Problems logging in

Aufbau- und Coachingprogramm für Fachleute in Veränderung

Wed, 01 Jan 2020 (CET)
-
Thu, 31 Dec 2020 (CET)
Zimmerli Sales- und Management-Consultants AGHombrechtikon, SwitzerlandOpen in Google Maps
Aufbau-Coaching für Personen in Veränderungen, z.B. für Vertriebler, die neu Sales Manager werden
Aufbau- und Coachingprogramm für Fachleute in Veränderung
Ein Aufbau- und Coachingprogramm, individuell zugeschnitten, laufende Umsetzung in der Praxis

 

Ausgangslage

Die demografische Entwicklung wirkt sich in den nächsten Jahren massiv auf die Personalentwicklung aus – erfahrene Vertriebler und Führungskräfte der geburtenstarken Jahrgänge gehen in den Ruhestand und werden schwer zu ersetzen sein. Nachwuchs fehlt überall und wird oft aus anderen Bereichen z.B. dem Innendienst, dem Service, dem Engineering, rekrutiert und intern aufgebaut. 

Zudem verändern sich die Kundenbedürfnisse und damit die Anforderungen an professionelle Vertriebler und Führungskräfte rasant. 

Die Digitalisierung hält auf allen Ebenen Einzug. Rezepte, mit denen die aktuelle Generation der „alten Hasen gross geworden“ sind, funktionieren heute nur noch bedingt. Es lohnt sich deshalb, nicht mit Rezepten aus der Vergangenheit künftige Anforderungen lösen zu wollen, sondern neue Vertriebler und Führungskräfte zeitgerecht wettbewerbsfähig zu befähigen und mit aktuellen Umsetzungskompetenzen vertraut zu machen.

 

Zielgruppe

Verkaufsingenieure, Key Account- und Sales Manager, Pre-Sales-Spezialisten, Berater, Produktemanagement- und Service-Verantwortliche.

 

Lernziele

Die Teilnehmer kennen die aktuellen Anforderungen an den Vertrieb und an eine Führungskraft im b2b-Geschäft. Nach einem Assessment-Center und der Erstellung eines individuellen Anforderungsprofils pro Teilnehmer werden die Inhalte auf deren Bedürfnisse massgeschneidert, ein individuelles Aufbau- und Coachingprogramm erstellt und mit den vorhandenen internen Mitarbeiter-Entwicklungsplänen des Auftraggebers abgestimmt. Die Inhalte werden in Modulen bearbeitet und direkt anhand von konkreten Aufgabenstellungen aus der Praxis der Teilnehmer umgesetzt. Damit wird eine hohe Motivation der Teilnehmer und ein hoher Praxisbezug erreicht.

 

Mögliche Programm-Inhalte (wird individuell angepasst)

  • Vorbereitung und Assessment-Center
  • Herausforderungen an eine Fachkraft, die zur Führungskraft befördert wird
  • Bei Bedarf: Laufbahnberatung
  • Bei Bedarf: Mediation
  • Bei Bedarf: Out-Placement
  • Agilität und der praxisgerechte Einsatz agiler Methoden im Vertrieb
  • Die Metrik des Vertriebserfolgs 
  • Markt-Segmentierung und strategische Verkaufsplanung
  • Marktbearbeitung, Direkt-Marketing, Content-Marketing
  • Umgang mit sozialen Netzwerken 
  • Die Bedeutung des Marketing- und Kommunikations-Mix für den Vertrieb
  • Aufbau und Handling der „Customer Journey“
  • Verkauf 4.0: Optimierung von durchgängigen Prozessketten und Wertschöpfungsnetzwerken
  • Zusammenarbeit mit Produktemanagement und Service
  • Vision für den Kunden und Kundenwert
  • Verkauf am Telefon
  • Die 1. Kontaktnahme – brieflich, telefonisch, in sozialen Netzwerken
  • Besuchshäufigkeit und Besuchsplanung, Arbeitstechnik für den Aussendienst
  • Effektivität und Einsatz digitaler Hilfsmittel im Verkaufsprozess
  • Kunden- und Projektqualifikation
  • Fragetechniken, Einwandbehandlung
  • Kommunikation, Umgang mit unterschiedlichen Menschentypen
  • Aktuelle Präsentations- und Moderationstechniken z.B. Pencil-Selling
  • Angebots-Qualität und Inhalte z.B. Business Cases
  • Das Preisgespräch, der Wert der Lösung, die Verhandlung, der Kaufabschluss
  • Reklamationen und Konflikte, Lieferverzögerungen
  • Consultative Selling - der Verkaufsprozess
  • Interne, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Key Account-Management, Kundenausbau, Kundenentwicklung
  • Arbeitstechnik im Vertrieb
  • Umgang mit Druck und Resilienz
  • Selbstmotivation – Erkenntnisse aus dem Leistungssport
  • Projektmanagement – Methodik und Instrumente
  • BWL-Grundlagen
  • CRM-Einführung und Einsatz
  • Umgang mit einem multi-Channel-Vertrieb
  • Einsatz des Tablets im Vertrieb

Zwischen den Modulen folgt die Umsetzung und die Weiterentwicklung im Unternehmen.     

 

Programm-Nutzen

  • Qualität des Lehrgangs – durch ein Assessment Center zur Aufnahme 
  • Formen der Persönlichkeit– durch Kenntnis von Erfolgsfaktoren der angestrebten Tätigkeit
  • Unternehmerisch weitsichtiges Handeln – durch BWL-Grundkenntnisse 
  • Rasche Resultate und Praxisbezug – durch modularen Aufbau und direkter Umsetzung in der Praxis
  • Absicherung von Personalentscheiden und kurzer ROI – durch Coaching von Profis im ersten Jahr

 

Dauer

Individuell

 

Leitung

Unsere Berater arbeiten selber erfolgreich im Verkauf und verfügen über mehrjährige Erfahrung im

Gebrauch der Methoden. Alle im Programm ausgetauschten Informationen sind vertraulich.Dieses Coaching ist auch sehr geeignet für Fachleute und Vertriebler, die sich zur Führungskraft, z.B. zum Sales Manager weiterentwickeln möchten.  

Leitung

Das Programm wird durch Thomas Zimmerli oder andere langjährig erfahrene Berater durchgeführt. Thomas Zimmerli ist als CMC (Certified Management Consultant) zertifiziert, arbeitet selber erfolgreich im Verkauf und verfügt über langjährige Erfahrung im Gebrauch der Methode. > 4000 Personen aus > 400 Firmen haben seit 2003 weltweit an seinen Programmen teilgenommen. Unter Anwendung seiner Methodik wurden substanzielle Verkaufsprojekte z.B. die Neat (Nationale Alpentransversale durch den Gotthard) oder die Fassade der Fifa in Zürich und viele andere in vielen Branchen im b2b-Umfeld gewonnen. Alle ausgetauschten Informationen sind vertraulich und liegen bei uns nur in verschlüsselter Form vor.

Zu dieser Thematik besteht eine xing-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/industrie-4-punkt-0-erfordert-sales-4-punkt-0-034a-1089631

Preise und die Anmeldung erhalten Sie auf Nachfrage von Thomas Zimmerli direkt.  

Bei Interesse kann dieses Programm auch kundenindividuell an Ihrem Standort bei Ihnen im Hause durchgeführt werden. 

Für Führungskräfte und Berater sind ergänzende Programme z.B. Sales-DNA, Sales Prozess Coaching und Consulting Skills verfügbar. Sprechen Sie mich bei Interesse bitte direkt an.   

Fragen? - gerne. +41 79 420 19 04, oder zimmerli@zimmerli-consulting.com

Aufbau- und Coachingprogramm für Fachleute in Veränderung
Ein Aufbau- und Coachingprogramm, individuell zugeschnitten, laufende Umsetzung in der Praxis

 

Ausgangslage

Die demografische Entwicklung wirkt sich in den nächsten Jahren massiv auf die Personalentwicklung aus – erfahrene Vertriebler und Führungskräfte der geburtenstarken Jahrgänge gehen in den Ruhestand und werden schwer zu ersetzen sein. Nachwuchs fehlt überall und wird oft aus anderen Bereichen z.B. dem Innendienst, dem Service, dem Engineering, rekrutiert und intern aufgebaut. 

Zudem verändern sich die Kundenbedürfnisse und damit die Anforderungen an professionelle Vertriebler und Führungskräfte rasant. 

Die Digitalisierung hält auf allen Ebenen Einzug. Rezepte, mit denen die aktuelle Generation der „alten Hasen gross geworden“ sind, funktionieren heute nur noch bedingt. Es lohnt sich deshalb, nicht mit Rezepten aus der Vergangenheit künftige Anforderungen lösen zu wollen, sondern neue Vertriebler und Führungskräfte zeitgerecht wettbewerbsfähig zu befähigen und mit aktuellen Umsetzungskompetenzen vertraut zu machen.

 

Zielgruppe

Verkaufsingenieure, Key Account- und Sales Manager, Pre-Sales-Spezialisten, Berater, Produktemanagement- und Service-Verantwortliche.

 

Lernziele

Die Teilnehmer kennen die aktuellen Anforderungen an den Vertrieb und an eine Führungskraft im b2b-Geschäft. Nach einem Assessment-Center und der Erstellung eines individuellen Anforderungsprofils pro Teilnehmer werden die Inhalte auf deren Bedürfnisse massgeschneidert, ein individuelles Aufbau- und Coachingprogramm erstellt und mit den vorhandenen internen Mitarbeiter-Entwicklungsplänen des Auftraggebers abgestimmt. Die Inhalte werden in Modulen bearbeitet und direkt anhand von konkreten Aufgabenstellungen aus der Praxis der Teilnehmer umgesetzt. Damit wird eine hohe Motivation der Teilnehmer und ein hoher Praxisbezug erreicht.

 

Mögliche Programm-Inhalte (wird individuell angepasst)

  • Vorbereitung und Assessment-Center
  • Herausforderungen an eine Fachkraft, die zur Führungskraft befördert wird
  • Bei Bedarf: Laufbahnberatung
  • Bei Bedarf: Mediation
  • Bei Bedarf: Out-Placement
  • Agilität und der praxisgerechte Einsatz agiler Methoden im Vertrieb
  • Die Metrik des Vertriebserfolgs 
  • Markt-Segmentierung und strategische Verkaufsplanung
  • Marktbearbeitung, Direkt-Marketing, Content-Marketing
  • Umgang mit sozialen Netzwerken 
  • Die Bedeutung des Marketing- und Kommunikations-Mix für den Vertrieb
  • Aufbau und Handling der „Customer Journey“
  • Verkauf 4.0: Optimierung von durchgängigen Prozessketten und Wertschöpfungsnetzwerken
  • Zusammenarbeit mit Produktemanagement und Service
  • Vision für den Kunden und Kundenwert
  • Verkauf am Telefon
  • Die 1. Kontaktnahme – brieflich, telefonisch, in sozialen Netzwerken
  • Besuchshäufigkeit und Besuchsplanung, Arbeitstechnik für den Aussendienst
  • Effektivität und Einsatz digitaler Hilfsmittel im Verkaufsprozess
  • Kunden- und Projektqualifikation
  • Fragetechniken, Einwandbehandlung
  • Kommunikation, Umgang mit unterschiedlichen Menschentypen
  • Aktuelle Präsentations- und Moderationstechniken z.B. Pencil-Selling
  • Angebots-Qualität und Inhalte z.B. Business Cases
  • Das Preisgespräch, der Wert der Lösung, die Verhandlung, der Kaufabschluss
  • Reklamationen und Konflikte, Lieferverzögerungen
  • Consultative Selling - der Verkaufsprozess
  • Interne, abteilungsübergreifende Zusammenarbeit
  • Key Account-Management, Kundenausbau, Kundenentwicklung
  • Arbeitstechnik im Vertrieb
  • Umgang mit Druck und Resilienz
  • Selbstmotivation – Erkenntnisse aus dem Leistungssport
  • Projektmanagement – Methodik und Instrumente
  • BWL-Grundlagen
  • CRM-Einführung und Einsatz
  • Umgang mit einem multi-Channel-Vertrieb
  • Einsatz des Tablets im Vertrieb

Zwischen den Modulen folgt die Umsetzung und die Weiterentwicklung im Unternehmen.     

 

Programm-Nutzen

  • Qualität des Lehrgangs – durch ein Assessment Center zur Aufnahme 
  • Formen der Persönlichkeit– durch Kenntnis von Erfolgsfaktoren der angestrebten Tätigkeit
  • Unternehmerisch weitsichtiges Handeln – durch BWL-Grundkenntnisse 
  • Rasche Resultate und Praxisbezug – durch modularen Aufbau und direkter Umsetzung in der Praxis
  • Absicherung von Personalentscheiden und kurzer ROI – durch Coaching von Profis im ersten Jahr

 

Dauer

Individuell

 

Leitung

Unsere Berater arbeiten selber erfolgreich im Verkauf und verfügen über mehrjährige Erfahrung im

Gebrauch der Methoden. Alle im Programm ausgetauschten Informationen sind vertraulich.Dieses Coaching ist auch sehr geeignet für Fachleute und Vertriebler, die sich zur Führungskraft, z.B. zum Sales Manager weiterentwickeln möchten.  

Leitung

Das Programm wird durch Thomas Zimmerli oder andere langjährig erfahrene Berater durchgeführt. Thomas Zimmerli ist als CMC (Certified Management Consultant) zertifiziert, arbeitet selber erfolgreich im Verkauf und verfügt über langjährige Erfahrung im Gebrauch der Methode. > 4000 Personen aus > 400 Firmen haben seit 2003 weltweit an seinen Programmen teilgenommen. Unter Anwendung seiner Methodik wurden substanzielle Verkaufsprojekte z.B. die Neat (Nationale Alpentransversale durch den Gotthard) oder die Fassade der Fifa in Zürich und viele andere in vielen Branchen im b2b-Umfeld gewonnen. Alle ausgetauschten Informationen sind vertraulich und liegen bei uns nur in verschlüsselter Form vor.

Zu dieser Thematik besteht eine xing-Gruppe: https://www.xing.com/communities/groups/industrie-4-punkt-0-erfordert-sales-4-punkt-0-034a-1089631

Preise und die Anmeldung erhalten Sie auf Nachfrage von Thomas Zimmerli direkt.  

Bei Interesse kann dieses Programm auch kundenindividuell an Ihrem Standort bei Ihnen im Hause durchgeführt werden. 

Für Führungskräfte und Berater sind ergänzende Programme z.B. Sales-DNA, Sales Prozess Coaching und Consulting Skills verfügbar. Sprechen Sie mich bei Interesse bitte direkt an.   

Fragen? - gerne. +41 79 420 19 04, oder zimmerli@zimmerli-consulting.com

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.