Problems logging in

E-Commerce Day 2018: Mehr Umsatz mit Amazon & Co.

Tue, 30 Oct 2018, 02:00 PM (CET)
-
Tue, 30 Oct 2018, 06:00 PM (CET)
Registration deadline: Sun, 30 Sep 2018, 09:00 AM (CEST)
IHK Hanau-Gelnhausen-SchlüchternHanau, GermanyOpen in Google Maps
Unsere Veranstaltung präsentiert Ihnen Zahlen, Daten und Fakten zum deutschen E-Commerce, gibt einen Überblick zu auch kleineren Marktplätzen und vertieft die Themen Amazon- und eBay-Strategie.

Marktplätze wie Amazon und eBay sind für viele Händler die einzige Möglichkeit, im E-Commerce noch Geld zu verdienen. Auch zum eigenen Onlineshop stellen Marktplätze eine sinnvolle Ergänzung dar. Unsere Veranstaltung präsentiert Ihnen Zahlen, Daten und Fakten zum deutschen E-Commerce, gibt einen Überblick zu auch kleineren Marktplätzen und vertieft die Themen Amazon- und eBay-Strategie.

Die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und das BIEG Hessen laden ein zur gemeinsamen Veranstaltung in der IHK Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau.

Unsere ausgewiesenen Experten sprechen u.a. über:

  • E-Commerce-Update: Zahlen, Daten und Trends aus der E-Commerce-Praxis
  • Amazon: Händlerstrategie und Erfolgsfaktoren für den Branchenprimus
  • Marktplatz-Zwerge: Es muss nicht immer Amazon sein – Alternativen im Überblick


*Das Teilnahmeentgelt beträgt 69 Euro p
.P.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 
https://www.bieg-hessen.de/veranstaltungen/detailansicht/e-commerce-day-2018/show/

Marktplätze wie Amazon und eBay sind für viele Händler die einzige Möglichkeit, im E-Commerce noch Geld zu verdienen. Auch zum eigenen Onlineshop stellen Marktplätze eine sinnvolle Ergänzung dar. Unsere Veranstaltung präsentiert Ihnen Zahlen, Daten und Fakten zum deutschen E-Commerce, gibt einen Überblick zu auch kleineren Marktplätzen und vertieft die Themen Amazon- und eBay-Strategie.

Die IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern und das BIEG Hessen laden ein zur gemeinsamen Veranstaltung in der IHK Hanau, Am Pedro-Jung-Park 14, 63450 Hanau.

Unsere ausgewiesenen Experten sprechen u.a. über:

  • E-Commerce-Update: Zahlen, Daten und Trends aus der E-Commerce-Praxis
  • Amazon: Händlerstrategie und Erfolgsfaktoren für den Branchenprimus
  • Marktplatz-Zwerge: Es muss nicht immer Amazon sein – Alternativen im Überblick


*Das Teilnahmeentgelt beträgt 69 Euro p
.P.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: 
https://www.bieg-hessen.de/veranstaltungen/detailansicht/e-commerce-day-2018/show/

Schedule

Das Teilnahmeentgelt beträgt 69 Euro, Anmeldung und weitere Infos unter:
https://www.bieg-hessen.de/veranstaltungen/detailansicht/e-commerce-day-2018/show

13:30 Uhr:
Teilnehmerregistrierung

14:00 Uhr:
Begrüßung: Dr. Gunther Quidde, Hauptgeschäftsführer, IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern

Moderation: Thomas Lang, INTARGIA Managementberatung GmbH, Dreieich

14:15 Uhr: 
Zahlen, Daten und Trends aus der E-Commerce-Praxis
Wie entwickelt sich der Online-Handel hierzulande? Der E-Commerce-Pionier von shopanbieter.de stellt in seinem Vortrag geballte Zahlen und Trends aus der E-Commerce-Praxis für verschiedene Branchen vor (Peter Höschl, shopanbieter.de, Ottobrunn).

14:45 Uhr:
5 Tipps für die richtige E-Commerce-Strategie
Manchmal sind es die kleinen Dinge, die große Wirkung entfalten. Ob Strategie, Conversion oder Marketing - 5 Tipps aus der Praxis, die Ihnen helfen, Ihr Online-Business nach vorne zu bringen (Stefan Ponitz, fokus: e-Commerce, Frankfurt am Main).

15:15 Uhr:
Online Reputation: Wie Vertrauen Ihre Verkäufe steigert
Das Image eines Shops macht oft den feinen Unterschied bei einer Kaufentscheidung aus. Lernen Sie Webseiten vertrauenssteigernd zu gestalten, Trust-Logos gewinnbringend einzubinden und dadurch Ihre Klick- und Conversion-Raten zu steigern (Tobias Looschelders, Digital Insight®, Düsseldorf)

15:45 Uhr:
Kulinarische Pause

16:30 Uhr:
It’s always Day 1: Was Sie beim Einstieg über Amazon wissen müssen
Wer erfolgreich Amazon-Business betreiben will, muss neben Faktoren wie Produkt, Preis und Promotion vor allem seine Prozesse optimieren. Erfahren Sie, wie Sie die richtigen ersten Schritte einleiten (Yara Molthan, eTribes Connect GmbH, Hamburg)

17:00 Uhr:
Starke Marktplatz-Zwerge – Es muss nicht immer Amazon sein
Marktplätze werden für mittelständische Händler immer mehr zu einem Standbein. Amazon und eBay sind angesichts der Reichweite erste Wahl. Doch was können kleinere Marktplätze und Nischenanbieter leisten? Wann lohnt sich der Deal mit einem der Verfolger (Olaf Kolbrück, etailment.de, Frankfurt am Main)?

17:30 Uhr:
eBay macht Spass: Marktplatztipps „aus der Praxis – für die Praxis!"
Lernen Sie die eBay-Spielregeln kennen: Von den Verkäuferprogrammen bis zum eBay-Shop. Sie erfahren, wie Sie Ihr Ranking verbessern und durch den Einsatz von hilfreichen Tools Zeit und Geld sparen. Ebenfalls erhalten Sie einen Überblick zu Kunden- und Umsatzzahlen (Andreas Laumann, creeb - create your ebusiness, Krefeld).

18:00 Uhr:
Ende der Veranstaltung
Image gallery
Comments about the event
1 comments have been left.
Please log in or register to join the discussion.