Probleme beim Einloggen

AUGENHÖHElive - München

Do, 06.04.2017, 16:00 (CEST)
-
Do, 06.04.2017, 21:45 (CEST)
Anmeldeschluss: Mi, 05.04.2017, 10:00 (CEST)
MaibornWolffMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 120,00 - € 140,00

Freie Plätze: 6
Ein Format für Unternehmen und “Beweger/innen” im Raum München, die sich auf den Weg machen... Treffen Sie Gleichgesinnte und tauschen Sie sich aus!
Nur für Beweger/innen!

_________________________________

AUGENHÖHElive

Ein Format für Unternehmen und “Beweger/innen” im Raum München, die sich auf den Weg machen...


“AUGENHÖHE“ ist für eine zunehmende Anzahl an Unternehmen ein Weg, um zeitgemäße Formen des Zusammenarbeitens zu finden, die erfolgreicher und menschlicher sind, als der in den meisten Unternehmen gelebte "Standard". (www.augenhoehe-film.de).

AUGENHÖHElive ist ...

  • ein neues AUGENHÖHE Format, für Menschen aus dem Raum München, die in ihrem Unternehmen etwas bewegen wollen
  • eine Gelegenheit Pioniere der AUGENHÖHE Bewegung im Raum München live zu erleben  und mit ihnen ins Gespräch zu kommen
  • Storytelling aus erster Hand: "Was hat funktioniert? Was nicht? Was hat überrascht?" Alles ungeschnitten, unverfälscht - eben live aus dem Unternehmensalltag
  • ein Raum um Mut, Inspiration und handfeste Impulse zu tanken für den eigenen Weg als Beweger 
  • ein Ort um mit Gleichgesinnten aus dem Raum München zu lernen - von Unternehmen für Unternehmen!

Treffen Sie beim ersten AUGENHÖHElive Event am 06.04 Gleichgesinnte und tauschen Sie sich aus:

  • “Welche Unternehmen in und um München befassen sich noch mit dem Thema Augenhöhe?”

  • “Was hat im Wandel hin zu einer Unternehmenskultur auf Augenhöhe funktioniert?”

  • "Womit muss man rechnen?"
  • “Welche Schwierigkeiten sind aufgetreten und wie wurde damit umgegangen?"

  • “Was hat die Zusammenarbeit auf Augenhöhe bis heute gebracht?”

  • “Was könnten erste oder weitere Schritte sein?

Haben Sie selbst Fragen und Situationen, zu denen Sie die Sicht Gleichgesinnter aus anderen Unternehmen erfahren wollen? Bringen Sie sie für einen kollegialen Austausch mit!


Das sagen die Storyteller von AUGENHÖHElive zu dem neuen Format:

Dorothee Heckmann, Head of Organisation Development bei Siemens: 

Es ist begeisternd, an wie vielen Stellen in unserem Unternehmen neue Organisationsformen und Arbeitsweisen ausprobiert werden. Ein wahres Empowerment. Für mich entscheidend ist, dass diese Kollegen sich intern und extern gut vernetzen können, um ihre Erfahrungen weiterzutragen, sich zu stärken und voneinander zu lernen.“

Volker Maiborn, Geschäftsführer von MaibornWolff: 

"Unser Unternehmen driftet seit einiger Zeit kontinuierlich und bewusst in Richtung New Work. Dabei tauchen immer wieder neue Fragestellungen auf:  Führungsanspruch in einer selbstführenden Organisation, verteilte Entscheidungen leben, Grad der Demokratie im Unternehmen,  echte Geschlechtergerechtigkeit, und und und. Diese Fragen erörtern wir am liebsten mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind. Deswegen freuen wir uns sehr auf das neue Format AUGENHÖHElive und auf alle die dabei sind."


Daniel TrebienMitinitiator und Kernteammitglied der AUGENHÖHE-Bewegung: 

"Die Initiative für das neue Format AUGENHÖHElive begeistert mich sehr: faszinierend selbstorganisiert, mit einer tollen Haltung und herzlichen Verbundenheit zu uns und vor allem mit einem atemberaubenden Tempo wurde hier ein neuer „Raum“ für Pioniere geschaffen, der maßgebliche Impulse für alle teilnehmenden "Beweger" verspricht."


