Probleme beim Einloggen

Automatisierungspotenzial bei der Zielgruppenansprache

Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Wie lassen sich Kreationsprozesse kosten- und zeiteffizient gestalten, ohne dabei die Zielgruppe aus den Augen zu verlieren? Wie können Äußerungen und Einstellungen in Social Media für die Ansprache genutzt werden?

Data-driven design basiert auf einer Vielzahl an Datenpunkten und ermöglich objektives Zielgruppenprofiling und die Quantifizierung von „Personas“. Jörg Meister stellt Anwendungsfälle vor und gibt einen Ausblick, wie die Entwicklung passgenauer Kommunikationsstrategien automatisiert erfolgt.  

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Referent: Jörg Meister (Kommunikationsagentur SWZ)









Um uns die Planung zu erleichtern, melden Sie sich bitte an unter josephs (at) scs.fraunhofer.de.

Wie lassen sich Kreationsprozesse kosten- und zeiteffizient gestalten, ohne dabei die Zielgruppe aus den Augen zu verlieren? Wie können Äußerungen und Einstellungen in Social Media für die Ansprache genutzt werden?

Data-driven design basiert auf einer Vielzahl an Datenpunkten und ermöglich objektives Zielgruppenprofiling und die Quantifizierung von „Personas“. Jörg Meister stellt Anwendungsfälle vor und gibt einen Ausblick, wie die Entwicklung passgenauer Kommunikationsstrategien automatisiert erfolgt.  

Entdecken Sie davor noch die aktuelle Themenwelt ab 17 Uhr!

Referent: Jörg Meister (Kommunikationsagentur SWZ)









Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen