Probleme beim Einloggen

CM4all Technical Talks - Juni 2016

Do, 09.06.2016, 18:00 (CEST)
-
Do, 09.06.2016, 22:00 (CEST)
Anmeldeschluss: Do, 09.06.2016, 15:00 (CEST)
Content Management AGKöln, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Kostenfreier und offener Vortragsabend rund um Webtechnologien und Innovation.
CM4all Technical Talks - Schwerpunkt: Microservices

Die in Köln ansässige Content Management AG veranstaltet viermal im Jahr einen offenen Vortragsabend zu technischen Themen. Im Vordergrund des Networking-Events steht insbesondere die moderne Entwicklung von Webapplikationen. Die Vorträge werden sowohl von Mitarbeitern der Content Management AG sowie von Gastrednern abgehalten. Im Anschluss der Vorträge besteht die Möglichkeit für weiteren, individuellen Austausch. Für das leibliche Wohl wird dabei bestens gesorgt.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Für alle, die nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, bietet die zentrale Tiefgarage Mediapark Köln ausreichend Parkmöglichkeiten. (Parkhaus P6, Aufgang 6A).

CM4all Technical Talks - Schwerpunkt: Microservices

Die in Köln ansässige Content Management AG veranstaltet viermal im Jahr einen offenen Vortragsabend zu technischen Themen. Im Vordergrund des Networking-Events steht insbesondere die moderne Entwicklung von Webapplikationen. Die Vorträge werden sowohl von Mitarbeitern der Content Management AG sowie von Gastrednern abgehalten. Im Anschluss der Vorträge besteht die Möglichkeit für weiteren, individuellen Austausch. Für das leibliche Wohl wird dabei bestens gesorgt.

Alle Interessierten sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Für alle, die nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen, bietet die zentrale Tiefgarage Mediapark Köln ausreichend Parkmöglichkeiten. (Parkhaus P6, Aufgang 6A).

Programm

CSS: Flexbox-Modell = 42
Womit bekommt man den Footer nach unten?
Wie kann eine Textarea den vorhanden Platz füllen?
Was ist das aktuell beste Mittel um ein flexibles Website-Layout umzusetzen?
Die Antwort auf all diese Fragen ist: Flexbox-Modell
Tobias Lindig, Content Management AG


Node.js beherrscht mittlerweile die wichtigsten ES6 Sprach Features nativ
Der Vortrag beschäftigt sich mit der Anwendbarkeit von ES6 OHNE Verwendung eines Transpilers in der Node.js-Praxis. Daneben gibt es nützliche Tipps und Tricks, wie ES6 sinnvoll in neuem Node.js Code eingesetzt werden kann und damit echte Vorteile bei der Entwicklung bringt.
Lars Gersmann, Content Management AG


Microservices > Monolith
Es war einmal, vor langer Zeit, in einer weit weit entfernten Galaxie, ein Entwickler der eine neue WebApp schreiben wollte. „Ich fange einfach an“ - dachte er sich „und hier noch paar Klassen und da noch paar Skripte“. Ein Monolith ward geboren. Doch dann kamen die User und aus 100 wurden schnell 1.000 und aus 1.000 wurden schnell 10.000. Neue Features und neue Entwickler mussten her. Doch der Monolith war schwerfällig geworden und schwer zu skalieren und für die neuen Entwickler nur schwer zu überblicken. „Gibt es nicht eine andere Möglichkeit WebApps zu designen; eine die sich besser skalieren lässt und weniger Abhängigkeiten in sich hat?“, fragte er sich.
Leo Olbrisch, Content Management AG


Erfahrungen mit Node.js und Microservices
Nachdem wir lange Zeit Software in der klassischen drei Schichten Architektur gebaut haben, haben wir vor zwei Jahren angefangen, ein auf Microservices basierendes System zu entwicklen. Als geeignetes Programmierwerkzeug haben wir uns für Node.js entschieden. Von den dabei gemachten Erfahrungen würden wir gerne anhand von Beispielen erzählen.
Sebastian Max und Jochen Kuritz, cleverbridge


Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen