Business unusual Forum 2019 - DIGITAL CHANGE FÜR HR

Mon, 28 Oct 2019, 11:30 AM (CET)
-
Mon, 28 Oct 2019, 11:45 PM (CET)
Registration deadline: Thu, 24 Oct 2019, 12:00 PM (CEST)
FACTORY HOTELMünster, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 115
Das Business Unusual Forum 2019 bringt als hochinteraktive und unterhaltsame Austauschplattform HR-Führungskräfte, Unternehmer, Impulsgeber und Multiplikatoren zusammen.

Wir sind mitten drin im digitalen Wandel. Was bedeutet das für ein Unternehmen, seine Kultur und vor allem für die Personalarbeit? Offensichtlich ist, dass die hierarchischen Unternehmensorganisationen der Industriekultur oft nicht mehr zeitgemäß sind. Sie werden vielerorts durch dynamische und schwer kontrollierbare Organisationsformen ergänzt oder gänzlich ersetzt. New Work wird mittlerweile nicht nur in hippen Start-Ups zelebriert, sondern findet sich immer mehr in multinationalen Konzernen wieder und hat selbst bei traditionsreichen Mittelständlern Einzug erhalten.

Die neue Arbeitswelt stellt das Business as usual auf den Kopf. Es wird viel experimentiert, einiges wieder verworfen und Erfolg versprechendes etabliert. Die große Herausforderung für Personaler und Führungskräfte ist dabei, ihre Mitarbeitenden auf diesem Weg mitzunehmen und eine Vertrauens- und Leistungskultur zu etablieren, die den digitalen Neuerungen gerecht wird.

Das Business Unusual Forum 2019 bringt als hochinteraktive und unterhaltsame Austauschplattform HR-Führungskräfte, Unternehmer, Impulsgeber und Multiplikatoren zusammen. Es lädt zur Diskussion und Inspiration über HR Management, Culture Change und intelligentes Business im digitalen Zeitalter ein. Es bietet einen Treffpunkt mit Menschen, die gute Antworten auf die brennenden Fragen von Personalverantwortlichen gefunden haben und die Möglichkeit, innovative HR-Lösungen mit Experten, Vordenkern und Gleichgesinnten zu reflektieren.


Wir sind mitten drin im digitalen Wandel. Was bedeutet das für ein Unternehmen, seine Kultur und vor allem für die Personalarbeit? Offensichtlich ist, dass die hierarchischen Unternehmensorganisationen der Industriekultur oft nicht mehr zeitgemäß sind. Sie werden vielerorts durch dynamische und schwer kontrollierbare Organisationsformen ergänzt oder gänzlich ersetzt. New Work wird mittlerweile nicht nur in hippen Start-Ups zelebriert, sondern findet sich immer mehr in multinationalen Konzernen wieder und hat selbst bei traditionsreichen Mittelständlern Einzug erhalten.

Die neue Arbeitswelt stellt das Business as usual auf den Kopf. Es wird viel experimentiert, einiges wieder verworfen und Erfolg versprechendes etabliert. Die große Herausforderung für Personaler und Führungskräfte ist dabei, ihre Mitarbeitenden auf diesem Weg mitzunehmen und eine Vertrauens- und Leistungskultur zu etablieren, die den digitalen Neuerungen gerecht wird.

Das Business Unusual Forum 2019 bringt als hochinteraktive und unterhaltsame Austauschplattform HR-Führungskräfte, Unternehmer, Impulsgeber und Multiplikatoren zusammen. Es lädt zur Diskussion und Inspiration über HR Management, Culture Change und intelligentes Business im digitalen Zeitalter ein. Es bietet einen Treffpunkt mit Menschen, die gute Antworten auf die brennenden Fragen von Personalverantwortlichen gefunden haben und die Möglichkeit, innovative HR-Lösungen mit Experten, Vordenkern und Gleichgesinnten zu reflektieren.


Schedule

11:30 - 12:30 UHR //  COME TOGETHER
12:30 - 12:45 UHR //  WELCOME | Uwe Rotermund
12:45 - 13:15 UHR //  NEW PAY | Nadine Nobile & Sven Franke
13:15 - 13:45 UHR //  PAUSE | Networking & Let's Play
13:45 - 14:45 UHR //  PARALLEL TRACKS

  1. CULTURE CHANGE // Der digitale Arbeitsplatz als Enabler für die agile Organisation | Anja Hoffmann
  2. HUMAN RESOURCE MANAGEMENT // DSGVO als erfolgskritische Herausforderung |
    Prof. Dr. Volker Lüdemann
  3. BUSINESS INTELLIGENCE // Controlling Uncertainty - Der Umgang mit der Ungewissheit | Dr. Eberhard Jakobi
  4. LET'S PLAY // Managing Disruptive Change | Neele Petzold & Alexander Lennart Schmidt
14:45 - 15:15 UHR //  PAUSE | Networking & Let's Play
15:15 - 16:15 UHR //  PARALLEL TRACKS

  1. CULTURE CHANGE // Go Great - Change the Game | Dr. Kerstin Friedrich
  2. HUMAN RESOURCE MANAGEMENT // Do's & Dont's der digitalen Personalakte | Katja Kolb, Brigitte Bochtler & Meike Lehmann
  3. BUSINESS INTELLIGENCE // Personalkostenmanagement meets Wachstum // Ralf Marpert
  4. LET'S PLAY // Interaktiver Erlebnisworkshop mit der Eigenland® Methode
16:15 - 16:45 UHR //  PAUSE | Networking & Let's Play
16:45 - 17:45 UHR //  PARALLEL TRACKS

  1. CULTURE CHANGE // Mit OKR eine Kultur der Orientierung schaffen | Martin Krumbein
  2. HUMAN RESOURCE MANAGEMENT // Digitale Transformation im Recruitingprozess |
    Prof. Wieland Appelfeller
  3. BUSINESS INTELLIGENCE // Strategische Personalplanung als "GPS" datenbasierter HR-Arbeit | Dr. Sebastian Thomas
  4. LET'S PLAY // Lego® Serious Play® | Dr. Rainer Kossow
17:45 - 18:00 UHR //  PAUSE | Networking & Let's Play
18:00 - 18:30 UHR //  KÜNSTLICHE INTELLIGENZ IM PROFIFUSSBALL | Ralf Lanwehr
18:30 - 20:00 UHR //  ABENDESSEN
21:00 - XX:XX UHR //  BAR & AUSKLANG