Florian Rustler, Innovation Coach / Geschäftsführer von creaffective, ein nach Holacracy geführtes Unternehmen:

"Ich freue mich auf den Austausch mit Gleichgesinnten. Ich bin sehr gespannt darauf von und mit anderen Unternehmen zu lernen und Kontakte zu knüpfen."


Räume für co-creative Begegnungen:  MaibornWolff ist ein Unternehmen, in dem Augenhöhe gelebt wird. Das zeigt sich auch in der Gestaltung der Arbeitsplätze und Kommunikationsräume. Für uns der ideale Gastgeber - für Sie ganz sicher eine weitere Inspiration.


Sie sind hier richtig, wenn Sie sich mit folgenden Themen beschäftigen oder beschäftigen wollen:

Arbeiten 4.0 – New Work – Augenhöhe – Demokratisierung – Soziokratie – Holacracy – Agile Organisation – Lernende Organisation – Schwarmintelligenz – teal – soziale Innovation – Komplexität - Cultural Change


Zu den Organisatoren:

  • Mariola Wittek Mourao

    • Change Beraterin die Unternehmen auf dem Weg hin zu einer next-stage Organisation begleitet - einer Organisation die in komplexen Kontexten erfolgreich ist, in dem sie ihren Mitarbeitern die Freiheit und Rahmenbedingungen gibt, ihre Potentiale zu entfalten

  • Jürgen Olbricht

    • Starthelfer und Wegbegleiter für nachhaltige Zusammenarbeit +
      Co-Initiator/Partner im Labor für Entwicklung und Wirksamkeit

  • Markus Eulenkamp

    • Geschäftsführer von Eulenkamp Führungstraining. Begleitet als systemsicher Organisationsberater den "Cultural Change" mit Führungskräfte-Entwicklung, Blended Learning und Teamworkshops.



Hinweis zur Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier an oder senden Sie uns eine Nachricht. Sie erhalten von uns dann direkt den Link zum Ticketkauf. Sie haben Ihren Platz sicher, wenn Sie Ihr Ticket gebucht haben. (120€ Early Bird netto,  140 € Normalpreis netto.)

Nur für Beweger/innen!

_________________________________

AUGENHÖHElive

Ein Format für Unternehmen und “Beweger/innen” im Raum München, die sich auf den Weg machen...


“AUGENHÖHE“ ist für eine zunehmende Anzahl an Unternehmen ein Weg, um zeitgemäße Formen des Zusammenarbeitens zu finden, die erfolgreicher und menschlicher sind, als der in den meisten Unternehmen gelebte "Standard". (www.augenhoehe-film.de).

AUGENHÖHElive ist ...

  • ein neues AUGENHÖHE Format, für Menschen aus dem Raum München, die in ihrem Unternehmen etwas bewegen wollen
  • eine Gelegenheit Pioniere der AUGENHÖHE Bewegung im Raum München live zu erleben  und mit ihnen ins Gespräch zu kommen
  • Storytelling aus erster Hand: "Was hat funktioniert? Was nicht? Was hat überrascht?" Alles ungeschnitten, unverfälscht - eben live aus dem Unternehmensalltag
  • ein Raum um Mut, Inspiration und handfeste Impulse zu tanken für den eigenen Weg als Beweger 
  • ein Ort um mit Gleichgesinnten aus dem Raum München zu lernen - von Unternehmen für Unternehmen!

Treffen Sie beim ersten AUGENHÖHElive Event am 06.04 Gleichgesinnte und tauschen Sie sich aus:

  • “Welche Unternehmen in und um München befassen sich noch mit dem Thema Augenhöhe?”

  • “Was hat im Wandel hin zu einer Unternehmenskultur auf Augenhöhe funktioniert?”

  • "Womit muss man rechnen?"
  • “Welche Schwierigkeiten sind aufgetreten und wie wurde damit umgegangen?"

  • “Was hat die Zusammenarbeit auf Augenhöhe bis heute gebracht?”

  • “Was könnten erste oder weitere Schritte sein?

Haben Sie selbst Fragen und Situationen, zu denen Sie die Sicht Gleichgesinnter aus anderen Unternehmen erfahren wollen? Bringen Sie sie für einen kollegialen Austausch mit!


