Probleme beim Einloggen

BPUG Kongress 2016

Fr, 18.11.2016, 09:00 (CET)
-
Fr, 18.11.2016, 18:00 (CET)
The Squaire Frankfurt am Main, DeutschlandIn Google Maps öffnen
BPUG Kongress am 18. November 2016 bei der KPMG AG im THE SQUAIRE am Flughafen Frankfurt statt.

Der diesjährige BPUG Kongress findet am 18. November 2016 bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im THE SQUAIRE am Flughafen Frankfurt statt. Die Veranstaltung startet um 9 Uhr mit einem Business Frühstück und klingt mit einem Buffet um 16:30 Uhr aus.


Agenda BPUG Kongress 2016


09:00 Registrierung und Business Frühstück 
10:00 Begrüßung Dr. Jörg Lobbes (Vorstandsvorsitzender BPUG) und Bernd Schumacher (Partner bei KPMG) 
10:15 Keynote: Daniëlle Freude-Hellebrand "Projektmanagement aus Sicht der Neurobiologie"
11:00 Kaffeepause
11:15 PRINCE2 Best Practice Award 2016: Vorstellung der Finalisten
12:00 Verleihung des PRINCE2 Best Practice Award 2016
12:30 Mittagspause
13:30 Round Table Session 1
14:30 Kaffeepause
15:00 Round Table Session 2
16:00 Kaffeepause
16:30 Keynote: Hajati Wieferink: "BPUG Whats next?" 
17:00 Get together: Ausklang des Abends mit Networking bei einem Umtrunk und Buffet


Die Themen der Round Table Session werden aktuell in einem "Call for Paper" ausgeschrieben und nach der Auswahl durch den BPUG Vorstand hier veröffentlicht.

Tickets können für 86,80 Euro hier erworben werden. Für Mitglieder ist die Teilnahme am Kongress kostenfrei, jedoch ist eine Anmeldung via XING erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Mitglieder benutzen bitte den Gutscheincode, der Ihnen Anfang September via E-Mail-Newsletter zugesandt wurde.




Eine Teilnehmerbescheinigung für die Anrechnung von PDUs erstellen wir gern auf Anfrage. 

http://www.bpug-deutschland.de/Kongress2016

Der diesjährige BPUG Kongress findet am 18. November 2016 bei der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft im THE SQUAIRE am Flughafen Frankfurt statt. Die Veranstaltung startet um 9 Uhr mit einem Business Frühstück und klingt mit einem Buffet um 16:30 Uhr aus.


Agenda BPUG Kongress 2016


09:00 Registrierung und Business Frühstück 
10:00 Begrüßung Dr. Jörg Lobbes (Vorstandsvorsitzender BPUG) und Bernd Schumacher (Partner bei KPMG) 
10:15 Keynote: Daniëlle Freude-Hellebrand "Projektmanagement aus Sicht der Neurobiologie"
11:00 Kaffeepause
11:15 PRINCE2 Best Practice Award 2016: Vorstellung der Finalisten
12:00 Verleihung des PRINCE2 Best Practice Award 2016
12:30 Mittagspause
13:30 Round Table Session 1
14:30 Kaffeepause
15:00 Round Table Session 2
16:00 Kaffeepause
16:30 Keynote: Hajati Wieferink: "BPUG Whats next?" 
17:00 Get together: Ausklang des Abends mit Networking bei einem Umtrunk und Buffet


Die Themen der Round Table Session werden aktuell in einem "Call for Paper" ausgeschrieben und nach der Auswahl durch den BPUG Vorstand hier veröffentlicht.

Tickets können für 86,80 Euro hier erworben werden. Für Mitglieder ist die Teilnahme am Kongress kostenfrei, jedoch ist eine Anmeldung via XING erforderlich, da die Plätze begrenzt sind. Mitglieder benutzen bitte den Gutscheincode, der Ihnen Anfang September via E-Mail-Newsletter zugesandt wurde.




Eine Teilnehmerbescheinigung für die Anrechnung von PDUs erstellen wir gern auf Anfrage. 

http://www.bpug-deutschland.de/Kongress2016

Programm

Round Table Themen des BPUG Kongress 2016

  1. Herausforderung oder Bonus - Wie belohnt man ein Projektteam richtig?
    (Werner Ziegler)
  2. MoP in der Praxis - In 3 Schritten zum eigenen Portfolio
    (Patrick Graffeille, Geschäftsführer der MINA GmbH)
  3. Sicher ist sicher – Aspekte der Informationssicherheit im Projektmanagement nach PRINCE2
    (Stefanie Eilhardt, IM-PS Information Management & Project Services)
  4. Erfolgreiche Positionierung für Projektmanager – durch eine starke Marke „Ich“ zu eigener Klarheit und Fokussierung
    (Torsten Koerting, projectyzer)
  5. Wie binden PRINCE2-Projekte Agilität ein?
    (Oliver Buhr, Copargo)
  6. Der Projektmanager von morgen hat Karma – Mit Leidenschaft und Willenskraft zum Projekterfolg
    (Nico Droschinski & Raimondo Farruggia)
  7. „Zu Risiken und Nebenwirkungen der neuen Arbeitswelt“:
 Projektsupervision zur Reflexion des eigenen Handelns im Projekt
    (Ingolf Speer, Acavo)
  8. Einführungsprojekte – die Wahl der richtigen Strategie zur Software-Einführung
    (Matthias Fleschütz, Projektron GmbH)
  9. Humble Consulting
    (Andrea Martha Brunner)
  10. Mit Teamauswahl und Kompetenzmanagement zu mehr Erfolg und Effizienz in Projekten
    (Alexander Strombach, Strombach Consulting)
  11. Talk to AXELOS
    (Mike Acaster, AXELOS)
  12. Gut dokumentiert! #vonwegen #deskaisersneuekleider
    (Gregor Bister & Markus Sell, avato consulting AG)
  13. Stakeholder-Management: Wie Widerstand gegen ein Projekt entsteht und was man dagegen tun kann
    (Alexander Mereien, van Ons)
  14. ‘Battle’ between Mindfulness- and Rule-Based Project Management
    (Elmar Kutsch, Cranfield School of Management)
  15. Effiziente Meetings für erfolgreiche Projekte – pragmatische Methoden für die Projektpraxis aus Meeting-Wissenschaft, Kommunikation und Informationsaufbereitung
    (Martin Burr, symm GmbH)

 

zurück zur Agenda des BPUG Kongress 2016