Probleme beim Einloggen

BOOST.ASIO IM PRAKTISCHEN EINSATZ

Mo, 03.09.2018, 19:00 (CEST)
-
Mo, 03.09.2018, 21:00 (CEST)
Anmeldeschluss: So, 02.09.2018, 23:00 (CEST)
bbv Software Services AGLuzern, SchweizIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 24
"BOOST.ASIO IM PRAKTISCHEN EINSATZ" von Sylko Olzscher
Nach unserer Sommerpause erwartet uns ein spannender Vortrag von Sylko Olzscher. Sylko erzählt uns über

BOOST.ASIO IM PRAKTISCHEN EINSATZ

Asio (Asynchronous I/O) ist seit über zehn Jahren Bestandteil der Boost-Bibliothek und wird Teil der C++-Standardbibliothek werden. Das zugrunde liegende asynchrone Programmiermodell ist allgemein genug, um neben I/O auch alle anderen Arten von Nebenläufigkeit abzudecken.

Am Beispiel eines Smart-Metering-Systems wird erklärt, wie sich Anforderungen an Parallelisierung, Lastverteilung und Plattformunabhängigkeit mithilfe von Boost.Asio umsetzen lassen. Es werden praktische Beispiele gezeigt wie Synchronisierung ohne explizite Locks oder effektive Auslastung von Multicore-Systemen funktioniert und welche Fallstricke zu beachten sind.

Die Ausführungen werden durch schematischen Quellcode und die Ergebnisse von Performance-Tests ergänzt.

Vorkenntnisse
Allgemeine Programmierkenntnisse sind ausreichend. C++-Kenntnisse sind hilfreich, da während des Vortrags auch Quellcode präsentiert wird.

Lernziele
Es wird gezeigt, wie sich mithilfe der Boost.Asio-Bibliothek auf erstaunlich einfache Art und Weise skalierbare Applikationen implementieren lassen. Der Einsatz der Bibliothek ist dabei nicht auf I/O-basierte Prozesse beschränkt. Eine Analyse verschiedener Performance-Tests zeigt, was dabei zu beachten ist.

Sylko Olzscher ist Software-Entwickler, Consultant und Trainer mit dem Schwerpunkt auf C++. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierung, der Leitstandstechnik und der M2M-Kommunikation. Momentan ist er bei solostec  (http://solostec.ch) für die Entwicklung einer neuen Generation von Smart-Metering Software verantwortlich.

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Zeit

19 Uhr - 21 Uhr (Anschliessend Apéro)


Wir freuen uns auf dich.

Wichtig:
Bitte hier so bald als möglich anmelden, damit wir den Event besser vorbereiten können.
Anmeldungen erfolgen auch über die Veranstaltung auf Meetup (https://www.meetup.com/C-Usergroup-Zentralschweiz/events/252981773) und das Formular auf unserem Blog (http://cpp-ug-luzern.blogspot.ch).
Nach unserer Sommerpause erwartet uns ein spannender Vortrag von Sylko Olzscher. Sylko erzählt uns über

BOOST.ASIO IM PRAKTISCHEN EINSATZ

Asio (Asynchronous I/O) ist seit über zehn Jahren Bestandteil der Boost-Bibliothek und wird Teil der C++-Standardbibliothek werden. Das zugrunde liegende asynchrone Programmiermodell ist allgemein genug, um neben I/O auch alle anderen Arten von Nebenläufigkeit abzudecken.

Am Beispiel eines Smart-Metering-Systems wird erklärt, wie sich Anforderungen an Parallelisierung, Lastverteilung und Plattformunabhängigkeit mithilfe von Boost.Asio umsetzen lassen. Es werden praktische Beispiele gezeigt wie Synchronisierung ohne explizite Locks oder effektive Auslastung von Multicore-Systemen funktioniert und welche Fallstricke zu beachten sind.

Die Ausführungen werden durch schematischen Quellcode und die Ergebnisse von Performance-Tests ergänzt.

Vorkenntnisse
Allgemeine Programmierkenntnisse sind ausreichend. C++-Kenntnisse sind hilfreich, da während des Vortrags auch Quellcode präsentiert wird.

Lernziele
Es wird gezeigt, wie sich mithilfe der Boost.Asio-Bibliothek auf erstaunlich einfache Art und Weise skalierbare Applikationen implementieren lassen. Der Einsatz der Bibliothek ist dabei nicht auf I/O-basierte Prozesse beschränkt. Eine Analyse verschiedener Performance-Tests zeigt, was dabei zu beachten ist.

Sylko Olzscher ist Software-Entwickler, Consultant und Trainer mit dem Schwerpunkt auf C++. Er hat über 20 Jahre Erfahrung in der Automatisierung, der Leitstandstechnik und der M2M-Kommunikation. Momentan ist er bei solostec  (http://solostec.ch) für die Entwicklung einer neuen Generation von Smart-Metering Software verantwortlich.

Ort

bbv Software Services AG, Blumenrain 10, Luzern, 1. Stock

Zeit

19 Uhr - 21 Uhr (Anschliessend Apéro)


Wir freuen uns auf dich.

Wichtig:
Bitte hier so bald als möglich anmelden, damit wir den Event besser vorbereiten können.
Anmeldungen erfolgen auch über die Veranstaltung auf Meetup (https://www.meetup.com/C-Usergroup-Zentralschweiz/events/252981773) und das Formular auf unserem Blog (http://cpp-ug-luzern.blogspot.ch).

Programm

  1. Begrüssung
  2. "BOOST.ASIO IM PRAKTISCHEN EINSATZ" von Sylko Olzscher
  3. Apéro