Probleme beim Einloggen

AUGENHÖHEpflege camp

Fr, 10.03.2017, 09:00 (CET)
-
Fr, 10.03.2017, 17:00 (CET)
Anmeldeschluss: Di, 28.02.2017, 18:00 (CET)
beta-haus BerlinBerlin, DeutschlandIn Google Maps öffnen

€ 30,00 - € 145,00

Wir wollen Veränderung in der ambulanten Pflege selbst und aktiv in die Hand nehmen. Beflügelt von der AUGENHÖHE Bewegung und inspiriert von BUURTZORG in Holland.

+ + + + + WIR SIND AUSGEBUCHT!!!  + + + + +  Unglaublich.  + + + + Mit so viel Zuspruch haben wir nicht gerechnet!!! + + + + DANKE!!! + + + + + +Wir kommen wieder !!! + + + +

Tu erst das Not-Wendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. Franz von Assisi

Wir wollen Veränderung in der ambulanten Pflege selbst und aktiv in die Hand nehmen und schaffen einen Raum zum Austausch, für Fragen, Ideen, Wünsche, Erfahrungen, Gedanken...

Wir haben vor:
* uns zu verbinden
* uns im Austausch ehrlich zu begegnen
* uns gegenseitig zu unterstützen
* uns regional zu vernetzen

Ganz besonders interessiert uns die Frage:

Wie schaffen wir Arbeitsräume, in denen eigenständig und selbst bestimmt auf AUGENHÖHE gearbeitet werden kann?

UND

Wie finden sich die Menschen zusammen, die solche Räume gerne mit ihrer Energie ausfüllen wollen?

Wir bringen zusammen:
* Pflegekräfte in Ausbildung, Pflegefachkräfte, Pflegedienstleitungen und Raumgeber*innen (= Geschäftsführende und Inhaber*innen)
* Studierende der Pflegewissenschaften, Bachelor of Nurse und deren Professor*innen
* Berichtende Interessierte von online- und Printmedien



+ + + + + WIR SIND AUSGEBUCHT!!!  + + + + +  Unglaublich.  + + + + Mit so viel Zuspruch haben wir nicht gerechnet!!! + + + + DANKE!!! + + + + + +Wir kommen wieder !!! + + + +

Tu erst das Not-Wendige, dann das Mögliche, und plötzlich schaffst du das Unmögliche. Franz von Assisi

Wir wollen Veränderung in der ambulanten Pflege selbst und aktiv in die Hand nehmen und schaffen einen Raum zum Austausch, für Fragen, Ideen, Wünsche, Erfahrungen, Gedanken...

Wir haben vor:
* uns zu verbinden
* uns im Austausch ehrlich zu begegnen
* uns gegenseitig zu unterstützen
* uns regional zu vernetzen

Ganz besonders interessiert uns die Frage:

Wie schaffen wir Arbeitsräume, in denen eigenständig und selbst bestimmt auf AUGENHÖHE gearbeitet werden kann?

UND

Wie finden sich die Menschen zusammen, die solche Räume gerne mit ihrer Energie ausfüllen wollen?

Wir bringen zusammen:
* Pflegekräfte in Ausbildung, Pflegefachkräfte, Pflegedienstleitungen und Raumgeber*innen (= Geschäftsführende und Inhaber*innen)
* Studierende der Pflegewissenschaften, Bachelor of Nurse und deren Professor*innen
* Berichtende Interessierte von online- und Printmedien



Programm

Der Tag wird in der bewährten Form eines open space nach der AUGENHÖHE camp Methode moderiert.

Sie sind von Herzen eingeladen, Teilgeber*in zu sein.


Und wie funktioniert das?

Sie teilen Ihre Fragen, Ihre Erfahrung, Ihre Ideen und Ihre Themen mit den anderen. Damit wird ein Raum geschaffen, in dem Neues entstehen kann...Wer noch nie auf einem AUGENHÖHE camp war, kann sich hier ein wenig inspirieren lassen: Berichte aus Berlin, vom 12.September 2016

http://www.coloryourmind.de/augenhoehe/

http://www.sandra-wilms.de/2016/09/18/wow-die-reise-zum-augenhoehecamp-nach-berlin-hat-sich-geloht/

http://www.blog.ministrygroup.de/augenhoehe-camps/?page=blog/augenhoehe-camps/#more-1464


Wir lassen uns inhaltlich, und von der Arbeitsweise in der ambulanten Pflege her, sehr gerne von BUURTZORG in Holland inspirieren...


Und hier gibts die Tickets:  https://www.eventbrite.de/e/augenhohepflege-camp-tickets-29852397324
ACHTUNG: Anmeldeschluß: 28.02.2017

Kommentare zum Event
3 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen