CSI Frankfurt am Main, Stadtführung
Starts: Thu, 13-09-12 19:00 (CEST) Ends: Thu, 13-09-12 21:00 (CEST)
Frankfurt, Frankfurt, DE
Map

The details of this event were changed by the organizer on 05 Mar 2014, 07:45 PM.

  • Past event
  • 1
    maybe
  • 1
    participant

CSI Frankfurt am Main, Stadtführung

Tatort und Kriminalgeschichte in Frankfurt  ...

Verfolgen sie heiße Spuren an den Orten des Verbrechens durch Frankfurt. Heimtückische Morde und filmreife Überfalle - viele davon bis heute ungeklärt. Werfen Sie einen Blick zurück in die Zeit der Blutgerichtsbarkeit und auf Orte der Folter oder der Hinrichtungen.

Die Tour berichtet über die stürmischen Vorgänge, die einst dazu führten, dass der Kopf von Vinzenz Fettmilch über das Tor der alten Brücke genagelt wurde und dort solange hing bis er noch Goethe das Grausen lehrte. 

Wo auf der Alten Brücke wurden Deliquenten ins Wasser geworfen und wo stand der letzte Galgen, bis wann gab es die Todesstrafe und in welchem Haus wurden damals sprichwörtlich noch die Daumenschrauben angelegt? Ein Blick in die blutige Vergangenheit der Schöffengerichte und der Rechtsgeschichte.

Die Tour erinnert an die einzigen tödlichen Angriffe auf Polizeibeamte während einer Demonstration in der Geschichte der BRD. Die Zeiten der Startbahn West.

Sie zeigt Banken als Täter und Opfer oder beides: Aktuelle und jüngere Wirtschaftsverbrechen, das Attentat auf Alfred Herrhausen oder der Immobilienskandal um Schneider. Alles „Peanuts“.

In dem Zusammenhang die Zeiten der RAF in Frankfurt mit Anschlägen auf Kaufhäuser und US Einrichtungen und der Wasserwerfer Vorfall um Günther Sare im Gallus.

Dramatische Schießereien in Bordellen und der bis heute mysteriöse und nicht aufgeklärte Mord an Rosemarie Nitribitt. 

Arsen und Spitzdegen, der Fall Hopf von 1913. Ein beliebter Fechtkünstler entpuppt sich als  Serienmörder der Eltern, Kind und Ehefrau vergiftet um and die Erbschaft zu gelangen. Überführt wird er u.a. durch Georg Popp, dem Mitbegründer des „CSI“ im Sinne der modernen Rechtsmedizin und Forensik an der Frankfurter Universität. 

Und natürlich ein sensationeller Schmuckraub mit Geländewagen als Rammbock vor den Augen der Passanten, der deutschlandweit seine Nachahmer fand.

Preis: 15 €

Bitte buchen Sie Ihr Ticket rechtzeitig. Tickets sind limitiert.

Buchungen unter:

tickets@xplor-rhein-main.de

www.xplor-rhein-main.de

06181/29 46 464

  • Frankfurt
    Hauptwache
    60313 Frankfurt
    Germany
    Language: German
    Category: Miscellaneous
  • Organizer:
    Visible to members
    Please log in or register
    Powered by XING Events
  • Rating:

    (0 Ratings)

    Please log in to rate this event.

    You haven't rated this event yet.

Hotels near this event

HRS

Book directly with our partner HRS. Premium Members get corporate rates.