Problems logging in

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Wie geht das?

Wed, 08 Nov 2017, 05:00 PM (CET)
-
Wed, 08 Nov 2017, 06:00 PM (CET)
Registration deadline: Tue, 31 Oct 2017, 08:00 PM (CET)
TZU Technologiezentrum OberhausenOberhausen, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 6
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Was ist das? Was kostet das? Was bringt uns das? Informationen zur Einführung oder Weiterentwicklung eines BGM.
Betriebliches Gesundheitsmanagement - Was ist das? Was kostet das? Was bringt uns das?

Diese Veranstaltung informiert Personalleiter, Personalentwickler, Geschäftsführer, Unternehmer und andere Interessierte über die Möglichkeiten und das Vorgehen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Sie erhalten spezielles Know-How für Überlegungen zur Einführung oder Weiterentwicklung eines BGM. Dabei stehen betriebswirtschaftliche Aspekte im Vordergrund. Hierzu werden Kosten für ein betriebliches Gesundheitsmanagement ebenso beleuchtet wie sich daraus ergebende Vorteile für Ihr Unternehmen, die über Kennzahlen messbar gemacht werden.

Zur Personalbeschaffung, Steigerung von Produktivität und Motivation, Kostensenkung, Verringerung der Fluktuation sowie Schaffung einer Unternehmenskultur bietet ein betriebliches Gesundheitsmanagement große Chancen. Wie Sie diese nutzen erfahren Sie in der Veranstaltung.

Vertreter kleinerer Unternehmen erfahren praktikable und bezahlbare Möglichkeiten der Umsetzung, bspw. über spezielle Kooperationen und regionale Vernetzung.

Referent:
Robert Runge | Berater & Dozent BGM | SMARTWELL Gesundheitsmagement

Kostenfrei für Teilnehmer aus dem Ruhrgebiet und Umgebung.
Bitte klicken Sie zur Anmeldung auf "Sind Sie dabei?" --> "Zusagen" (oben rechts).

Betriebliches Gesundheitsmanagement - Was ist das? Was kostet das? Was bringt uns das?

Diese Veranstaltung informiert Personalleiter, Personalentwickler, Geschäftsführer, Unternehmer und andere Interessierte über die Möglichkeiten und das Vorgehen eines betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Sie erhalten spezielles Know-How für Überlegungen zur Einführung oder Weiterentwicklung eines BGM. Dabei stehen betriebswirtschaftliche Aspekte im Vordergrund. Hierzu werden Kosten für ein betriebliches Gesundheitsmanagement ebenso beleuchtet wie sich daraus ergebende Vorteile für Ihr Unternehmen, die über Kennzahlen messbar gemacht werden.

Zur Personalbeschaffung, Steigerung von Produktivität und Motivation, Kostensenkung, Verringerung der Fluktuation sowie Schaffung einer Unternehmenskultur bietet ein betriebliches Gesundheitsmanagement große Chancen. Wie Sie diese nutzen erfahren Sie in der Veranstaltung.

Vertreter kleinerer Unternehmen erfahren praktikable und bezahlbare Möglichkeiten der Umsetzung, bspw. über spezielle Kooperationen und regionale Vernetzung.

Referent:
Robert Runge | Berater & Dozent BGM | SMARTWELL Gesundheitsmagement

Kostenfrei für Teilnehmer aus dem Ruhrgebiet und Umgebung.
Bitte klicken Sie zur Anmeldung auf "Sind Sie dabei?" --> "Zusagen" (oben rechts).

Schedule

Was ist das?
Voraussetzungen, Beteiligte, erste Schritte und Ablauf eines betrieblichen Gesundheitsmanagements

Was kostet das?
Benötigte Ressourcen, externe Beratung, Fördermöglichkeiten durch Krankenkassen, Steuervorteile, praktikable und bezahlbare Möglichkeiten für kleinere Unternehmen

Was bringt uns das?
Vorteile , z.B. Erhöhung der Bewerberquote, Produktivität und Motivation, Senkung von Fluktuation und Krankenstand, Messbarkeit & Kennzahlen, Return-on-Invest

Nach dem Informationsvortrag (ca. 60 min) besteht die Möglichkeit sich im Einzelgespräch zu individuellen Anliegen auszutauschen.
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.