Probleme beim Einloggen

Automation der Analyse und Vorhersage von Energiedaten

Mi, 30.05.2018, 10:00 (CEST)
-
Mi, 30.05.2018, 16:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Mi, 09.05.2018, 00:00 (CEST)
ifesca GmbHIlmenau, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 14
Erleben Sie eine neue Art der Prognoseerstellung für energiewirtschaftliche Verbräuche. Egal ob Strom, Erdgas oder Fernwärme - mit ifesca.AIVA erreichen Sie ein neues Level an Qualität und Automation.
Optimale datenbasierte Entscheidungen sind Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens. Im energiewirtschaftlichen Umfeld sind Prognosen für z. B. Strom-, Gas- und Wärmebedarf essentiell. Um hochwertige Prognosen erstellen zu können, müssen im Vorfeld Daten eingeholt, diese auf Fehler überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Anschließend sind adäquate Prognosemodelle zu wählen, zu konfigurieren und eventuell zu trainieren bevor die eigentliche Prognoseerstellung gestartet werden kann. Um eine gleichbleibend hohe Prognosegüte zu gewährleisten, ist eine permanente Überwachung der Prognoseergebnisse und fortlaufend eine entsprechende Korrektur der Prognosekonfigurationen notwendig. Hierdurch werden zum Beispiel Kosten durch Ausgleichsenergie vermieden.

Die manuelle Durchführung der Datenanalyse, Prognoseerstellung und sich anschließender Güteüberwachung erfordert meist einen erheblichen zeitlichen und personellen Aufwand. Durch das explosionsartige Datenwachstum, bspw. verursacht durch die Einführung von Smart Metern und den zunehmenden Einsatz von IoT-Services, wird dieser Prozess deutlich aufwendiger und kann manuell nicht mehr in einer vertretbaren Zeit bearbeitet werden.

Wir präsentieren Ihnen mit ifesca.AIVA ein intelligentes, innovatives und intuitiv bedienbares Prognosesystem, das komplexe Datenmengen in kürzester Zeit analysiert, qualitativ hochwertige Prognosen erstellt und fortlaufend selbstständig verbessert. Lassen Sie sich von uns in eine Welt entführen, in der Sie der Big-Data-Analyse und zugehöriger Prognoseerstellung gelassen entgegenblicken können.
Am Beispiel von Anwendungsfällen aus der Praxis zeigen wir Ihnen auf, wie Ihnen dies mit ifesca.AIVA gelingt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Teilnahme an unserem Event. Dieses Event wird auch über andere Kanäle beworben. Die Gästeliste ist somit hier bei Xing nicht vollständig.

Mit energiewirtschaftlichen Grüßen
Sebastian Ritter
(CEO ifesca GmbH)





Optimale datenbasierte Entscheidungen sind Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg eines jeden Unternehmens. Im energiewirtschaftlichen Umfeld sind Prognosen für z. B. Strom-, Gas- und Wärmebedarf essentiell. Um hochwertige Prognosen erstellen zu können, müssen im Vorfeld Daten eingeholt, diese auf Fehler überprüft und gegebenenfalls korrigiert werden. Anschließend sind adäquate Prognosemodelle zu wählen, zu konfigurieren und eventuell zu trainieren bevor die eigentliche Prognoseerstellung gestartet werden kann. Um eine gleichbleibend hohe Prognosegüte zu gewährleisten, ist eine permanente Überwachung der Prognoseergebnisse und fortlaufend eine entsprechende Korrektur der Prognosekonfigurationen notwendig. Hierdurch werden zum Beispiel Kosten durch Ausgleichsenergie vermieden.

Die manuelle Durchführung der Datenanalyse, Prognoseerstellung und sich anschließender Güteüberwachung erfordert meist einen erheblichen zeitlichen und personellen Aufwand. Durch das explosionsartige Datenwachstum, bspw. verursacht durch die Einführung von Smart Metern und den zunehmenden Einsatz von IoT-Services, wird dieser Prozess deutlich aufwendiger und kann manuell nicht mehr in einer vertretbaren Zeit bearbeitet werden.

Wir präsentieren Ihnen mit ifesca.AIVA ein intelligentes, innovatives und intuitiv bedienbares Prognosesystem, das komplexe Datenmengen in kürzester Zeit analysiert, qualitativ hochwertige Prognosen erstellt und fortlaufend selbstständig verbessert. Lassen Sie sich von uns in eine Welt entführen, in der Sie der Big-Data-Analyse und zugehöriger Prognoseerstellung gelassen entgegenblicken können.
Am Beispiel von Anwendungsfällen aus der Praxis zeigen wir Ihnen auf, wie Ihnen dies mit ifesca.AIVA gelingt.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Teilnahme an unserem Event. Dieses Event wird auch über andere Kanäle beworben. Die Gästeliste ist somit hier bei Xing nicht vollständig.

Mit energiewirtschaftlichen Grüßen
Sebastian Ritter
(CEO ifesca GmbH)





Programm

  • 10:00 Uhr: Begrüßung & Motivation - Sebastian Ritter (CEO ifesca)
  • 10:15 Uhr: Datenbasierte Entscheidungsfindung - Elmar Burgard (CBDO ifesca)
  • 10:30 Uhr: Gastvortrag (Thema in Auswahl)
  • 10:45 Uhr: Automation von Datenanalyse und Vorhersage mit ifesca.AIVA - Andreas Reuter (COO ifesca)
  • 11:30 Uhr: Mittagspause
  • 12:30 Uhr: Intelligentes Prognosesmanagement mit ifesca.AIVA - Andreas Reuter (COO ifesca)
  • 13:15 Uhr: Der Energiemarkt im Kontext von Industrie 4.0 - Elmar Burgard (CBDO ifesca)
  • 13:45 Uhr: Berichte aus der Praxis - Sebastian Ritter (CEO ifesca)
  • 14:30 Uhr: Erfahrungsaustausch, Anregungen & Diskussionsrunde
  • 15:00 Uhr: Veranstaltungsende




Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen