Problems logging in

Bildungsmanagement-Kongress

Thu, 27 Apr 2017, 10:30 AM (CEST)
-
Thu, 27 Apr 2017, 09:00 PM (CEST)
Registration deadline: Thu, 20 Apr 2017, 08:00 PM (CEST)
Humboldt CarréBerlin, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 173
Workshops und Vorträge rund um das Thema Bildungsmanagement: Wie sieht Personalentwicklung in Zeiten der Digitalisierung aus? Wo geht die Reise hin?

Am 27.4.2017 geht es in Berlin hoch her! Beim Bildungsmanagement-Kongress können Sie sich in Workshops und Vorträgen neue Impulse und Fachinput holen. Im Fokus stehen dabei Themen rund um das Bildungs- und Talentmanagement im Unternehmen, um Personalentwicklung und HR im Spannungsfeld aus Digitalisierung, Change und Effizienzanspruch.

Am 27.4.2017 geht es in Berlin hoch her! Beim Bildungsmanagement-Kongress können Sie sich in Workshops und Vorträgen neue Impulse und Fachinput holen. Im Fokus stehen dabei Themen rund um das Bildungs- und Talentmanagement im Unternehmen, um Personalentwicklung und HR im Spannungsfeld aus Digitalisierung, Change und Effizienzanspruch.

Schedule

Im Warm-Up ab 10:30 Uhr stellt Anne Dreyer ihre Doktorarbeit zu Qualitätskriterien im betrieblichen Bildungsmanagement vor und diskutiert die Standardisierbarkeit des Kriterienkataloges.

Ab 12 Uhr werden in zwei Runden sechs Workshops zu praxisnahen Themen rund um das Bildungs- und Talentmanagement stattfinden. Hier können Sie zwei Workshops auswählen (1a ODER 1b ODER 1c; 2a ODER 2b ODER 2c):

  • 1a: Mehr als ein Telefon - wie Ihr Smartphone Ihr Lernen unterstützt, Joachim Bessell, Christiani
  • 1b: „Mein Azubi treibt mich in den Wahnsinn!“ Der Wandel der Rolle der Ausbilder in den Unternehmen – wie gehen wir damit um? Knut Wuhler, Eckert Schulen
  • 1c: Out of the Box: People, Purpose, Propositions – Wie finde und binde ich die Top-Talente von morgen? Katrin Durst – On Purpose Berlin
  • 2a: Clash vorprogrammiert?! - Jugendkultur trifft Unternehmenskultur, Dr. Christoph Schleer, Sinus Akademie
  • 2b: IT & Bildungsmanagment - Gegensätze, die sich anziehen? Günter Maschewski und Annette Bouzo, SoftDeCC
  • 2c: Out of the Box: Business Simulation & Gamification. So klappt die optimale Kombination von nachhaltigem Lernen und "Fun"! Dirk Fröhlich und Dina Weiler, SIMDUSTRY®

16 Uhr werden die Exzellenzunternehmen des Deutschen Bildungspreises mit dem Qualitätssiegel geehrt.

Im Anschluss 16:30 Uhr starten nacheinander drei Fachvorträge zum Thema Veränderung und Digitalisierung der HR und wie die Personaler sich selbst und ihre Mitarbeiter fit machen können:

  • „Na(t)iv im digitalen Zeitalter - Die Zukunft der Arbeit“ Dr. David Reinisch, Zukunftsthemen Allianz Deutschland AG
  • „The Conductor’s Perspective: Was Führungskräfte vom Dirigenten lernen können“, Dr. Raphael von Hoensbroech, Konzerthaus Berlin
  • "Lernen neu denken - für ein zukunftsfähiges Bildungsmanagement", Dr. Ilona Diesner, Expertin für Bildungsmanagement, vorm. scil Universität St.Gallen

19 Uhr beginnt die Verleihung des Deutschen Bildungspreises. Kongressteilnehmer sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und die Gewinner kennenzulernen. Im Anschluss klingt der Abend bei einem entspannten Networking-Dinner aus.

Ort: Humboldt-Carré Berlin

Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.