BPUG live: Best Practices für virtuelle Teams

Tue, 26 May 2020, 07:00 PM (CEST)
-
Tue, 26 May 2020, 09:30 PM (CEST)
Registration deadline: Mon, 25 May 2020, 06:00 PM (CEST)
cool-workingDarmstadt, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 37

Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Teams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Diese These ist aus dem agilen Manifest und jeder der in Projekten unterwegs ist kann dieses Statement unterschreiben. Aber was soll man tun, wenn die Rahmenbedingungen einfach nicht so sind. In einem globalen Projekt gibt es einfach kein "daily standup" mit dem gesamten Entwicklungsteam im Raum, die Kaffeetasse noch in der Hand.

Und doch können globale Teams auch effizient und effektiv arbeiten. Es braucht eine art Best Practice für virtuelle Teams. Manuel Pistner hat sich mit seiner Firma genau darauf spezialisiert. Inspiriert von den Studien der Stanford-University zum Thema "Flash Organizations" und "Flash Teams" hat er Tools und Workflows in seiner Firma "Flash Hub"  geschaffen und gewaltige Projekte gestemmt. Wir sind froh und freuen uns, dass Manuel diese Best Practice am 26. Mai mit uns teilen wird. 


Einen ersten Eindruck gibt es bereits hier: TEDx talk https://www.youtube.com/watch?v=UAgyzl-z4bc

Referent: Manuel Pistner, Flash Hub


Termin: 26.05.2020, 19 Uhr
Ort: coolworking Darmstadt, Havelstraße 16, 64295 Darmstadt

 


Ein Tipp für alle, die mit dem Auto anreisen:
Wir empfehlen den Parkplatz Marienplatz  zu benutzen. Der Marienplatz liegt an der Ecke Hügelstrasse-Hindenburgstrasse.
Die Veranstaltung findet in dem EXLIBRIS Haus in der Havelstrasse 16 statt. Die Havelstrasse geht nach ca. 300m in die Hügelstrasse über.

 

Die effizienteste und effektivste Methode, Informationen an und innerhalb eines Teams zu übermitteln, ist im Gespräch von Angesicht zu Angesicht. Diese These ist aus dem agilen Manifest und jeder der in Projekten unterwegs ist kann dieses Statement unterschreiben. Aber was soll man tun, wenn die Rahmenbedingungen einfach nicht so sind. In einem globalen Projekt gibt es einfach kein "daily standup" mit dem gesamten Entwicklungsteam im Raum, die Kaffeetasse noch in der Hand.

Und doch können globale Teams auch effizient und effektiv arbeiten. Es braucht eine art Best Practice für virtuelle Teams. Manuel Pistner hat sich mit seiner Firma genau darauf spezialisiert. Inspiriert von den Studien der Stanford-University zum Thema "Flash Organizations" und "Flash Teams" hat er Tools und Workflows in seiner Firma "Flash Hub"  geschaffen und gewaltige Projekte gestemmt. Wir sind froh und freuen uns, dass Manuel diese Best Practice am 26. Mai mit uns teilen wird. 


Einen ersten Eindruck gibt es bereits hier: TEDx talk https://www.youtube.com/watch?v=UAgyzl-z4bc

Referent: Manuel Pistner, Flash Hub


Termin: 26.05.2020, 19 Uhr
Ort: coolworking Darmstadt, Havelstraße 16, 64295 Darmstadt

 


Ein Tipp für alle, die mit dem Auto anreisen:
Wir empfehlen den Parkplatz Marienplatz  zu benutzen. Der Marienplatz liegt an der Ecke Hügelstrasse-Hindenburgstrasse.
Die Veranstaltung findet in dem EXLIBRIS Haus in der Havelstrasse 16 statt. Die Havelstrasse geht nach ca. 300m in die Hügelstrasse über.