Problems logging in

Crossmediale PR-Arbeit und Marketing fürs Bauchgefühl

Thu, 21 Mar 2019, 04:00 PM (CET)
-
Thu, 21 Mar 2019, 09:00 PM (CET)
Registration deadline: Tue, 19 Mar 2019 (CET)
Haus der WirtschaftStuttgart, GermanyOpen in Google Maps
Available seats: 2
Die Konradin Mediengruppe und der Kommunikationsclub Baden-Wurttemberg laden zur traditionellen B2B-Fachveranstaltung ein.

Schedule

16.00 Uhr: Crossmediale PR-Arbeit im digitalen Zeitalter
Aktuelle Herausforderungen für die
erfolgreiche PR-Arbeit in der B2BKommunikation
durch die Digitalisierung.

Experten beleuchten das Spannungsfeld zwischen
Unternehmen, PR-Agentur und Redaktion.
Was sind die Trends und Erfolgsfaktoren?
Welche Rolle spielt der Content und welche Bedeutung haben die Kanäle?

– Die richtige Content-Strategie fur den crossmedialen Erfolg
   Prof. Harald Eichsteller HdM Hochschule der Medien, Stuttgart
– Crossmediale Zusammenarbeit zwischen Redaktion und Unternehmen/Agenturen
   Christian Närdemann, Chefredakteur BM Innenausbau/Möbel/Bauelemente, Konradin Mediengruppe
– Aus der Praxis: Content fürr earned, owned, shared media Veit Mathauer,
  Sympra GmbH (GPRA), Agentur für Public Relations, Stuttgart


18:00 – 18.30 Uhr:
„Get-together“ mit kleinem Buffet

18.30 – 21:00 Uhr:
Marketing fürs Bauchgefühl
Emotionen in der B2B-Kommunikation.
Die Möglichkeiten der Kommunikation
sind heute so vielfältig wie nie. Doch
was erreicht die Zielgruppe wirklich?
Und was lenkt ihr Denken und Handeln?

Begrüßung
Kurt A. Beck, Leiter des Arbeitskreises
Kommunikationsclub Baden-Wurttemberg

Katja Kohlhammer, Verlegerin der Konradin Mediengruppe

Marketing fürs Bauchgefühl – Emotionen in der B2B-Kommunikation

– Wie Entscheider entscheiden
   Warum es mehr braucht als Daten und Fakten Volker Schnetzer, Geschäftsführer BrainFactory, Stuttgart
– Starke Marken sind Sinn-Voll. Multisensorisches Marketing in der Praxis Harald Zickhardt, Geschäftsführer ZUP!
   Beratung · Marketing!




Image gallery
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.