spende, damit die großartige Arbeit, die dieser Verein leistet unterstützt werden kann.

Schedule

Ankommen und gegenseitiges Kennenlernen
Gemeinsames Grillen
Vorstellung des Konzeptes der Unternehmer-WG
Gemütlicher Abend

Wir erbitten von jedem/jeder eine Visitenkarte, um in Kontakt bleiben zu können und werden darüber hinaus noch eine XING-Gruppe gründen in wir uns organisieren können. Dort werden dann auch in Zukunft alle Informationen zu finden sein.
Comments about the event
4 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.