BVMW Forum Marketing. Das Märchen von Branding & Sales.

Tue, 29 Sep 2020, 06:00 PM (CEST)
-
Tue, 29 Sep 2020, 10:30 PM (CEST)
Registration deadline: Tue, 29 Sep 2020, 04:00 PM (CEST)
IZB - Innovations- und Gründerzentrum Biotechnologie am Campus MartinsriedPlanegg, GermanyOpen in Google Maps

€ 19.00 - € 25.00

Marke zu teuer, Vertrieb zu schwach. Kein Rumdoktern an Symptomen, sondern ein neues 360 Grad-Kundenverständnis. #MARKEZUTEUERVERTRIEBZUSCHWACH

ACHTUNG - wichtiger Hinweis!
Wir wollen keine Panik und Hysterie verbreiten - haben uns jedoch entschieden, die Veranstaltung auf den 29. September 2020 zu verschieben. Ihre Gesundheit steht uns über ALLEM! Die gekauften Tickets inkl. Rabattcodes behalten selbstverständlich die Gültigkeit und Sie stehen ganz oben auf der Gästeliste!

Eine starke Unternehmensmarke braucht einen starken Vertrieb - ein starker Vertrieb braucht eine starke Unternehmensmarke. Aber gerade mittelständische Unternehmen vernachlässigen entweder das eine oder das andere - im schlimmsten Falle sogar beides. Karsten Klepper (KLEPPER-MARKENBERATUNG) und Thomas Plöger (Der Sales-Doc) zeigen in ihren 40 minütigen Impulsvorträgen anhand von praktischen Beispielen, wie wichtig eine attraktive Unternehmensmarke ist, wie man eine wird und was es im Vertrieb zu beachten gilt, will man Kunden nicht nur zufrieden sehen sondern sogar begeistern!

MARKE:
Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer, ja auf 77% aller Marken könnte man sogar ganz verzichten. Was einmal mit einzigartigen Produkten begann, ist heute oft ein verstärkter Preiskampf. Aber MARKEN KONKURRIEREN NICHT AUF MÄRKTEN, SONDERN IN DEN KÖPFEN DER MENSCHEN. Und deren Schlüsselworte heißen Relevanz, Klarheit und Attraktivität. Aber was macht mich als Unternehmensmarke attraktiv? Der Name? Die Produkte? Die Menschen?  

Was bedeutet es als Marke Begehrlichkeiten zu wecken, damit anziehend zu sein und wo und wie wirken diese? Erfahren Sie, wie sich insbesondere inhabergeführte Unternehmen zukünftig als Marke ausrichten müssen, wollen sie den aktuellen Herausforderungen eines sehr individuellen Kunden- und Arbeitsmarktes gerecht werden.

VERTRIEB:
In vielen Organisationen gibt es eine erhebliche Kluft zwischen Vertrieb und dem Rest der Organisation. Insbesondere die Marketingstrategien werden durch den Vertrieb gern in Frage gestellt und als „falsch“ bezeichnet (zu spät, falsche Zielgruppe, falsches Produkt etc.) Verkaufen ist eine KULTUR! Eine (wenn nicht die) fundamentale Einstellung zum eigenen Produkt und vielmehr zu  den potenziellen Käufern. Und hier schliesst sich der Kreis: ohne Käufer kein Produkt, kein Arbeitsplatz, kein Marketing, kein Unternehmen und - keine Marke.

Was wäre, wenn Ihr gesamtes Denken und Handeln wirklich beim Kunden beginnt und auch dort endet? Was wäre, wenn Kunden nicht nur zufrieden, sondern tatsächlich begeistert sind? Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen ein völlig neues Vertriebsniveau erreicht – eins, das sich in einem Gewinn für alle auszahlt.

Agenda
18:00 Uhr Kennenlernen und Netzwerken
18:30 Uhr Begrüßung und erster Vortrag
19:15 Uhr Q&A
19:30 Uhr Begrüßung und zweiter Vortrag
20:15 Uhr Q&A / Gespräche mit den Referenten / Netzwerken

Inkl. Getränke und Imbiss

Referenten

Karsten Klepper.
Markenberater für inhabergeführte Unternehmen und Inhaber der Klepper-Markenberatung.

Über 25 Jahre Erfahrung in leitenden Marken- und Marketingpositionen national und international: in strategischen Beratungsagenturen, Markenagenturen, in Familienunternehmen und Konzernen.
Kündigung der sechsjährigen Festanstellung als Director Branding bei Fujitsu Siemens 2007. Gründung der KLEPPER MARKENBERATUNG in München. Umzug in den Norden 2013 und Eröffnung des Standortes Bremen.

Karsten Klepper ist Dozent für Markenattraktivität am Studieninstitut in Düsseldorf und der LMI UNI in Bremen. Er berät insbesondere Familienunternehmen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie internationale Kunden von Markenagenturen. Klepper hat bisher über 600 Markenworkshops, Markenschärfungen und Markenberatungen durchgeführt und fast 50 Markenpersönlichkeiten geschärft und entwickelt. http://www.klepper.biz

Thomas Plöger, Der Sales Doc - Experte für ganzheitliche Kundengewinnung.
Willkommen in der Praxis des Sales Doc
Die Marketing- und Vertriebs-Operationen von Thomas Plöger verliefen in der Life Science Branche – bei vollem Bewusstsein der Unternehmen. Und dauerten insgesamt 20 Jahre lang. Mal waren die Symptome Marktanteilsschwund, mal Rückgang der Profitabilität. Alles heilbar. Die Erfahrungen aus den Erfolgen dieser Vertriebs-Therapien eröffnet Thomas Plöger Unternehmen seit 2012 selbstständig als Der Sales Doc.

Das Resultat der Behandlungen: ein gemeinsames Vertriebsverständnis über alle Abteilungen hinweg. Denn Unternehmen, die aus der Praxis des Sales Doc Thomas Plöger kommen, gehen den Vertriebsweg als Team, fokussiert auf den Kunden. Diversität ist dabei das zentrale Instrument: Verschiedene Talente und Fähigkeiten ergänzen sich reibungslos. Die Kräfte sind gebündelt, Energie fließt in die entscheidende Richtung: Die des Kunden. http://www.sales-doc.de

 

 

***********************************************************************************************
Nichtmitglieder, Gäste und Freunde sind herzlich Willkommen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnahme nur mit einer gültigen Reservierung möglich ist! Wir freuen uns, Sie persönlich auf der Veranstaltung zu treffen.

Als Nichtmitglied dürfen Sie bis zu drei Veranstaltungen besuchen damit wir uns kennen lernen können. Gerne stelle ich Ihnen die Vorteile einer Mitgliedschaft im BVMW im persönlichen Gespräch vor.

Wenn Sie jetzt schon Fragen haben:
Kajetan Brandstätter
Tel. 089 57869255
kajetan.brandstaetter@bvmw.de

Information Teilnehmerkreis:

Wir stehen für nachhaltige Kontaktpflege und wertschöpfende Synergien. Deshalb sind alle Personen mit Multi-Level-, Empfehlungs- oder Network-Marketing-Aktivitäten von allen Veranstaltungen ausgeschlossen. DANKE für Ihr Verständnis.

Sehr gerne unterstützen wir Sie,
Ihr Unternehmen einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren. Bei (fast) jeder unserer Veranstaltungen haben Sie als Sponsor die Möglichkeit, Ihre Zielgruppe - Unternehmer, Manager, Selbständige und Freiberufler – direkt anzusprechen und Ihre Firma oder Dienstleistung ins Rampenlicht zu rücken. Sie werden vom Veranstalter offiziell begrüßt und vorgestellt, bekommen eine Redezeit und können sich mit Roll-Ups und Werbematerial einer hochkarätigen Zielgruppe exklusiv präsentieren. Gerne senden wir Ihnen Unterlagen zu – oder am besten: wir reden persönlich darüber!

Datennutzung und -speicherung
Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsdurchführung durch den BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. genutzt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Einwilligung. Die Teilnehmer erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre beim BVMW gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Teilnehmer jederzeit die dem BVMW erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an kajetan.brandstaetter@bvmw.de.

Datenschutzerklärung
Durch das Absenden dieser Seite stimme ich zu, dass meine angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und für weitere Vorteilsangebote (z.B. Veranstaltungseinladungen, Werbeangebote) durch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem BVMW (kajetan.brandstaetter@bvmw.de) widerrufen werden.

Einverständniserklärung Foto- und Videoaufnahme
Mit Betreten der Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Veranstalter Video- und Fotoaufnahmen meiner Person, die mich als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen, zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken erstellen, vervielfältigen und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlichen darf. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.

 

ACHTUNG - wichtiger Hinweis!
Wir wollen keine Panik und Hysterie verbreiten - haben uns jedoch entschieden, die Veranstaltung auf den 29. September 2020 zu verschieben. Ihre Gesundheit steht uns über ALLEM! Die gekauften Tickets inkl. Rabattcodes behalten selbstverständlich die Gültigkeit und Sie stehen ganz oben auf der Gästeliste!

Eine starke Unternehmensmarke braucht einen starken Vertrieb - ein starker Vertrieb braucht eine starke Unternehmensmarke. Aber gerade mittelständische Unternehmen vernachlässigen entweder das eine oder das andere - im schlimmsten Falle sogar beides. Karsten Klepper (KLEPPER-MARKENBERATUNG) und Thomas Plöger (Der Sales-Doc) zeigen in ihren 40 minütigen Impulsvorträgen anhand von praktischen Beispielen, wie wichtig eine attraktive Unternehmensmarke ist, wie man eine wird und was es im Vertrieb zu beachten gilt, will man Kunden nicht nur zufrieden sehen sondern sogar begeistern!

MARKE:
Produkte und Dienstleistungen werden immer austauschbarer, ja auf 77% aller Marken könnte man sogar ganz verzichten. Was einmal mit einzigartigen Produkten begann, ist heute oft ein verstärkter Preiskampf. Aber MARKEN KONKURRIEREN NICHT AUF MÄRKTEN, SONDERN IN DEN KÖPFEN DER MENSCHEN. Und deren Schlüsselworte heißen Relevanz, Klarheit und Attraktivität. Aber was macht mich als Unternehmensmarke attraktiv? Der Name? Die Produkte? Die Menschen?  

Was bedeutet es als Marke Begehrlichkeiten zu wecken, damit anziehend zu sein und wo und wie wirken diese? Erfahren Sie, wie sich insbesondere inhabergeführte Unternehmen zukünftig als Marke ausrichten müssen, wollen sie den aktuellen Herausforderungen eines sehr individuellen Kunden- und Arbeitsmarktes gerecht werden.

VERTRIEB:
In vielen Organisationen gibt es eine erhebliche Kluft zwischen Vertrieb und dem Rest der Organisation. Insbesondere die Marketingstrategien werden durch den Vertrieb gern in Frage gestellt und als „falsch“ bezeichnet (zu spät, falsche Zielgruppe, falsches Produkt etc.) Verkaufen ist eine KULTUR! Eine (wenn nicht die) fundamentale Einstellung zum eigenen Produkt und vielmehr zu  den potenziellen Käufern. Und hier schliesst sich der Kreis: ohne Käufer kein Produkt, kein Arbeitsplatz, kein Marketing, kein Unternehmen und - keine Marke.

Was wäre, wenn Ihr gesamtes Denken und Handeln wirklich beim Kunden beginnt und auch dort endet? Was wäre, wenn Kunden nicht nur zufrieden, sondern tatsächlich begeistert sind? Erfahren Sie, wie Ihr Unternehmen ein völlig neues Vertriebsniveau erreicht – eins, das sich in einem Gewinn für alle auszahlt.

Agenda
18:00 Uhr Kennenlernen und Netzwerken
18:30 Uhr Begrüßung und erster Vortrag
19:15 Uhr Q&A
19:30 Uhr Begrüßung und zweiter Vortrag
20:15 Uhr Q&A / Gespräche mit den Referenten / Netzwerken

Inkl. Getränke und Imbiss

Referenten

Karsten Klepper.
Markenberater für inhabergeführte Unternehmen und Inhaber der Klepper-Markenberatung.

Über 25 Jahre Erfahrung in leitenden Marken- und Marketingpositionen national und international: in strategischen Beratungsagenturen, Markenagenturen, in Familienunternehmen und Konzernen.
Kündigung der sechsjährigen Festanstellung als Director Branding bei Fujitsu Siemens 2007. Gründung der KLEPPER MARKENBERATUNG in München. Umzug in den Norden 2013 und Eröffnung des Standortes Bremen.

Karsten Klepper ist Dozent für Markenattraktivität am Studieninstitut in Düsseldorf und der LMI UNI in Bremen. Er berät insbesondere Familienunternehmen, Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens sowie internationale Kunden von Markenagenturen. Klepper hat bisher über 600 Markenworkshops, Markenschärfungen und Markenberatungen durchgeführt und fast 50 Markenpersönlichkeiten geschärft und entwickelt. http://www.klepper.biz

Thomas Plöger, Der Sales Doc - Experte für ganzheitliche Kundengewinnung.
Willkommen in der Praxis des Sales Doc
Die Marketing- und Vertriebs-Operationen von Thomas Plöger verliefen in der Life Science Branche – bei vollem Bewusstsein der Unternehmen. Und dauerten insgesamt 20 Jahre lang. Mal waren die Symptome Marktanteilsschwund, mal Rückgang der Profitabilität. Alles heilbar. Die Erfahrungen aus den Erfolgen dieser Vertriebs-Therapien eröffnet Thomas Plöger Unternehmen seit 2012 selbstständig als Der Sales Doc.

Das Resultat der Behandlungen: ein gemeinsames Vertriebsverständnis über alle Abteilungen hinweg. Denn Unternehmen, die aus der Praxis des Sales Doc Thomas Plöger kommen, gehen den Vertriebsweg als Team, fokussiert auf den Kunden. Diversität ist dabei das zentrale Instrument: Verschiedene Talente und Fähigkeiten ergänzen sich reibungslos. Die Kräfte sind gebündelt, Energie fließt in die entscheidende Richtung: Die des Kunden. http://www.sales-doc.de

 

 

***********************************************************************************************
Nichtmitglieder, Gäste und Freunde sind herzlich Willkommen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass die Teilnahme nur mit einer gültigen Reservierung möglich ist! Wir freuen uns, Sie persönlich auf der Veranstaltung zu treffen.

Als Nichtmitglied dürfen Sie bis zu drei Veranstaltungen besuchen damit wir uns kennen lernen können. Gerne stelle ich Ihnen die Vorteile einer Mitgliedschaft im BVMW im persönlichen Gespräch vor.

Wenn Sie jetzt schon Fragen haben:
Kajetan Brandstätter
Tel. 089 57869255
kajetan.brandstaetter@bvmw.de

Information Teilnehmerkreis:

Wir stehen für nachhaltige Kontaktpflege und wertschöpfende Synergien. Deshalb sind alle Personen mit Multi-Level-, Empfehlungs- oder Network-Marketing-Aktivitäten von allen Veranstaltungen ausgeschlossen. DANKE für Ihr Verständnis.

Sehr gerne unterstützen wir Sie,
Ihr Unternehmen einem interessierten Fachpublikum zu präsentieren. Bei (fast) jeder unserer Veranstaltungen haben Sie als Sponsor die Möglichkeit, Ihre Zielgruppe - Unternehmer, Manager, Selbständige und Freiberufler – direkt anzusprechen und Ihre Firma oder Dienstleistung ins Rampenlicht zu rücken. Sie werden vom Veranstalter offiziell begrüßt und vorgestellt, bekommen eine Redezeit und können sich mit Roll-Ups und Werbematerial einer hochkarätigen Zielgruppe exklusiv präsentieren. Gerne senden wir Ihnen Unterlagen zu – oder am besten: wir reden persönlich darüber!

Datennutzung und -speicherung
Die von den Teilnehmern angegebenen Daten werden ausschließlich zur Veranstaltungsdurchführung durch den BVMW - Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. genutzt. Eine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte erfolgt nicht ohne ausdrückliche Einwilligung. Die Teilnehmer erhalten jederzeit ohne Angabe von Gründen kostenfrei Auskunft über ihre beim BVMW gespeicherten Daten und können diese jederzeit sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Teilnehmer jederzeit die dem BVMW erteilte Einwilligung zur Datennutzung ohne Angaben von Gründen widerrufen. Der Widerruf ist zu richten an kajetan.brandstaetter@bvmw.de.

Datenschutzerklärung
Durch das Absenden dieser Seite stimme ich zu, dass meine angegebenen Daten zur Durchführung der Veranstaltung und für weitere Vorteilsangebote (z.B. Veranstaltungseinladungen, Werbeangebote) durch den Bundesverband mittelständische Wirtschaft e.V. erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem BVMW (kajetan.brandstaetter@bvmw.de) widerrufen werden.

Einverständniserklärung Foto- und Videoaufnahme
Mit Betreten der Veranstaltung erkläre ich mich damit einverstanden, dass der Veranstalter Video- und Fotoaufnahmen meiner Person, die mich als Teilnehmer der Veranstaltung zeigen, zu Informations-, Dokumentations- und Werbezwecken erstellen, vervielfältigen und in Print- und audiovisuellen Medien veröffentlichen darf. Diese Einwilligung erfolgt ohne Vergütung und ist zeitlich und räumlich unbeschränkt.

 

Schedule

18:00 Uhr Kennenlernen und Netzwerken
18:30 Uhr Begrüßung und erster Vortrag
19:15 Uhr Q&A
19:30 Uhr Begrüßung und zweiter Vortrag
20:15 Uhr Q&A / Gespräche mit den Referenten / Netzwerken

Comments about the event
6 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.