Probleme beim Einloggen

betaclub no. 13: Matthias Schrader, CEO SinnerSchrader

Beginn: Do, 21.05.2015, 19:30 (CEST)
Ende: Do, 21.05.2015, 22:00 (CEST)
Freie Plätze: 10
betaclub no. 13: Matthias Schrader, CEO SinnerSchrader
SinnerSchrader ist nicht nur eines der erfolgreichsten Unternehmen der Hamburger Digitalwirtschaft, sondern hat dieses auch als eines der wenigen Großen seit fast 20 Jahren durch die Up and Downs der Branche geschafft und nebenbei noch eines der wichtigsten Digital- und Innovationsevents auf die Straße gebracht: Die NEXT. Wir möchten mit Matthias Schrader, CEO von SinnerSchrader, darüber sprechen, wie man ein Unternehmen so lange Zeit innovativ am Markt positioniert, die Branchen- und Wirtschaftskrisen überwindet und sich immer neu erfindet. Außerdem möchten wir natürlich wissen, was die NEXT dieses Jahr - zurückgeholt an seinen Ursprungsort Hamburg - dieses Jahr für uns bereit hält. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend! Termin: 21.05.2015 Einlass & Networking: 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr Ort: betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg Über Matthias Schrader: Matthias Schrader ist CEO und Gründer von SinnerSchrader, die mit über 500 Mitarbeitern zu den größten Digitalagenturen Europas zählt. Matthias Schrader berät deutsche und internationale DAX- und Bluechip-Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Digitalstrategie. Seit 2006 ist Matthias Schrader Chairman der NEXT Conference, einer der führenden Konferenzen der europäischen Digitalszene. 1996 gründete Matthias Schrader gemeinsam mit Oliver Sinner die Agentur SinnerSchrader. Mit Fokus auf E-Commerce, Strategie und Kommunikation realisiert die Agentur Marketinglösungen für Marken wie Allianz, Beck’s, comdirect bank, Commerzbank, Holy Fashion Group, REWE, simyo, Tchibo, TUI und Unilever. SinnerSchrader ist seit 1999 börsennotiert und hat Büros in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, München, Prag und Hannover.
SinnerSchrader ist nicht nur eines der erfolgreichsten Unternehmen der Hamburger Digitalwirtschaft, sondern hat dieses auch als eines der wenigen Großen seit fast 20 Jahren durch die Up and Downs der Branche geschafft und nebenbei noch eines der wichtigsten Digital- und Innovationsevents auf die Straße gebracht: Die NEXT. Wir möchten mit Matthias Schrader, CEO von SinnerSchrader, darüber sprechen, wie man ein Unternehmen so lange Zeit innovativ am Markt positioniert, die Branchen- und Wirtschaftskrisen überwindet und sich immer neu erfindet. Außerdem möchten wir natürlich wissen, was die NEXT dieses Jahr - zurückgeholt an seinen Ursprungsort Hamburg - dieses Jahr für uns bereit hält. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend! Termin: 21.05.2015 Einlass & Networking: 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr Ort: betahaus Hamburg, Eifflerstraße 43, 22769 Hamburg Über Matthias Schrader: Matthias Schrader ist CEO und Gründer von SinnerSchrader, die mit über 500 Mitarbeitern zu den größten Digitalagenturen Europas zählt. Matthias Schrader berät deutsche und internationale DAX- und Bluechip-Unternehmen bei der Entwicklung ihrer Digitalstrategie. Seit 2006 ist Matthias Schrader Chairman der NEXT Conference, einer der führenden Konferenzen der europäischen Digitalszene. 1996 gründete Matthias Schrader gemeinsam mit Oliver Sinner die Agentur SinnerSchrader. Mit Fokus auf E-Commerce, Strategie und Kommunikation realisiert die Agentur Marketinglösungen für Marken wie Allianz, Beck’s, comdirect bank, Commerzbank, Holy Fashion Group, REWE, simyo, Tchibo, TUI und Unilever. SinnerSchrader ist seit 1999 börsennotiert und hat Büros in Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, München, Prag und Hannover.