Probleme beim Einloggen

Besichtigung des Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) in Garching

Fr, 02.02.2018, 15:00 (CET)
-
Fr, 02.02.2018, 17:30 (CET)
Anmeldeschluss: Fr, 12.01.2018, 23:45 (CET)
Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der WissenschaftenGarching, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 8
Wir besichtigen das Leibniz-Rechenzentrum - ein nationales und europäisches Höchstleistungsrechenzentrum und eines der größten Rechenzentren Europas in Wissenschaft, Forschung und Lehre.
Das Leibniz-Rechenzentrum
Das Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ist der IT-Dienst leister für die Münchner Universitäten und Hochschulen sowie eine stetig wachsende Zahl von wissenschaftlichen Einrichtungen im Großraum München bzw. im Freistaat Bayern. Des Weiteren ist das LRZ nationales und europäisches Höchstleistungsrechenzentrum. Es wurde 1962 in München gegründet und wuchs mit der Entwicklung der Rechner- und Informationstechnik zu einem der größten Rechenzentren Europas in Wissenschaft, Forschung und Lehre. 2006 zog das LRZ auf den Forschungscampus Garching.

Besonders hervorzuheben ist dabei der energieeffiziente Betrieb - Green IT - des Rechenzentrums. Nach der Einführung in den Gesamtkomplex, die Leistungen und Angebote besichtigen wir Gruppen das Höchstleistungszentrum und dessen Infrastruktur. 

Die Anzahl der Teilnehmer bei der Exkursion ist beschränkt. Je nach Bedarf wollen wir auch eine Warteliste aufbauen und bitten daher schon jetzt Personen, die sich angemeldet haben aber keine Zeit haben sich explizit wieder abzumelden. Das gibt uns die Möglichkeit Interessierten von der Warteliste die Teilnahme zu ermöglichen.

Zugelassene Teilnehmer erhalten zu der Veranstaltung eine explizite Einladung per eMail mit weiteren Details mit der aktuelle Agenda, Treffpunkt und dem Ablauf.   
Das Leibniz-Rechenzentrum
Das Leibniz-Rechenzentrum der Bayerischen Akademie der Wissenschaften ist der IT-Dienst leister für die Münchner Universitäten und Hochschulen sowie eine stetig wachsende Zahl von wissenschaftlichen Einrichtungen im Großraum München bzw. im Freistaat Bayern. Des Weiteren ist das LRZ nationales und europäisches Höchstleistungsrechenzentrum. Es wurde 1962 in München gegründet und wuchs mit der Entwicklung der Rechner- und Informationstechnik zu einem der größten Rechenzentren Europas in Wissenschaft, Forschung und Lehre. 2006 zog das LRZ auf den Forschungscampus Garching.

Besonders hervorzuheben ist dabei der energieeffiziente Betrieb - Green IT - des Rechenzentrums. Nach der Einführung in den Gesamtkomplex, die Leistungen und Angebote besichtigen wir Gruppen das Höchstleistungszentrum und dessen Infrastruktur. 

Die Anzahl der Teilnehmer bei der Exkursion ist beschränkt. Je nach Bedarf wollen wir auch eine Warteliste aufbauen und bitten daher schon jetzt Personen, die sich angemeldet haben aber keine Zeit haben sich explizit wieder abzumelden. Das gibt uns die Möglichkeit Interessierten von der Warteliste die Teilnahme zu ermöglichen.

Zugelassene Teilnehmer erhalten zu der Veranstaltung eine explizite Einladung per eMail mit weiteren Details mit der aktuelle Agenda, Treffpunkt und dem Ablauf.   
Kommentare zum Event
2 Kommentare gibt es bereits.
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen