Problems logging in

E-Commerce BBQ 2019

Fri, 06 Sep 2019, 11:30 AM (CEST)
-
Fri, 06 Sep 2019, 11:45 PM (CEST)
Registration deadline: Fri, 06 Sep 2019 (CEST)
B+S GmbH Logistik und DienstleistungenBielefeld, GermanyOpen in Google Maps

€ 79.00

Wir bieten Ihnen einen ganzheitlichen Blick auf den digitalen Handel – von Marktplatzstrategien, Multi-Channel-Konzepten, Social Media, Online Marketing über Mass Customization und Digitalisierung ...

Was erwartet Dich beim E-Commerce BBQ?

Wir bieten Dir einen ganzheitlichen Blick auf den digitalen Handel – von Marktplatzstrategien, Multi-Channel-Konzepten, Social Media, Online Marketing über Mass Customization und Digitalisierung von Wertschöpfungsketten bis hin zu nachhaltigem Verpackungsmanagement und Logistik.

Bei der dritten Auflage des E-Commerce BBQ am 6. September 2019 werden wir uns in kurzen Impulsvorträgen allen Aspekten widmen, die beim digitalen Handel und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Freu Dich auf über 20 namhafte Speaker von spannenden Unternehmen, die Einblicke in unterschiedliche Geschäftsmodelle geben und wertvolle Tipps bieten, um in der Zukunft erfolgreich zu sein bzw. zu bleiben.

Im Rahmen der Veranstaltung kann die B+S Logistikeinheit in Bielefeld sowie das UPS HUB Bielefeld in direkter Nachbarschaft besichtigt werden.

Selbstverständlich haben wir bei der Programmgestaltung darauf geachtet, dass für anregende und informative Gespräche genügend Zeit bleibt: Bei herzhaften Köstlichkeiten vom Smoker und kühlen Drinks steht der Abend ganz im Zeichen des Networkings und der BBQ-Party.

Tickets unter https://www.e-commerce-bbq.de/


Die Idee hinter dem BBQ

Das Thema digitaler Handel ist komplex. Entscheidend für den Erfolg sind viele Aspekte – Auswahl richtiger Vertriebskanäle, kanalspezifisch optimierter Content, Vermarktung und Social Media genauso wie die dahinterstehende Logistik. Dennoch werden die verschiedenen Bereiche oft unterschiedlich gewichtet und nur getrennt voneinander betrachtet. Fehler kosten Geld und viele Optimierungs- und Einsparmöglichkeiten werden verschenkt.

Wir wollen Dir zu einer ganzheitlichen Sicht verhelfen und bringen Dich zum Wissensaustausch in lockerer Atmosphäre mit Experten aus allen Bereichen zusammen.


Der Veranstalter

Das E-Commerce BBQ wird von der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen veranstaltet.
Die B+S GmbH verfügt über langjährige, branchenübergreifende Erfahrung im E-Commerce-Fulfillment und übernimmt zuverlässig und kompetent alle logistischen Aufgaben rund um Ihren Onlineshop bzw. Ihre digitalen Vertriebswege – B2C und B2B.


Was erwartet Dich beim E-Commerce BBQ?

Wir bieten Dir einen ganzheitlichen Blick auf den digitalen Handel – von Marktplatzstrategien, Multi-Channel-Konzepten, Social Media, Online Marketing über Mass Customization und Digitalisierung von Wertschöpfungsketten bis hin zu nachhaltigem Verpackungsmanagement und Logistik.

Bei der dritten Auflage des E-Commerce BBQ am 6. September 2019 werden wir uns in kurzen Impulsvorträgen allen Aspekten widmen, die beim digitalen Handel und der Digitalisierung von Geschäftsprozessen über Erfolg oder Misserfolg entscheiden. Freu Dich auf über 20 namhafte Speaker von spannenden Unternehmen, die Einblicke in unterschiedliche Geschäftsmodelle geben und wertvolle Tipps bieten, um in der Zukunft erfolgreich zu sein bzw. zu bleiben.

Im Rahmen der Veranstaltung kann die B+S Logistikeinheit in Bielefeld sowie das UPS HUB Bielefeld in direkter Nachbarschaft besichtigt werden.

Selbstverständlich haben wir bei der Programmgestaltung darauf geachtet, dass für anregende und informative Gespräche genügend Zeit bleibt: Bei herzhaften Köstlichkeiten vom Smoker und kühlen Drinks steht der Abend ganz im Zeichen des Networkings und der BBQ-Party.

Tickets unter https://www.e-commerce-bbq.de/


Die Idee hinter dem BBQ

Das Thema digitaler Handel ist komplex. Entscheidend für den Erfolg sind viele Aspekte – Auswahl richtiger Vertriebskanäle, kanalspezifisch optimierter Content, Vermarktung und Social Media genauso wie die dahinterstehende Logistik. Dennoch werden die verschiedenen Bereiche oft unterschiedlich gewichtet und nur getrennt voneinander betrachtet. Fehler kosten Geld und viele Optimierungs- und Einsparmöglichkeiten werden verschenkt.

Wir wollen Dir zu einer ganzheitlichen Sicht verhelfen und bringen Dich zum Wissensaustausch in lockerer Atmosphäre mit Experten aus allen Bereichen zusammen.


Der Veranstalter

Das E-Commerce BBQ wird von der B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen veranstaltet.
Die B+S GmbH verfügt über langjährige, branchenübergreifende Erfahrung im E-Commerce-Fulfillment und übernimmt zuverlässig und kompetent alle logistischen Aufgaben rund um Ihren Onlineshop bzw. Ihre digitalen Vertriebswege – B2C und B2B.


Schedule

11:30 - 11:45 Uhr
  • Ort: Main Area
    Begrüßung und Agenda
    | Stefan Brinkmann, B+S GmbH Logistik und Dienstleistungen


11:45 - 12:15 Uhr
  • Ort: Main Area
    KEY NOTE: Killer Commerce - Mut oder Tschüß! Transformation schnell & erfolgreich meistern zur digitalen Innovationsführerschaft
    | Marcus Diekmann, Rose Bikes GmbH


12:30 - 13:00 Uhr
  • Ort: Main Area
    Omnichannel Services – digitale Spielwiese oder erfolgreicher Businesscase

    | Marc Freyberg, BRAX Leineweber GmbH & Co. KG
  • Ort: Think Tank
    Irgendwie fängt irgendwann, irgendwo die Zukunft an!
    | Tim Rymarczyk, Shopware AG
  • Ort: Networking Space
    Der Möbelhandel – die Zukunft ist digital
    | Marcel Bewersdorf, Bewersdorf Consulting / POCO Einrichtungsmärkte GmbH


13:15 - 13:45 Uhr
  • Ort: Main Area
    Social Media - CURSE OR BLESSING

    | Andreas Aurhammer, Nitro Snowboards
  • Ort: Think Tank
    S.M.A.R.T. Customer Experiences – Warum KPI zentriertes UX-Design nicht nur Malen nach Zahlen ist
    | Tobias Schlepphorst, best it GmbH & Co. KG
  • Ort: Networking Space
    Fluch und Segen von Die Höhle der Löwen - eine Achterbahnfahrt mit Raketenantrieb
    | Fabian König, Pumperlgsund GmbH 

14:15 - 14:45 Uhr
  • Ort: Main Area
    Otto & odc - auf neuen Wegen: So einfach verkaufen Sie auf dem neuen OTTO Marktplatz

    | Timo Kleinke & Christian Athen, odc - ondemandcommerce gmbh / part of OTTO Group
  • Ort: Think Tank
    Convenience Food und Healthy Lifestyle
    | Serdar Mansour Azar, Juit GmbH / ein Unternehmen der  Oetker Digital GmbH
  • Ort: Networking Space
    Fulfillment - für E-Commerce Player, die outsourcen und trotzdem steuern wollen
    | Alexander Durz, Descartes Systems (Germany) GmbH


15:00 - 15:30 Uhr
  • Ort: Main Area
    Zahlen & Fakten: Ist Amazon der einzig wachsende Marktplatz?

    | Jan Griesel, plentysystems AG
  • Ort: Think Tank
    Plastik - With or without you. Wir revolutionieren die Gastronomie mit einer Alternative.
    | Julia Piechotta, Spoontainable UG (haftungsbeschränkt)
  • Ort: Networking Space
    Same-Day-, Same-Hour-Delivery - E-Commerce Erfahrungsbericht der veränderten Standortentscheidungen und Immobilienlösungen
    | Markus Meyer, Goodman Germany GmbH


15:45 - 16:15 Uhr
  • Ort: Main Area
    Enabling the future of customization

    | Christian Möhring, helmade GmbH
  • Ort: Think Tank
    Ist Amazon alles? Ressourcen schonen im Umgang mit Amazon
    | Andre Bergermann, Content Fleet GmbH / part of Ströer
  • Ort: Networking Space
    Digital Natives, Instant Payments & Co. – Warum Buzzword-Bingo tatsächlich Einfluss auf Ihr Geschäft hat
    | Daniel Blasberg, Verband der Vereine Creditreform e.V.


16:30 - 17:00 Uhr
  • Ort: Main Area
     Quo vadis und qui bono, eCommerce?

    | Bertold Raschkowski, Digital Visionär
  • Ort: Think Tank
    Marktplätze europaweit - Einfach und skalierbar?!
    | Martin Lahr, onQuality Deutschland GmbH
  • Ort: Networking Space
     "Fridays for Future“ - Die Zukunft der E-Commerce Verpackung
    | Ralf Kreuzer, Rajapack GmbH

ab 17:00 Uhr
  • BBQ Party / Besuch Aussteller / Networking

_______________________________________________________________________________________


Marcus Diekmann
Killer Commerce - Mut oder Tschüß!
Transformation schnell & erfolgreich meistern zur digitalen Innovationsführerschaft

Der Handel wandelt sich immer schneller, die traditionellen Unternehmen sind enormen Druck ausgesetzt und die Erfolgsrezepte von gestern funktionieren nicht mehr. Wer in diesen Zeiten überleben will, muss sich konsequent verändern, flexibilisieren und Wertschöpfungsketten neu ausrichten. Schluss mit 3-Jahresplänen, Bla-Bla-Politik, Festhalten an Titeln oder FTE`s und sich ständig über den Online-Wettbewerb aufzuregen, statt sich konsequent zu transformieren. Mut oder Tschüß lautet daher die Devise bei ROSE Bikes!



Christian Athen und Timo Kleinke
Otto & odc - auf neuen Wegen
So einfach verkaufen Sie auf dem neuen OTTO Marktplatz

OTTO entwickelt sich zur Plattform und bietet Marken und Händlern die Möglichkeit ihre Sortimente im eigenen Namen einfach und schnell auf otto.de zu verkaufen. Gemeinsam mit odc, der jüngsten Logistik-Tochter der OTTO Gruppe, entwickelt OTTO passende Logistik-Services für die Partner der Plattform. Erfahre mehr über die Chancen im Vortrag von odc und OTTO Market.



Andreas Aurhammer
Social Media - CURSE OR BLESSING

Seit einiger Zeit dreht sich bei der Vermarktung alles um das Thema Social Media. Es werden Millionen von Euro investiert um die Meinungsbildung der Verbraucher positiv zu beeinflussen. Marketingverantwortliche erfreuen sich über Millionen von Views, Likes und Engagements und haben dabei vergessen diesen Kanal ernsthaft zu hinterfragen. Es ist an der Zeit, mal genauer hinzusehen und vielleicht auch mal diese Art der Vermarktung zu hinterfragen. Spannende Ergebnisse aus der Sicht von Nitro Snowboards!



Serdar Mansour Azar
Convenience Food und Healthy Lifestyle

Immer weniger Deutsche kochen täglich. Sie nutzen zunehmend Lieferdienste, Convenience Angebote im Supermarkt oder Grab & Go Konzepte. Gleichzeitig stehen wir vor einer Gesundheitsrevolution, in der Ernährung eine essenzielle Rolle spielt. Lässt sich das überhaupt miteinander vereinbaren?



André Bergermann
Ist Amazon alles? Ressourcen schonen im Umgang mit Amazon

Amazon ist hipp und frisst immense personelle Ressourcen, das muss nicht sein. Wie kann ich mit der Plattform ressourcenschonend umgehen und trotzdem erfolgreich sein. Hier geht es um die Automatisierung von Prozessen wie Einkauf, Logistik, Optimierung etc. Chancen und Risiken im Multichannel E-Commerce - nicht jede Plattform ist optimal für Marken.



Marcel Bewersdorf
Der Möbelhandel – die Zukunft ist digital

Handel ist Wandel – gerade heute ändert sich die Handelsstruktur in einer nie dagewesenen Geschindigkeit. Traditionelle Handelsunternehmen sind gefragt, Altes neu zu denken, wenn sie Ihre Tradition in eine digitale Zukunft führen möchten. Beispiele aus dem Möbelhandel zeigen, wie mit einer konsequenter Entschlossenheit und neuem Denken die konsequente Transformation zu schaffen ist. Den auch hier heißt es: Die Zukunft ist digital.



Daniel Blasberg
Digital Natives, Instant Payments & Co. – Warum Buzzword-Bingo tatsächlich Einfluss auf Ihr Geschäft hat.

Der B2B-E-Commerce gewinnt zunehmend an Bedeutung. Für viele Unternehmen ergeben sich neue Chancen, aber auch hohe Risiken. Kritische Erfolgsfaktoren sind die Digitalisierung von Geschäftsprozessen und das Payment, denn Kundenwünsche und Händlerinteressen müssen in Einklang gebracht werden. Gleichzeitig gilt es, Trends im Auge zu behalten und rechtliche Anforderungen zu erfüllen.

• Aktuelle Studienergebnisse zum Status des B2B-E-Commerce
• Erfolgsfaktor Payment: Welche Bedeutung haben Rechnungskauf &. Co.
• Payment-Trends und regulatorische Rahmenbedingungen



Alexander Durz

Fulfillment - für E-Commerce Player, die outsourcen und trotzdem steuern wollen

pixi Fulfillment ist die richtige Lösung für Online-Händler, die ihre Logistikprozesse professionell outsourcen wollen, ohne dabei die Einsicht über die Abwicklung ihrer Bestellungen zu verlieren und Bereiche wie Payment oder Kundenservice weiter inhouse betreiben. Am Beispiel von B+S zeigen wir Ihnen den pixi White-Box-Fulfillment Ansatz, wie unkompliziert das Onboarding ist und ab wann sich Fulfillment für Sie rechnet.



Marc Freyberg
Omnichannel Services – digitale Spielwiese oder erfolgreicher Businesscase

Omnichannel Anwendungen eines vertikal denkenden Unternehmens der Bekleidungsindustrie.



Jan Griesel
Zahlen & Fakten: Ist Amazon der einzig wachsende Marktplatz?

Amazon ist der größte Marktplatz in Deutschland. Aber werden Händler von dem Giganten abhängig? plentymarkets stellt Zahlen & Fakten aus der eigenen Statistik vor und sorgt für eine Überraschung!



Fabian König

Fluch und Segen von Die Höhle der Löwen - eine Achterbahnfahrt mit Raketenantrieb

Wachstumskapital ist für viele junge Unternehmen und Startups eine enorme Herausforderung. Mit der cleveren Idee, Bio-Eiklar in einem ausgeklügelten Verfahren über Monate ungekühlt haltbar zu machen, schafften es die beiden Gründer Jan Göktekin und Fabian König in die TV Show Die Höhle der Löwen. Fluch und Segen wie sich herausstellte - Fabian schildert eindrücklich, mit welchen Herausforderungen ein junges Startup zu kämpfen hat, wenn man von 0 auf 100 eine ganze Supply Chain skalieren muss.



Ralf Kreuzer
"Fridays for Future“-Die Zukunft der E-Commerce Verpackung

Die Erde versinkt im Plastikmüll. Nachhaltige Konzepte sind gefragt und Händler müssen sich Ihrer umweltpolitischen Veranstwortung stellen. Im Vortrag werden Innovationen aus dem Bereich Verpackung vorgestellt und Papier und Foilienprodukte als Füllmaterial vorgestellt.

• Graspapierwellpappkartons als nachhaltige Entwicklung in Deutschland
• Papierversandtasche als Alternative zur Folienversandtasche im Fashionbereich




Martin Lahr

Marktplätze europaweit - Einfach und skalierbar?!

Wie kann ich europaweit ein skalierbares Marktplatzgeschäft aufbauen? Die Marktplatzanbindung selbst machen oder es skalierbar über einen Aggregator integrieren? Mit seinem Vortrag „Marktplätze - Einfach und skalierbar?!“ zeigt Martin Lahr Alternativen zu einer direkten eigenen Marktplatzanbindung auf. Er gibt Ihnen in einer detailreichen Gegenüberstellung einen umfassenden Einblick in die Vor- und Nachteile, sowie wertvolle Tipps in der Welt der verschiedenen Marktplatzanbindungsmöglichkeiten. Freuen Sie sich auf interessante Denkanstöße, um vielleicht auch Ihr europäisches Marktplatzgeschäft perspektivisch einfach zu skalieren.



Markus Meyer
Same-Day-, Same-Hour-Delivery – E-Commerce Erfahrungsbericht der veränderten Standortentscheidungen und Immobilienlösungen

E-Commmerce-Unternehmen drängen in die Metropolregionen und wollen noch schneller am Kunden sein. Same-Day-, Same-Hour-Delivery…,was kommt als nächstes? Damit wachsen natürlich auch die Anforderungen an die Projektentwickler von Logistikimmobilien, die mit immer mehr komplexeren Immobilienlösungen sich auseinandersetzen müssen. Greenfield adé, hallo Brownfield und Konversionsflächen!



Christian Möhring
Enabling the future of customization

Die digitale Transformation von Unternehmen und die gestiegenen Konsumentenerwartungen an personalisierte Produkte und Service Experiences bedeutet auch in gänzlich neuen Business Dimensionen zu denken. Christian Möhring gibt einen Einblick in seine Erfahrungen mit erfolgreichen Customization Business Modellen wie NIKEiD und den Aufbau seines Start-ups helmade. Dabei beschreibt er, warum Customized Products und Branded Services relevante und profitable Wachstumstreiber für viele etablierte Ecommerce Geschäftsmodelle darstellen können.

Spezial: Live Präsentation 3D Produktkonfigurator!!!



Julia Piechotta

Plastik – With or without you. Wir revolutionieren die Gastronomie mit einer Alternative.

Von der Idee des essbaren Eislöffels zum Startup. Julia stellt einen Rückblick zur Entwicklung und Entstehung des Startups Spoontainable (und des Spoonies) vor und wie drei Studentinnen die Finanzierung und Gründung während des Studiums managten. Außerdem gibt sie Einblicke in den Aufbau der Supply Chain eines nachhaltigen Startups, erste Erfolge aber auch Niederlagen und einen Ausblick für die kommenden Monate.



Bertold Raschkowski
Quo vadis und qui bono, eCommerce?

Alles schon mal da gewesen? Was ist das nächste große Ding? Warum springt die Transformation nicht an? Und wer überlebt das ganze Theater schließlich, Pioniere oder Nachmacher? Warum Best Practices nicht taugen und welche Skills, Sets und Methoden ausgesprochen nützlich sind. Gedanken, Impulse und Inspirierendes zur Zukunft des (e)Commerce in 7 Thesen.



Tim Rymarczyk

Irgendwie fängt irgendwann, irgendwo die Zukunft an!

Wie denn? Wann denn? Wo denn? Wissen ist Macht! Was weißt Du über Digitalisierung, Microservices und Disruption? Der Mitinitiator des investigativen Journalismus und langjähriger Shopware-Vertriebler Tim Rymarczyk wird in gewohnt kurzweiliger Manier enthüllen, welche Stimuli in der Technologie-Branche genutzt werden, um Online-Shopbetreiber zu manipulieren. Als gefühlte „Vierte Gewalt“ deckt er skandalträchtige Wahrheiten auf, zeigt wie nachhaltig die Konzentration auf wirkliche Bedürfnisse ist und gibt final Einblick in die moderne Produktentwicklung von Technologie-Unternehmen.




Tobias Schlepphorst
S.M.A.R.T. Customer Experiences – Warum KPI zentriertes UX-Design nicht nur Malen nach Zahlen ist

In seinem Vortrag zeigt Tobias Schlepphorst, Senior Strategy Consultant der best it, anhand von Praxis-Beispielen, wie erfolgreiche, kundenzentrierte Plattformen zahlenbasiert entstehen und weiterentwickelt werden. Dabei geht er darauf ein, wie KPIs als wichtige Indizien für Benutzerverhalten interpretiert und damit die Roadmap priorisiert werden kann.






Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.