Problems logging in

CSRcamp17

Sun, 22 Jan 2017, 05:00 PM (CET)
-
Mon, 23 Jan 2017, 09:00 PM (CET)
JerusalemkircheBerlin, GermanyOpen in Google Maps
Das CSRcamp ist ein Barcamp, eine Ad-hoc-Konferenz über Nachhaltigkeit, Wirtschaftsethik & Corporate Social Responsibility. Mehr Infos darüber finden Sie hier: http://www.csrcamp.de

Zum dritten Mal findet am 23.01.2017 das deutschlandweite Barcamp zum Thema Corporate Social Responsibility im Berliner Tagungswerk Jerusalemkirche statt. Nach dem positiven Feedback der Teilnehmer - die aus Industrie, Handwerk, Beratung, Dienstleistung, dem öffentlichen Sektor, NGO und der Wissenschaft kamen - in der Feedbackrunde des CSRcamp16, werden Wissenstransfer und Gedankenaustausch rund um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen weiter fortgesetzt.

Ablauf und Programm:
Die Entscheidung, worüber auf dem CSRcamp gesprochen wird, treffen die Teilnehmer, also auch Sie, am Tag selbst vor Ort: Ob Sie ein Thema nur vorschlagen, um vor Ort mit anderen darüber zu diskutieren, oder sich auch gleich als Moderator zur Verfügung stellen, können Sie selbst entscheiden.

Auf dem CSRcamp werden Sie auf Teilnehmer treffen, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten können und ebenfalls am Austausch interessiert sind. Es gibt auf dieser Veranstaltung keine Unterteilung in Referenten und Zuhörer, sondern nur Diskussionen auf Augenhöhe.

Ziel dieser Ad-hoc-Un-Konferenz zum Thema CSR ist es, in entspannter Atmosphäre und im interaktivem Dialog mit Fachleuten und Gleichgesinnten eigenes Wissen zu vertiefen, Transparenz zu schaffen und Erfahrungen auszutauschen.

Am Abend vor dem eigentlichen CSRcamp, also Sonntag den 22.01.2017, stimmen wir uns im "Steigenberger Hotel Am Kanzleramt" mit einer WarmUp „Barcamp-Session“ auf das #CSRcamp17 ein. Neulinge haben die Möglichkeit, sich mit dem Format vertraut zu machen und im Anschluss daran mit den Organisatoren des Camps und weiteren Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Wann und Wo?
- WarmUp: 22.01.17 ab 17 Uhr im „Steigenberger Hotel Am Kanzleramt“
- #CSRcamp17: 23.01.17 ab 9:00 Uhr im "Tagungswerk Jerusalemkirche"

News Channels:
www.facebook.com/csrcamp
www.twitter.com/CSRcamp

Zum dritten Mal findet am 23.01.2017 das deutschlandweite Barcamp zum Thema Corporate Social Responsibility im Berliner Tagungswerk Jerusalemkirche statt. Nach dem positiven Feedback der Teilnehmer - die aus Industrie, Handwerk, Beratung, Dienstleistung, dem öffentlichen Sektor, NGO und der Wissenschaft kamen - in der Feedbackrunde des CSRcamp16, werden Wissenstransfer und Gedankenaustausch rund um die gesellschaftliche Verantwortung von Unternehmen weiter fortgesetzt.

Ablauf und Programm:
Die Entscheidung, worüber auf dem CSRcamp gesprochen wird, treffen die Teilnehmer, also auch Sie, am Tag selbst vor Ort: Ob Sie ein Thema nur vorschlagen, um vor Ort mit anderen darüber zu diskutieren, oder sich auch gleich als Moderator zur Verfügung stellen, können Sie selbst entscheiden.

Auf dem CSRcamp werden Sie auf Teilnehmer treffen, die von ihren eigenen Erfahrungen berichten können und ebenfalls am Austausch interessiert sind. Es gibt auf dieser Veranstaltung keine Unterteilung in Referenten und Zuhörer, sondern nur Diskussionen auf Augenhöhe.

Ziel dieser Ad-hoc-Un-Konferenz zum Thema CSR ist es, in entspannter Atmosphäre und im interaktivem Dialog mit Fachleuten und Gleichgesinnten eigenes Wissen zu vertiefen, Transparenz zu schaffen und Erfahrungen auszutauschen.

Am Abend vor dem eigentlichen CSRcamp, also Sonntag den 22.01.2017, stimmen wir uns im "Steigenberger Hotel Am Kanzleramt" mit einer WarmUp „Barcamp-Session“ auf das #CSRcamp17 ein. Neulinge haben die Möglichkeit, sich mit dem Format vertraut zu machen und im Anschluss daran mit den Organisatoren des Camps und weiteren Teilnehmern ins Gespräch zu kommen.

Wann und Wo?
- WarmUp: 22.01.17 ab 17 Uhr im „Steigenberger Hotel Am Kanzleramt“
- #CSRcamp17: 23.01.17 ab 9:00 Uhr im "Tagungswerk Jerusalemkirche"

News Channels:
www.facebook.com/csrcamp
www.twitter.com/CSRcamp

Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.