Probleme beim Einloggen

AUGENHÖHEwege Film & Dialog - Die Zukunft der Arbeitswelt!

Di, 19.04.2016, 17:30 (CEST)
-
Di, 19.04.2016, 20:30 (CEST)
Anmeldeschluss: Di, 19.04.2016, 13:00 (CEST)
DenkwerkHerford, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Nach dem ersten Teil "AUGENHÖHE Film & Dialog" geht die Reise mit der Fortsetzung "AUGENHÖHEwege Film & Dialog" weiter. Seid dabei und kommt mit in die Neue Arbeitswelt!

Als regionales Kernteam vom AUGENHÖHEregional Ostwestfalen-Lippe Filmprojekt möchten wir Euch herzlich zur Fortsetzung des "AUGENHÖHE Films" einladen. Wir sind absolut begeistert was das Kernteam um Sven Franke, Daniel Trebien, Silke Luinstra und Philipp Hansen wieder für einen berührenden Film gezaubert haben.

Lasst uns gemeinsam im neuen "AUGENHÖHEwege Film" entdecken, wie die Unternhemen ihrer Reise in die Neue Arbeitswelt angehen.

Wie ist es Unternehmen gelungen, neue Wege zu beschreiten, Gewohnheiten hinter sich zu lassen, Glaubenssätze über Bord zu werfen und der heutigen Welt angepasste Strukturen und Prozesse zu etablieren und dabei die Menschen, ihr Können und ihre Potentiale fest im Blick zu haben? Und, welche Herausforderungen stehen noch an?

Die Sehnsucht nach sinnstiftender Arbeit ist mindestens so groß, wie die Notwendigkeit, Wertschöpfungsprozesse agil zu gestalten. Doch wie macht man sich auf den Weg zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit? Neue Wege zu beschreite, heißt sich Veränderungen zu stellen und sich vor allem die Frage zu beantworten: wohin soll die Reise gehen? AUGENHÖHEwege zeigt mutige Firmen, die sich genau auf diesen Weg gemacht haben.

Natürlich wird es auch, wie in guter alter "Film & Dialog Tradition", leckere Trendbrause aus OWL und einen kleinen Imbiss geben.

Ablauf:

  • 17:30 Uhr Einlass / Get-Together

  • 18 Uhr Begrüßung / Filmvorführung

  • 19 Uhr Austausch und Dialog zu "AUGENHÖHEwege, AUGENHÖHEregional OWL, Ankündigung Dialogwerkstatt" (World-Cafe)

  • 19:45 Uhr Uhr Ausklang / Networking

Mehr Infos zu:

  • AUGENHÖHEwege: http://augenhoehe-wege.de/

  • AUGENHÖHEregional OWL Projekt: https://www.startnext.com/augenhoeheregional


Die Tickets sind zum Selbskostenpreis kalkuliert und decken nur die reinen Fixkosten des Abends! (Es wird keine MwSt ausgewiesen, da die Veranstaltung keinen gewerblichen Charakter und keine Gewinnerzielungsabsicht hat)




Als regionales Kernteam vom AUGENHÖHEregional Ostwestfalen-Lippe Filmprojekt möchten wir Euch herzlich zur Fortsetzung des "AUGENHÖHE Films" einladen. Wir sind absolut begeistert was das Kernteam um Sven Franke, Daniel Trebien, Silke Luinstra und Philipp Hansen wieder für einen berührenden Film gezaubert haben.

Lasst uns gemeinsam im neuen "AUGENHÖHEwege Film" entdecken, wie die Unternhemen ihrer Reise in die Neue Arbeitswelt angehen.

Wie ist es Unternehmen gelungen, neue Wege zu beschreiten, Gewohnheiten hinter sich zu lassen, Glaubenssätze über Bord zu werfen und der heutigen Welt angepasste Strukturen und Prozesse zu etablieren und dabei die Menschen, ihr Können und ihre Potentiale fest im Blick zu haben? Und, welche Herausforderungen stehen noch an?

Die Sehnsucht nach sinnstiftender Arbeit ist mindestens so groß, wie die Notwendigkeit, Wertschöpfungsprozesse agil zu gestalten. Doch wie macht man sich auf den Weg zu einer neuen Kultur der Zusammenarbeit? Neue Wege zu beschreite, heißt sich Veränderungen zu stellen und sich vor allem die Frage zu beantworten: wohin soll die Reise gehen? AUGENHÖHEwege zeigt mutige Firmen, die sich genau auf diesen Weg gemacht haben.

Natürlich wird es auch, wie in guter alter "Film & Dialog Tradition", leckere Trendbrause aus OWL und einen kleinen Imbiss geben.

Ablauf:

  • 17:30 Uhr Einlass / Get-Together

  • 18 Uhr Begrüßung / Filmvorführung

  • 19 Uhr Austausch und Dialog zu "AUGENHÖHEwege, AUGENHÖHEregional OWL, Ankündigung Dialogwerkstatt" (World-Cafe)

  • 19:45 Uhr Uhr Ausklang / Networking

Mehr Infos zu:

  • AUGENHÖHEwege: http://augenhoehe-wege.de/

  • AUGENHÖHEregional OWL Projekt: https://www.startnext.com/augenhoeheregional


Die Tickets sind zum Selbskostenpreis kalkuliert und decken nur die reinen Fixkosten des Abends! (Es wird keine MwSt ausgewiesen, da die Veranstaltung keinen gewerblichen Charakter und keine Gewinnerzielungsabsicht hat)




Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen