Problems logging in

Certified Assessortraining for Sustainable Organisations

Mon, 04 Nov 2019, 10:30 AM (CET)
-
Tue, 05 Nov 2019, 04:30 PM (CET)
Registration deadline: Fri, 25 Oct 2019, 08:55 AM (CEST)
KONVENTUM AmbergAmberg, GermanyOpen in Google Maps

€ 1,350.00 - € 1,800.00

Available seats: 5
Sie wollen Nachhaltigkeit endlich wirkungsvoll umsetzen? Schon viel ausprobiert und enttäuscht? Wir bieten Ihnen die weltweit beste Lösung: alle relevanten Aspekte drin, einfach anzuwenden, nachhaltig

Der gesellschaftliche sowie ökologische Wandel fordern vermehrt (profitorientierte) Organisationen zum Handeln auf. Unter dem #Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmenmüssen diese auf soziale, ökologische und ökonomische Herausforderungen reagieren. Gleichzeitig stellt der stetige Wettbewerbs- und Kostendruck einen Gegenpol dar. Doch beides muss sich nicht ausschließen – im Gegenteil: Gerade im Sinne der Erfüllung der Interessen von Anspruchsgruppen liegt ein großes Innovations- und Effizienzpotential, dass es nur zu analysieren und erschließen gilt.

Dabei unterstützen bereits zahlreiche Managementinstrumente und -systeme. Unübersichtlich, ineffizient und ressourcenintensiv ist deren Einführung und Pflege. Ganz zu schweigen, erst mal das Richtige zu finden! Balanced Scorecards, EFQM, ISO? Wie setze ich das auch als Klein- oder mittelständisches Unternehmen um? Welche Innovationspotentiale bieten sich an? Lernen Sie ein Tool kennen, dass es Ihnen erlaubt vom Leitbild bis zur Wirksamkeit Potentiale zu erkennen, Leistung zu verbessern und gleichzeitig einen gesellschaftlichen Mehrwert zu erbringen. Nachhaltige Excellenz eben!

Der gesellschaftliche sowie ökologische Wandel fordern vermehrt (profitorientierte) Organisationen zum Handeln auf. Unter dem #Gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmenmüssen diese auf soziale, ökologische und ökonomische Herausforderungen reagieren. Gleichzeitig stellt der stetige Wettbewerbs- und Kostendruck einen Gegenpol dar. Doch beides muss sich nicht ausschließen – im Gegenteil: Gerade im Sinne der Erfüllung der Interessen von Anspruchsgruppen liegt ein großes Innovations- und Effizienzpotential, dass es nur zu analysieren und erschließen gilt.

Dabei unterstützen bereits zahlreiche Managementinstrumente und -systeme. Unübersichtlich, ineffizient und ressourcenintensiv ist deren Einführung und Pflege. Ganz zu schweigen, erst mal das Richtige zu finden! Balanced Scorecards, EFQM, ISO? Wie setze ich das auch als Klein- oder mittelständisches Unternehmen um? Welche Innovationspotentiale bieten sich an? Lernen Sie ein Tool kennen, dass es Ihnen erlaubt vom Leitbild bis zur Wirksamkeit Potentiale zu erkennen, Leistung zu verbessern und gleichzeitig einen gesellschaftlichen Mehrwert zu erbringen. Nachhaltige Excellenz eben!

Schedule

Nach den 2 Tagen haben Sie /

-      relevante Kenntnisse der gängigen Managementinstrumente einzuschätzen (Balanced Scorecard, EFQM, UN Global Compact, diverse ISO Standards, Value ManagementSystem, St. Gallener Managementtool, GRI, Compliance / Integrity / Riskomanagement, Qualitätsmanagement)

-      ein klares Verständnis von CSR- und Nachhaltigkeitskonzepten sowie deren Tools

-      können Sie problemlos an sozialen und ökologischen Diskussionen teilnehmen 

-      sehen Sie ein klares Produkt- und Marktpotential durch die Verlinkung von CSR und Ihren Geschäftsmodellen

-      tiefe Einblicke in das NEUE 3D-Model SUMA als ein übergreifendes Tool für alle Themen

-      sind sie fähig Ihre und andere Organisationen mit dem 3D-Model nach aktuellsten Methoden zu bewerten und Feedback zu geben

-      zukünftig relevante Kompetenzen erworben, die das WEF sowie das UN PRME Helix-Model fordern

-      ein klares Verständnis von Excellence als notwendige Voraussetzung für Ihren ökonomischen Erfolg

Comments about the event
3 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.