Problems logging in

Wir sind ausgebucht!

Thu, 15 Aug 2019, 04:30 PM (CEST)
-
Thu, 15 Aug 2019, 10:00 PM (CEST)
Registration deadline: Wed, 14 Aug 2019 (CEST)
Design Offices HamburgHamburg, GermanyOpen in Google Maps
Sommer, Sonne - Dachterrasse! Networking Event am 15. August 2019 in Hamburg unter dem Motto: "Wissenstransfer trifft Networking" die Spryker Roadshow kommt zusammen mit Etribes wieder nach Hamburg!
Wir sind ausgebucht - Anmeldungen können leider nicht mehr vorgenommen werden!


Mit zwei sehr spannenden Vorträgen halten wir den Content-Part kurz, aber dafür nicht minder relevant, indem wir auf die wirklich erfolgreiche Umsetzung von E-Commerce Projekten fokussieren! Das anschließende Barbecue-Buffet bietet viel Zeit zum ausgedehnten Networking in lockerer Atmosphäre über den Dächern von Hamburg.

#1 Vortrag: 10 Best practices how (not) to fuck up your E-Commerce Project

Berater, Coaches, Möchtegern-Experten und Wantrepreneurs...alle pitchen Best Practices in Agilität, Kundenorientierung, MVP-Denken, Design-Denken, Disruption etc. -  Aber was ist Buzzword Bingo und was hat sich in der Realität wirklich schon bewährt? In dieser Keynote wollen wir interaktiv Erfahrungen austauschen und eine wirklich "realitätsgeprüfte" 10 Best Practice Liste von Do`s und Don't`s erarbeiten, sodass jeder JETZT mit der Umsetzung beginnen kann.

#2 Vortrag: Kein MVP Ansatz ohne ausgearbeitete Produktvision -Warum groß denken aber klein anfangen so sinnvoll ist

Ein reiner E Commerce-Store nicht mehr aus. Viele Unternehmen können, bedingt durch Ihre Größe, nur schwer auf neue Anforderungen oder externe Einflüsse reagieren und enden mit einem veraltetem Produkt, zu später Fertigstellung durch Kommunikationsschwierigkeiten oder deutlich höhere Kosten als erwartet. Tech-Innovation ist daher für Konzerne und Mittelständler sehr komplex geworden und neue Produktideen scheitern häufig - um das zu verhindern, wird eine strategische Produktvision benötigt.
Wir sind ausgebucht - Anmeldungen können leider nicht mehr vorgenommen werden!


Mit zwei sehr spannenden Vorträgen halten wir den Content-Part kurz, aber dafür nicht minder relevant, indem wir auf die wirklich erfolgreiche Umsetzung von E-Commerce Projekten fokussieren! Das anschließende Barbecue-Buffet bietet viel Zeit zum ausgedehnten Networking in lockerer Atmosphäre über den Dächern von Hamburg.

#1 Vortrag: 10 Best practices how (not) to fuck up your E-Commerce Project

Berater, Coaches, Möchtegern-Experten und Wantrepreneurs...alle pitchen Best Practices in Agilität, Kundenorientierung, MVP-Denken, Design-Denken, Disruption etc. -  Aber was ist Buzzword Bingo und was hat sich in der Realität wirklich schon bewährt? In dieser Keynote wollen wir interaktiv Erfahrungen austauschen und eine wirklich "realitätsgeprüfte" 10 Best Practice Liste von Do`s und Don't`s erarbeiten, sodass jeder JETZT mit der Umsetzung beginnen kann.

#2 Vortrag: Kein MVP Ansatz ohne ausgearbeitete Produktvision -Warum groß denken aber klein anfangen so sinnvoll ist

Ein reiner E Commerce-Store nicht mehr aus. Viele Unternehmen können, bedingt durch Ihre Größe, nur schwer auf neue Anforderungen oder externe Einflüsse reagieren und enden mit einem veraltetem Produkt, zu später Fertigstellung durch Kommunikationsschwierigkeiten oder deutlich höhere Kosten als erwartet. Tech-Innovation ist daher für Konzerne und Mittelständler sehr komplex geworden und neue Produktideen scheitern häufig - um das zu verhindern, wird eine strategische Produktvision benötigt.

Schedule

Über den Dächern der Hamburger Innenstadt

Design Offices Hamburg Domplatz

15. August 2019

Domstraße 10, 20095 Hamburg

  • Ab 16:30 Uhr - Welcome

  • 17:00 - 17:45 Uhr- 10 Best practices how (not) to fuck up your E-Commerce Project Alexander Graf - CEO & Founder Spryker

  • 18:00 - 18:30 Uhr - Kein MVP Ansatz ohne ausgearbeitete Produktvision. Warum groß denken aber klein anfangen so sinnvoll ist. Karolin Junker (Etribes) & Dr. Niels Jacobsen (immoverkauf24)

  • ab 18:30 Uhr- Barbecue & Drinks
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.