Problems logging in

Architektur trifft Klassik

Sat, 11 Feb 2017, 05:00 PM (CET)
-
Sat, 11 Feb 2017, 10:00 PM (CET)
Festspielhaus ErlErl am Inn, Austria

€ 10.00

Architektur trifft Klassik
Liebe Netzwerker,

es ist uns gelungen eine Führung durch das neue Festspielhaus in Erl/Tirol zu organisieren. Das 1. Xing-Treffen im neuen Jahr findet am 11.02.2017 in Kombination mit einem, anschließend satt findenden, Klassikkonzert statt. Da dies ein architektonisches und kulturelles Highlight in unserer Region darstellt ist ein Unkostenbeitrag von 10€ pro Person für Führung und Konzert zu entrichten.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir, das Moderatoren-Team Tanja, Wolfgang und Hans wünsche Euch ruhige Feiertage und ein gesundes neues Jahr
Liebe Netzwerker,

es ist uns gelungen eine Führung durch das neue Festspielhaus in Erl/Tirol zu organisieren. Das 1. Xing-Treffen im neuen Jahr findet am 11.02.2017 in Kombination mit einem, anschließend satt findenden, Klassikkonzert statt. Da dies ein architektonisches und kulturelles Highlight in unserer Region darstellt ist ein Unkostenbeitrag von 10€ pro Person für Führung und Konzert zu entrichten.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wir, das Moderatoren-Team Tanja, Wolfgang und Hans wünsche Euch ruhige Feiertage und ein gesundes neues Jahr

Schedule

Der Ablauf am 11.02.2017
Treffpunkt 17.00 im Foyer des Festspielhauses mit anschl. Führung durch das Haus

19.00
Beginn Kammerkonzert

SERGEJ RACHMANINOW
„Trio élégiaque“ Nr. 1 für Violine, Kontrabass und Klavier g-Moll

JOHANN NEPOMUK HUMMEL
Quintett für Klavier, Violine, Viola, Violoncello und Kontrabass es-Moll op. 87

ASTOR PIAZZOLLA
Drei Tangos für Violine und Kontrabass

MIKHAIL GLINKA
Grand Sextett für Klavier, Streichquartett und Kontrabass Es-Dur

Von einem Vertreter der Wiener Klassik über russische Komponisten und ihre eigenen Klangwelten bis hin zu den berühmten Tangos eines Astor Piazzollas: Dieser Kammermusik- abend bietet einen Streifzug durch die Musik: Er präsentiert Unterhaltsames, Fantasievolles, Unbekanntes, noch zu Entdeckendes … und das entsprechend der Vielfalt der Zeiten auch in wechselnden Besetzungen, vom Duo bis zum Sextett.

Anschließend geselliges Ausklingen des Abends am Xing-Tisch an der Theaterbar im Foyer.

Die Karten können direkt per Mail unter: karten@tiroler-festspiele.at oder telefonisch 0043 5373 81000 20 mit dem Kennwort "Objartel 11. Februar" bestellt werden.
Mehr Infos: http://www.tiroler-festspiele-erl.com/zwischen-zeit
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.