Problems logging in

Chef sein? Lieber was bewegen! - Buchpräsentation

Thu, 29 Nov 2018, 06:30 PM (-12)
-
Thu, 29 Nov 2018, 10:00 PM (-12)
Tele Haase Steuergeräte GesmbHWien, AustriaOpen in Google Maps

FREE

Available seats: 51
Was die Alois Heiler GmbH geschafft hat, ist für viele Firmen noch eine Wunschvorstellung. Seit mehr als zwei Jahren ist der Mittelständler bereits ohne formale Führungskräfte.
Chef sein? Lieber was bewegen!:
Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen.

Was die Alois Heiler GmbH geschafft hat, ist für viele Firmen noch eine Wunschvorstellung. Seit mehr als zwei Jahren ist der Mittelständler bereits ohne formale Führungskräfte. Doch damit nicht genug. Während der Transformation hat die Firma die Insolvenz der Schwesterfirma und eine Absatzkrise erfolgreich gemeistert. Die Höhen und Tiefen dieser Entwicklung werden im Buch “Chef sein? Lieber was bewegen!: Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen.” in einer für die New Work Romantik bisher unbekannten Ehrlichkeit erzählt.

Der Autor und Transformations-Katalysator der Alois Heiler GmbH – Gebhard Borck -– stellt im Rahmen des New Work Meetups das Buch vor. Darüber Hinaus gibt er Einblicke in die intimsten Momente in der Arbeit mit Mitarbeitern und Inhaber, seinem Mitautor, Stephan Heiler.


Im Anschluss hast du die Möglichkeit, ein Autorenexemplar zu erwerben und es von Gebhard Borck persönlich signieren zu lassen.


PS: zu jedem Buch wartet an diesem Abend eine spezielle Überraschung auf dich ;-).


Link zum Buch auf Amazon: https://www.amazon.de/Chef-sein-Lieber-bewegen-Führungskräfte/dp/394757214X

Die Buchpräsentation findet in Kooperation mit der GfP - Gesellschaft für Personalentwicklung statt - mehr unter: https://www.gfp.at/

Das Event wird gehostet von der Tele Haase Steuergeräte GmbH - mehr unter https://www.tele-online.com/

Mehr erfahren Sie auch noch unter www.gebhardborck.de

Chef sein? Lieber was bewegen!:
Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen.

Was die Alois Heiler GmbH geschafft hat, ist für viele Firmen noch eine Wunschvorstellung. Seit mehr als zwei Jahren ist der Mittelständler bereits ohne formale Führungskräfte. Doch damit nicht genug. Während der Transformation hat die Firma die Insolvenz der Schwesterfirma und eine Absatzkrise erfolgreich gemeistert. Die Höhen und Tiefen dieser Entwicklung werden im Buch “Chef sein? Lieber was bewegen!: Warum wir keine Führungskräfte mehr brauchen.” in einer für die New Work Romantik bisher unbekannten Ehrlichkeit erzählt.

Der Autor und Transformations-Katalysator der Alois Heiler GmbH – Gebhard Borck -– stellt im Rahmen des New Work Meetups das Buch vor. Darüber Hinaus gibt er Einblicke in die intimsten Momente in der Arbeit mit Mitarbeitern und Inhaber, seinem Mitautor, Stephan Heiler.


Im Anschluss hast du die Möglichkeit, ein Autorenexemplar zu erwerben und es von Gebhard Borck persönlich signieren zu lassen.


PS: zu jedem Buch wartet an diesem Abend eine spezielle Überraschung auf dich ;-).


Link zum Buch auf Amazon: https://www.amazon.de/Chef-sein-Lieber-bewegen-Führungskräfte/dp/394757214X

Die Buchpräsentation findet in Kooperation mit der GfP - Gesellschaft für Personalentwicklung statt - mehr unter: https://www.gfp.at/

Das Event wird gehostet von der Tele Haase Steuergeräte GmbH - mehr unter https://www.tele-online.com/

Mehr erfahren Sie auch noch unter www.gebhardborck.de

Schedule

Der Ablauf:
  • 18:30h - Come together.
  • 19:00h - Begrüßung durch Moderator Joan Hinterauer und Markus Stelzmann als Vertreter von Tele Haase.
  • 19:15h - Interview mit dem Autor Gebhard Borck (www.gebhardborck.de).
  • 19:30h - Gebhard Borck liest aus dem Buch. Anschließend folgt eine kurze Diskussion mit dem Publikum zu den Auszügen.
  • 20:45h - Abschluss der Präsentation.
  • ab 21:00h Networking, sowie die Möglichkeit ein signiertes Buchexemplar von Gebhard Borck am Büchertisch zu erwerben.

Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.