Probleme beim Einloggen

Arbeitsvorbereitung und Workforce Management 2018

Di, 04.12.2018, 10:00 (CET)
-
Mi, 05.12.2018, 12:00 (CET)
Anmeldeschluss: Mo, 03.12.2018 (CET)
Dormero Hotel StuttgartStuttgart, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Ein gut organisiertes Workforce Management ist die Basis für einen effizienten Netzservice und -betrieb.
Themen
  • Digitales Workforce Management (WFM): Mensch und Effizienz in Einklang bringen
  • Künstliche Intelligenz in der Einsatzplanung und Instandhaltung - Praxiserfahrungen
  • Strategien für eine effiziente Einsatzplanung/ -steuerung
  • Technologietrends – Was wird in Zukunft Stand der Technik sein?
  • Schritte von der 3D-Visualisierung zum digitalen Asset Management
  • Innovative Lösungen für Betriebsverwaltung und Störungsmanagement
  • Smart-Meter-Rollout mit Workforce-Management-System
HIntergrund | Ziel
Ein gut organisiertes Workforce- und Assetmanagement ist die Grundvoraussetzung für einen effizienten Netzservice und –betrieb. Dabei spielen digitale Prozesse eine immer größere Rolle. Von der digitalen Einsatzplanung der Mitarbeiter, über die Störungsvorhersage durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) bis zum cloudfähigen Assetmanagement – Sie haben viele Möglichkeiten Ihre Arbeitsabläufe und Planungen zu optimieren. Unsere Experten helfen Ihnen, die für Sie richtigen Handlungsoptionen zu identifizieren. Sie erhalten anhand von konkreten Digitalisierungsprojekten einen Überblick über die innovativen technischen Lösungen am Markt und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen zu integrieren.

Ihr Nutzen:
  • Entwickeln Sie Ihr WFM weiter. Optimieren Sie so Ihre Arbeitsabläufe.
  • Machen Sie Ihr Asset-Management fit für die Zukunft. Sparen Sie durch effizienten Materialeinsatz bares Geld.
  • Verlieren Sie die Angst vor Künstlicher Intelligenz. Lernen Sie die vielen neuen Möglichkeiten für Ihre tägliche Arbeit kennen.
  • Identifizieren Sie Störquellen in Ihrem Netz frühzeitig und optimieren Sie Ihr Instandhaltungsmanagement. Neue digitale Störungsvorhersagen machen es möglich.
Weitere Informationen: https://bit.ly/2pR0CeK






Themen
  • Digitales Workforce Management (WFM): Mensch und Effizienz in Einklang bringen
  • Künstliche Intelligenz in der Einsatzplanung und Instandhaltung - Praxiserfahrungen
  • Strategien für eine effiziente Einsatzplanung/ -steuerung
  • Technologietrends – Was wird in Zukunft Stand der Technik sein?
  • Schritte von der 3D-Visualisierung zum digitalen Asset Management
  • Innovative Lösungen für Betriebsverwaltung und Störungsmanagement
  • Smart-Meter-Rollout mit Workforce-Management-System
HIntergrund | Ziel
Ein gut organisiertes Workforce- und Assetmanagement ist die Grundvoraussetzung für einen effizienten Netzservice und –betrieb. Dabei spielen digitale Prozesse eine immer größere Rolle. Von der digitalen Einsatzplanung der Mitarbeiter, über die Störungsvorhersage durch den Einsatz von künstlicher Intelligenz (KI) bis zum cloudfähigen Assetmanagement – Sie haben viele Möglichkeiten Ihre Arbeitsabläufe und Planungen zu optimieren. Unsere Experten helfen Ihnen, die für Sie richtigen Handlungsoptionen zu identifizieren. Sie erhalten anhand von konkreten Digitalisierungsprojekten einen Überblick über die innovativen technischen Lösungen am Markt und wie Sie diese in Ihrem Unternehmen zu integrieren.

Ihr Nutzen:
  • Entwickeln Sie Ihr WFM weiter. Optimieren Sie so Ihre Arbeitsabläufe.
  • Machen Sie Ihr Asset-Management fit für die Zukunft. Sparen Sie durch effizienten Materialeinsatz bares Geld.
  • Verlieren Sie die Angst vor Künstlicher Intelligenz. Lernen Sie die vielen neuen Möglichkeiten für Ihre tägliche Arbeit kennen.
  • Identifizieren Sie Störquellen in Ihrem Netz frühzeitig und optimieren Sie Ihr Instandhaltungsmanagement. Neue digitale Störungsvorhersagen machen es möglich.
Weitere Informationen: https://bit.ly/2pR0CeK