BIM-DIALOG 2020

Thu, 12 Nov 2020, 09:30 AM (CET)
-
Thu, 12 Nov 2020, 04:30 PM (CET)
BayArena - Lindner HotelLeverkusen, GermanyOpen in Google Maps

€ 51.00 - € 160.00

Der BIM-DIALOG 2020 zeigt an einem Tag Projekterfahrungen aus BIM im Bestand und den Übergang der Planungs- und Bauphase in den Betrieb.
BIM-DIALOG 2020 Am 12.11.2020 in der BayArena „Digitalisierung und BIM: Endlich im Betrieb angekommen: Ein Tag mit Praxisbeispielen und Begleitausstellung von Unternehmen, Institutionen und Dienstleistern.“ Austausch praktischer Erfahrungen aus realisierten BIM-Projekten in DACH für Bauherren, Betreiber, Dienstleister, Eigentümer, FM-gerechte Planer, FM-Verantwortliche und Investoren in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Das eintägige Programm mit Vorträgen und Ausstellung fokussiert Projekterfahrungen aus BIM im Bestand und den Übergang der Planungs- und Bauphase in den Betrieb. Getragen wird der BIM-DIALOG 2020 vom Kompetenzzentrum für Digitalisierung/BIM der M&P Gruppe in Kooperation mit der Beratungsgesellschaft für Informationssysteme, der BEGIS, Düsseldorf. Zehn exzellente Experten berichten aus ihren Erfahrungen, diskutieren und beantworten Ihre Fragen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 50 begrenzt. Veranstaltet vom M&P Kompetenzzentrum Digitalisierung/BIM und der BEGIS.

 

BIM-DIALOG 2020 Am 12.11.2020 in der BayArena „Digitalisierung und BIM: Endlich im Betrieb angekommen: Ein Tag mit Praxisbeispielen und Begleitausstellung von Unternehmen, Institutionen und Dienstleistern.“ Austausch praktischer Erfahrungen aus realisierten BIM-Projekten in DACH für Bauherren, Betreiber, Dienstleister, Eigentümer, FM-gerechte Planer, FM-Verantwortliche und Investoren in der Bau- und Immobilienwirtschaft. Das eintägige Programm mit Vorträgen und Ausstellung fokussiert Projekterfahrungen aus BIM im Bestand und den Übergang der Planungs- und Bauphase in den Betrieb. Getragen wird der BIM-DIALOG 2020 vom Kompetenzzentrum für Digitalisierung/BIM der M&P Gruppe in Kooperation mit der Beratungsgesellschaft für Informationssysteme, der BEGIS, Düsseldorf. Zehn exzellente Experten berichten aus ihren Erfahrungen, diskutieren und beantworten Ihre Fragen. Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 50 begrenzt. Veranstaltet vom M&P Kompetenzzentrum Digitalisierung/BIM und der BEGIS.

 

Schedule

09.30–10.00           

Empfang und Check-In

 

10.00–10.45

Begrüßung:

Dr. Thomas Wilk, Leiter Abteilung Bau im Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung, NRW

 

10.45-11.15

Der digitale Zwilling als visuelles Interface der Gebäudedaten: Wie der 3D-Scan

als Tool zum Abbilden der Realität eingesetzt wird, am Beispiel der Westfälischen

Hochschule.

Gerd Carl, Geschäftsführer Virtual Room UG, Prof. Markus Thomzik, Westfälische Hochschule

Gelsenkirchen

 

11.15-11.30

Vorstellung Mittelstand 4.0 Planen und Bauen: Die vom

Bundeswirtschaftsministerium geförderte Initiative unterstützt Unternehmen in

der Digitalisierung und beim Einstieg in BIM - entlang der gesamten

Wertschöpfungskette.

Ralf-Stefan Golinski M.A., Botschafter für Mittelstand 4.0- Kompetenzzentrum Planen und Bauen. Im Auftrag von planen-bauen 4.0.

 

11.30-12.00

Kaffeepause / Besuch der Ausstellung

 

12.00-12.30

Implementierung von betreiberrelevanten Informationen ins BIM-Modell:

Strategien zur Aktualisierung im Planungs- und Bauprozess am Praxisbeispiel

einer Erweiterung der Debeka-Konzernzentrale in Koblenz.

Jürgen Hagen, Gruppenleiter Baumanagement / Projektentwicklung der Aachener

Grundvermögen KG; Michael Trabitzsch, Strategic Account Manager; Miguel Ebbers, Leiter

M&P Kompetenzzentrum Digitalisierung / BIM

 

12.30-13.00

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte: Integration von BIM / CAD und SAP am

Flughafen Köln-Bonn.

Lukas Zimmermann, Abteilung für Geodaten und Dokumentation am Flughafen Köln/ Bonn; Tanja Eichenberger und Andy Fink, Geschäftsführer der FINserv GmbH

 

13.00-14.15

Mittagessen / Besuch der Ausstellung

 

14.15-14.45

BIM to FM: Eine Case Study der Bundesdruckerei. Mit KIWI: Konzept Immobilie

Wartung Infrastruktur und FROG: Flächen Räume Organisation Gebäude.

Andreas Germer, Geschäftsführer M&P BEGIS GmbH

 

14.45-15.15

BIM im Betrieb: Zusammenspiel von FM-Dienstleistern und

Corporates am Beispiel des SIEMENS Campus Erlangen.

Dr. Michael Lange, Chief Digital Officer Apleona GmbH; Robert Wenzel, Head of Consulting Apleona HSG GmbH; Clemens Schulz, Berater M&P.

 

15.15-15.45

Ergebnisse der BIM-Umfrage: „Up to Date! BIM von der Planung und Bauphase in

den Betrieb“.

Emre Cicek und Gökhan Gider, Studenten der Westfälische Hochschule Gelsenkirchen, mit Prof. Markus Thomzik und Miguel Ebbers

 

15.45-16.15

Kaffeepause / Besuch der Ausstellung

 

16.15-16.30

Zusammenfassung und Ausblick.

Miguel Ebbers

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.