Das sagen die Storyteller von AUGENHÖHElive zu dem neuen Format:

Dorothee Heckmann, Head of Organisation Development bei Siemens: 

Es ist begeisternd, an wie vielen Stellen in unserem Unternehmen neue Organisationsformen und Arbeitsweisen ausprobiert werden. Ein wahres Empowerment. Für mich entscheidend ist, dass diese Kollegen sich intern und extern gut vernetzen können, um ihre Erfahrungen weiterzutragen, sich zu stärken und voneinander zu lernen.“

Volker Maiborn, Geschäftsführer von MaibornWolff: 

"Unser Unternehmen driftet seit einiger Zeit kontinuierlich und bewusst in Richtung New Work. Dabei tauchen immer wieder neue Fragestellungen auf:  Führungsanspruch in einer selbstführenden Organisation, verteilte Entscheidungen leben, Grad der Demokratie im Unternehmen,  echte Geschlechtergerechtigkeit, und und und. Diese Fragen erörtern wir am liebsten mit Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind. Deswegen freuen wir uns sehr auf das neue Format AUGENHÖHElive und auf alle die dabei sind."


Daniel TrebienMitinitiator und Kernteammitglied der AUGENHÖHE-Bewegung: 

"Die Initiative für das neue Format AUGENHÖHElive begeistert mich sehr: faszinierend selbstorganisiert, mit einer tollen Haltung und herzlichen Verbundenheit zu uns und vor allem mit einem atemberaubenden Tempo wurde hier ein neuer „Raum“ für Pioniere geschaffen, der maßgebliche Impulse für alle teilnehmenden "Beweger" verspricht."


Florian Rustler, Innovation Coach / Geschäftsführer von creaffective, ein nach Holacracy geführtes Unternehmen:

"Ich freue mich auf den Austausch mit Gleichgesinnten. Ich bin sehr gespannt darauf von und mit anderen Unternehmen zu lernen und Kontakte zu knüpfen."


Räume für co-creative Begegnungen:  MaibornWolff ist ein Unternehmen, in dem Augenhöhe gelebt wird. Das zeigt sich auch in der Gestaltung der Arbeitsplätze und Kommunikationsräume. Für uns der ideale Gastgeber - für Sie ganz sicher eine weitere Inspiration.


Sie sind hier richtig, wenn Sie sich mit folgenden Themen beschäftigen oder beschäftigen wollen:

Arbeiten 4.0 – New Work – Augenhöhe – Demokratisierung – Soziokratie – Holacracy – Agile Organisation – Lernende Organisation – Schwarmintelligenz – teal – soziale Innovation – Komplexität - Cultural Change


Zu den Organisatoren:

  • Mariola Wittek Mourao

    • Change Beraterin die Unternehmen auf dem Weg hin zu einer next-stage Organisation begleitet - einer Organisation die in komplexen Kontexten erfolgreich ist, in dem sie ihren Mitarbeitern die Freiheit und Rahmenbedingungen gibt, ihre Potentiale zu entfalten

  • Jürgen Olbricht

    • Starthelfer und Wegbegleiter für nachhaltige Zusammenarbeit +
      Co-Initiator/Partner im Labor für Entwicklung und Wirksamkeit

  • Markus Eulenkamp

    • Geschäftsführer von Eulenkamp Führungstraining. Begleitet als systemsicher Organisationsberater den "Cultural Change" mit Führungskräfte-Entwicklung, Blended Learning und Teamworkshops.



Hinweis zur Anmeldung:

Bitte melden Sie sich hier an oder senden Sie uns eine Nachricht. Sie erhalten von uns dann direkt den Link zum Ticketkauf. Sie haben Ihren Platz sicher, wenn Sie Ihr Ticket gebucht haben. (120€ Early Bird netto,  140 € Normalpreis netto.)

Programm

16:00   Ankommen bei Kaffee, Smoothies und Snacks

16:30   Begrüßung, Einführung 

  • AUGENHÖHE bei MaibornWolff - Volker Maiborn erzählt darüber wie New Work bei MaibornWolff gelebt wird

  • Austausch / Fragen / Dialog

  • AUGENHÖHE bei Siemens - Dorothee Heckmann und Alexander Nusselt erzählen über Holacracy Experimente und Empowerment in einem Großkonzern

  • Austausch / Fragen / Dialog

  • AUGENHÖHE bei creaffective - Florian Rustler im Interview zu seinem Weg vom Geschäftsführer zum LeadLink eines holakratischen Unternehmens

  • Austausch / Fragen / Dialog

  • Buffet und Networking im selbstorganisierten AUGENHÖHE Space Format - “Getränke, Gespräche und Gleichgesinnte”

21:00   Abschluss

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen