Probleme beim Einloggen

Cleveres WEB-MARKETING 2018/19 im Tourismus

Fr, 07.09.2018, 09:30 (CEST)
-
Fr, 07.09.2018, 17:30 (CEST)
Hotel ACTIVE by Leitner's in KaprunKaprun, ÖsterreichIn Google Maps öffnen

€ 599,00

Freie Plätze: 2
Lösen Sie sich davon Online Marketing als Einzeldisziplinen zu verstehen und lassen Sie uns gemeinsamen integrative Lösungen für modernes Tourismusmarketing im Web erarbeiten.
In 2018 findet der Oplayo - Workshop im Tourismus am Vortag (Freitag, 7. September 2018) zum einzigartigen, 2-tägigen Barcamp, dem CastleCamp auf der Burg Kaprun statt. 2017 waren wir am Achensee: https://www.facebook.com/Oplayo/posts/1660310287336313 

Oplayo-Tourismus-Workshop: Überthema: Sind Facebook und Google out? Bitte hier weiter unten anmelden.

CastleCamp: Bitte dort anmelden

Digitales Marketing im Tourismus: was tun im Umfeld der Plattformen, Technologien und Regularien?

Inhalte:

Wir erleben häufig, dass sich Tourismusbetriebe wie Hotels, Verbände, Service- und Eventanbier von vielen Seiten beraten lassen, um die typischen Probleme zu lösen, die ihnen unterstellt werden:

Die beliebtesten sind

  • zu wenig Umsatz
  • zu wenig Gäste / Auslastung
  • schlechtes Branding
  • zu hohe Marketingkosten

Wir glauben, dass die Probleme wesentlich individueller sind und Beratung häufig fehlschlägt, weil die Basics vorab nicht erledigt wurden, der Beratungsansatz nicht stimmt und vor allem geredet statt umgesetzt wird.

Bei Pauschalaussagen a la "Das macht man so und so" oder "Heute verhalten sich User auf diese Art und Weise" sollten Sie hellhörig werden, denn der einzigartige Mix aus Region, Betrieb und Gast führt dazu, dass Individuallösungen und keine Pauschalstrategien benötigt werden.

Wir möchten Sie einladen unseren Workshop zu besuchen, in dem wir clevere Ansätze und unser Erfahrungswissen vorstellen, ohne dabei DIE Strategie zu propagieren - die gibt es nämlich nicht

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen und Probleme, möchte Ihnen aber auch schon einen Vorgeschmack unserer Themen geben:

  • Marktumfeld und Entwicklung im Tourismus
  • Beraten vs. "Machen"
  • die wichtigsten Basics im Online Marketing
  • Datenschutz (DSGVO) und E-Privacy (e-Privacy ggf. 2019)
  • Warum Daten wichtig, aber noch nicht alles sind, bzw. nur die Grundlage bieten
  • Kundenzentrierung und Ausblick in die digitale Welt

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Senden Sie uns gerne vorab Fragen und Anregungen, die für Sie und andere Teilnehmer von Interesse sind.


In 2018 findet der Oplayo - Workshop im Tourismus am Vortag (Freitag, 7. September 2018) zum einzigartigen, 2-tägigen Barcamp, dem CastleCamp auf der Burg Kaprun statt. 2017 waren wir am Achensee: https://www.facebook.com/Oplayo/posts/1660310287336313 

Oplayo-Tourismus-Workshop: Überthema: Sind Facebook und Google out? Bitte hier weiter unten anmelden.

CastleCamp: Bitte dort anmelden

Digitales Marketing im Tourismus: was tun im Umfeld der Plattformen, Technologien und Regularien?

Inhalte:

Wir erleben häufig, dass sich Tourismusbetriebe wie Hotels, Verbände, Service- und Eventanbier von vielen Seiten beraten lassen, um die typischen Probleme zu lösen, die ihnen unterstellt werden:

Die beliebtesten sind

  • zu wenig Umsatz
  • zu wenig Gäste / Auslastung
  • schlechtes Branding
  • zu hohe Marketingkosten

Wir glauben, dass die Probleme wesentlich individueller sind und Beratung häufig fehlschlägt, weil die Basics vorab nicht erledigt wurden, der Beratungsansatz nicht stimmt und vor allem geredet statt umgesetzt wird.

Bei Pauschalaussagen a la "Das macht man so und so" oder "Heute verhalten sich User auf diese Art und Weise" sollten Sie hellhörig werden, denn der einzigartige Mix aus Region, Betrieb und Gast führt dazu, dass Individuallösungen und keine Pauschalstrategien benötigt werden.

Wir möchten Sie einladen unseren Workshop zu besuchen, in dem wir clevere Ansätze und unser Erfahrungswissen vorstellen, ohne dabei DIE Strategie zu propagieren - die gibt es nämlich nicht

Wir nehmen uns gerne Zeit für Ihre Fragen und Probleme, möchte Ihnen aber auch schon einen Vorgeschmack unserer Themen geben:

  • Marktumfeld und Entwicklung im Tourismus
  • Beraten vs. "Machen"
  • die wichtigsten Basics im Online Marketing
  • Datenschutz (DSGVO) und E-Privacy (e-Privacy ggf. 2019)
  • Warum Daten wichtig, aber noch nicht alles sind, bzw. nur die Grundlage bieten
  • Kundenzentrierung und Ausblick in die digitale Welt

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Senden Sie uns gerne vorab Fragen und Anregungen, die für Sie und andere Teilnehmer von Interesse sind.


Programm

ONLINE-MARKETING 2018/19 im Tourismus - VORLÄUFIGE Agenda

  • Branding, Positionierung, Lage (letzteres: in Google Maps, myBusiness etc.) – aber wie oder ist das alles?
  • Herausforderungen im Online-Marketing dank DSGVO (Schutz der persönlichen Daten) und ePrivacy (2019) – Tracking – vorbereitet sein!
  • Alternativen zu AdWords, Facebook und Instagram? – Gibt es! – was bringen sie?
  • Kostenrechnung: Was darf ein Gast kosten?
  • SEO versus LandingPages – wann sollte welcher Weg beschritten werden?
  • Voice! – Der nächste Schritt bei der Suche & Services – was geht?
  • Messen, analysieren, handeln – Erheben Sie die richtigen Werte, quantitativ und qualitativ? Und was machen Sie daraus?
  • Oplayer – das erweiterte Dashboard für Entscheider
  • Oplayo ist ein autorisiertes Beratungsunternehmen für Digitale Markterschließung & Digitale Geschäftsprozesse – und was habt ihr davon?
    www.bmwi-go-digital.de , d.h. ggf. 50% Förderung (bis 30 Manntage) durch das BMWi für deutsche Betriebe
  • Vernetzung im Tourismus ist Key – Go to: https://www.castlecamp.at/ 8. und 9. September auf der Burg in Kaprun! Hurry up!
  • ... mehr kommt
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen