Probleme beim Einloggen

bayernkreativ Dialogforum Oberbayern

Beginn: Fr, 26.06.2015, 10:00 (CEST)
Ende: Mi, 15.07.2015, 14:00 (CEST)
Freie Plätze: 30
Verkaufte Tickets: 50
Im Rahmen des bayernkreativ Dialogforums am 15. Juli in Ingolstadt haben Kultur- und Kreativschaffende aus ganz Oberbayern Gelegenheit, Einfluss auf das zukünftige Programm des Zentrums zu nehmen.

bayernkreativ Dialogforum Oberfranken

eine Veranstaltung des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg

Im Rahmen der Veranstaltung haben Kultur- und Kreativschaffende aus ganz Oberfranken Gelegenheit, Einfluss auf das zukünftige Programm des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft zu nehmen. Projektemacher, freiberuflich Tätige und Unternehmen der Branche sind eingeladen, ihre Bedürfnisse und Erfahrungen zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen.


Programm:

Gesamtmoderation: Inci Ceylan, Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft

10:00 Uhr Ankommen und Anmeldung

 

Beginn 10.30 Uhr

Begrüßung  

Vorstellung des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft           

Dirk Kiefer, Leiter des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft

 

10:45 Uhr   Impulsvortrag zur regionalen Branchenstruktur

Michael Söndermann, Büro für Kulturwirtschaftsforschung
 

11:00 Uhr   Unternehmensbeispiele aus der Oberfranken

 

11.30 Uhr Podiumsgespräch

„Ein Wunsch an das Bayerische Zentrum, wie die Unterstützung für Kultur- und Kreativschaffende in Bayern und Oberfranken aussehen soll“  

Jürgen Enninger

Leiter des Kompetenzteams für Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München

Karin Ellmer

Leiterin Designwerkstatt Coburg, Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH

Sabine Gollner

1. Vorsitzende Künstlerkolonie Fichtelgebirge e.V.

Moderation:Dirk Kiefer 

 

12:30  Uhr Mittagspause

 

13:00 Uhr   Dialogworkshop

“Wo wir hinwollen und was das Zentrum dafür tun kann” 

 

14.30 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

 

 Netzwerken und Ausklang

bayernkreativ Dialogforum Oberfranken

eine Veranstaltung des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Bamberg

Im Rahmen der Veranstaltung haben Kultur- und Kreativschaffende aus ganz Oberfranken Gelegenheit, Einfluss auf das zukünftige Programm des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft zu nehmen. Projektemacher, freiberuflich Tätige und Unternehmen der Branche sind eingeladen, ihre Bedürfnisse und Erfahrungen zu diskutieren und sich untereinander auszutauschen.


Programm:

Gesamtmoderation: Inci Ceylan, Bayerisches Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft

10:00 Uhr Ankommen und Anmeldung

 

Beginn 10.30 Uhr

Begrüßung  

Vorstellung des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft           

Dirk Kiefer, Leiter des Bayerischen Zentrums für Kultur- und Kreativwirtschaft

 

10:45 Uhr   Impulsvortrag zur regionalen Branchenstruktur

Michael Söndermann, Büro für Kulturwirtschaftsforschung
 

11:00 Uhr   Unternehmensbeispiele aus der Oberfranken

 

11.30 Uhr Podiumsgespräch

„Ein Wunsch an das Bayerische Zentrum, wie die Unterstützung für Kultur- und Kreativschaffende in Bayern und Oberfranken aussehen soll“  

Jürgen Enninger

Leiter des Kompetenzteams für Kultur- und Kreativwirtschaft der Landeshauptstadt München

Karin Ellmer

Leiterin Designwerkstatt Coburg, Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH

Sabine Gollner

1. Vorsitzende Künstlerkolonie Fichtelgebirge e.V.

Moderation:Dirk Kiefer 

 

12:30  Uhr Mittagspause

 

13:00 Uhr   Dialogworkshop

“Wo wir hinwollen und was das Zentrum dafür tun kann” 

 

14.30 Uhr Zusammenfassung und Ausblick

 

 Netzwerken und Ausklang

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen