Probleme beim Einloggen

AUSGEBUCHT - 2. Innovationstag der LogCoop GmbH

Di, 06.02.2018, 09:00 (CET)
-
Di, 06.02.2018, 17:30 (CET)
Van der Valk AirporthotelDüsseldorf, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Derzeit keine Tickets verfügbar
Vorträge zum Thema Transportplattformen und deren Zukunft namhafter Referenten und bekannter Start-ups

Die Veranstaltung ist mit 100 Teilnehmern, vorwiegend Entscheider und Geschäftsführer aus der Speditions- und Logistikbranche, ausgebucht.

Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch, spannende Vorträge aus der Praxis und zukunftsweisende Visionen für die Transportlogistik.

Einen weiteren Innovationstag zu einem ebenfalls aktuellen Thema aus der Logistik planen wir für das 2. Quartal 2018.

Ort, Zeit und Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben. Halten Sie sich bereit und melden Sie sich entsprechend rechtzeitig an!

Bei Rückfragen bzw. Interesse senden Sie uns eine Mail an: kontakt@logcoop.de


Die Veranstaltung ist mit 100 Teilnehmern, vorwiegend Entscheider und Geschäftsführer aus der Speditions- und Logistikbranche, ausgebucht.

Wir freuen uns auf einen intensiven Austausch, spannende Vorträge aus der Praxis und zukunftsweisende Visionen für die Transportlogistik.

Einen weiteren Innovationstag zu einem ebenfalls aktuellen Thema aus der Logistik planen wir für das 2. Quartal 2018.

Ort, Zeit und Thema wird rechtzeitig bekannt gegeben. Halten Sie sich bereit und melden Sie sich entsprechend rechtzeitig an!

Bei Rückfragen bzw. Interesse senden Sie uns eine Mail an: kontakt@logcoop.de


Programm

09:00 Eintreffen & Come Together der Teilnehmer

09:30

  • Begrüßung und Einführung 2. Innovationstag
    Marc Possekel, LogCoop GmbH, Geschäftsführer

09:45

  • Keynote: Spedition 4.0 – Genickbrecher Digitalisierung im europäischen Landverkehr?
    Prof. Dr. Stefan Iskan, Professur für Logistik und Wirtschaftsinformatik insbes. Automotive SCM und Digitalisierung, Hochschule Ludwigshafen

Sequenz 1 – Plattformlösungen und Digitale Spediteure

10:30

  • Smart Services im Transportprozess: Die Plattform RIO und Lkw-Platooning auf Autobahnen
    Michael Küffner, Product Owner, RIO, A Brand of Volkswagen Truck & Bus

11:00

  • conizi: Smarte Kooperationen in der Logistik auf einer digitalen Plattform gestalten
    Martin Krajczy, Managing Director, conizi GmbH

11:30

  • FreightHub: Full-Service Spedition im digitalen Zeitalter
    Markus Schulz, Leiter Vertrieb, FreightHub GmbH

12:00 Mittagessen

Sequenz 2 – Plattformlösungen und Digitale Spediteure

13:00

  • Logenios: Auftragsvermittlung und - monitoring in Echtzeit zwischen Versender, Transporteur und Empfänger
    Frank Michalk, Geschäftsführer, Logenios GmbH

13:30

  • Wieviel Mensch braucht die Logistik? - Am Beispiel des Spotmarktes im Strassentransport.
    Werner Schneider, Qualis Business Development, Wtransnet

14:00 Kaffeepause

Sequenz 3 –  Plattformlösungen und Digitale Spediteure

14:30

  • Cargonexx: Wenn selbstlernende Algorithmen tagesaktuelle Frachtpreise ermitteln und Künstliche Intelligenz Touren vorhersagen
    Rolf-Dieter Lafrenz, Geschäftsführer, Cargonexx GmbH

15:00

  • InstaFreight: Klassische Spedition versus Digitale Spedition
    Max Schaefer, Mitgeschäftsführer, InstaFreight GmbH

15:30

  • Logistik 4.0 einfach machen: Mit der Arvato Smart Logistics Platform: Digitalisierungslücken in der Supply Chain schließen!
    Bernd Jaschinki-Schürmann, Head of SCM Consulting, Arvato Systems GmbH

16:00 Kaffeepause

Sequenz 4 –  Digitalisierung im Mittelstand umsetzen

16:30

  • Aktuelle Transportlogistik-Lösungen von der LogCoop
    Marc Possekel, LogCoop GmbH, Geschäftsführer

17:00

  • Digitalisierung löst immer ein Kundenproblem: Wie soll der Mittelstand jetzt praktisch vorgehen?
    Thomas Obst, Geschäftskunden-Strategie Digitalisierung, Telekom Deutschland GmbH

17:30 Abschluss der Veranstaltung


Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen