Probleme beim Einloggen

E-Commerce Safari - Handel trifft Digitalisierung

Do, 05.10.2017, 08:30 (CEST)
-
Fr, 06.10.2017, 19:30 (CEST)
An 5 oder mehr Stationen in HamburgHamburg, DeutschlandIn Google Maps öffnen
2-tägige Safari in Hamburg für 20 Chefs und Führungskräfte, die in den E-Commerce einsteigen oder nächste Schritte mit ihrem bestehenden Geschäft machen wollen.
Am 5. und 6. Oktober 2017 führen die Good School in Kooperation mit eTribes 20 Teilnehmer mitten rein in die deutsche E-Commerce-Szene. Es geht kreuz und quer durch Hamburg. Um sich frisches, innovatives Know-how in Sachen digitaler Handel anzueignen und um ein Verständnis für Best-in-Class-E-Commerce zu entwickeln. An vielen unterschiedlichen Stationen mit interaktiven Vorträgen, Hands-on-Workshops und Backstage-Besuchen.

Alle Infos gibt es unter www.good-school.de/e-commerce-safari.

Zentrales Thema der Safari: Wie die Digitalisierung die Handelslandschaft transformiert

Die Teilnehmer lernen
  • wie klassische Handelsunternehmen und Hersteller online von neuen Playern attackiert werden. Und wie man sich auf diesem Spielfeld in Position bringen kann.
  • wie Neukombination, Innovation und Kooperation ganz neue Geschäftsmodelle motorisieren.
  • welche neuen Möglichkeiten und Herausforderungen im Data-driven Business entstehen.
  • warum Verkaufen komplexer und investitionsintensiv wird.
  • warum Kundenorientierung und -erlebnis zentrale Stellschrauben für den Wirtschaftserfolg sind.
  • wie Menschen und Organisationen den digitalen Wandel managen.
Die Stationen
  • Die Teilnehmer touren durch die Hamburger E-Commerce-Start-up-Szene, treffen Erfinder und Entwickler innovativer Services und Produkte für den Onlinehandel. Mit dabei Spryker und ABOUT YOU.
  • Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen erfolgreicher 
E-Commerce-Start-ups wie heypaula und besuchen Logistik und Lager, die auf 
E-Commerce-Anforderungen ausgerichtet sind.
  • Sie diskutieren erfolgreiche Strategien für
 Best-in-Class-E-Commerce – von und mit Experten aus Unternehmen und Wissenschaft.
  • Sie lernen die wichtigsten und die neuesten Tools kennen, die für die Entwicklung und Umsetzung ihrer E-Commerce-Strategie hilfreich sind.
  • Sie erleben spannende Persönlichkeiten aus der digitalen Welt live und zum Anfassen, darunter Kassenzone-Autor Alexander Graf.
Nach der E-Commerce Safari haben die Teilnehmer jede Menge nützliches Wissen, neue Ideen und viel Inspiration im Gepäck, um im Online-Handel erfolgreich zu agieren.
Am 5. und 6. Oktober 2017 führen die Good School in Kooperation mit eTribes 20 Teilnehmer mitten rein in die deutsche E-Commerce-Szene. Es geht kreuz und quer durch Hamburg. Um sich frisches, innovatives Know-how in Sachen digitaler Handel anzueignen und um ein Verständnis für Best-in-Class-E-Commerce zu entwickeln. An vielen unterschiedlichen Stationen mit interaktiven Vorträgen, Hands-on-Workshops und Backstage-Besuchen.

Alle Infos gibt es unter www.good-school.de/e-commerce-safari.

Zentrales Thema der Safari: Wie die Digitalisierung die Handelslandschaft transformiert

Die Teilnehmer lernen
  • wie klassische Handelsunternehmen und Hersteller online von neuen Playern attackiert werden. Und wie man sich auf diesem Spielfeld in Position bringen kann.
  • wie Neukombination, Innovation und Kooperation ganz neue Geschäftsmodelle motorisieren.
  • welche neuen Möglichkeiten und Herausforderungen im Data-driven Business entstehen.
  • warum Verkaufen komplexer und investitionsintensiv wird.
  • warum Kundenorientierung und -erlebnis zentrale Stellschrauben für den Wirtschaftserfolg sind.
  • wie Menschen und Organisationen den digitalen Wandel managen.
Die Stationen
  • Die Teilnehmer touren durch die Hamburger E-Commerce-Start-up-Szene, treffen Erfinder und Entwickler innovativer Services und Produkte für den Onlinehandel. Mit dabei Spryker und ABOUT YOU.
  • Sie werfen einen Blick hinter die Kulissen erfolgreicher 
E-Commerce-Start-ups wie heypaula und besuchen Logistik und Lager, die auf 
E-Commerce-Anforderungen ausgerichtet sind.
  • Sie diskutieren erfolgreiche Strategien für
 Best-in-Class-E-Commerce – von und mit Experten aus Unternehmen und Wissenschaft.
  • Sie lernen die wichtigsten und die neuesten Tools kennen, die für die Entwicklung und Umsetzung ihrer E-Commerce-Strategie hilfreich sind.
  • Sie erleben spannende Persönlichkeiten aus der digitalen Welt live und zum Anfassen, darunter Kassenzone-Autor Alexander Graf.
Nach der E-Commerce Safari haben die Teilnehmer jede Menge nützliches Wissen, neue Ideen und viel Inspiration im Gepäck, um im Online-Handel erfolgreich zu agieren.

Programm

Die E-Commerce Safari in Zahlen:
  • 2 Schultage
  • 1 Schulbus
  • 20 Safari-Teilnehmer
  • 5 oder mehr Stationen
  • Mehr als 10 Top-Lehrer und Gäste
  • 2 köpfige Reiseleitung
  • Ein paar schöne Überraschungen
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen