Probleme beim Einloggen

CultureQs - Change Katalysieren durch Dialogische Gespräche

Do, 23.02.2017, 18:30 (CET)
-
Do, 23.02.2017, 22:30 (CET)
Anmeldeschluss: Mi, 22.02.2017, 20:00 (CET)
Stadtwerke MünchenMünchen, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Freie Plätze: 16
Wie ermöglichen wir es Menschen, sich für die Gestaltung ihre Arbeitswelt gemeinsam einzusetzen? Indem sie sich austauschen. cultureQs: Provokative Fragen in einem fokussierten dialogischen Raum.
In den Netzwerken, in denen ich aktiv bin, wird viel über Wandel geredet: Egal ob bei "Augenhöhe" oder der "Zukunft der Arbeit", bei "Intrinsify" oder in der Wissensmanagement-Community - Change ist ein gemeinsames Thema all dieser Zukunfts-Initiativen! Überall geht es um die zentrale Frage, wie wir die Organisationen, in denen / für die wir arbeiten, besser gestalten können - und wie wir die Menschen für diesen Wandel begeistern können.

Deshalb freue ich mich, Euch zu einem cultureQs Change-Workshop mit Eric Lynn einzuladen!

Eric ist der Entwickler von cultureQs, und ich habe ihn beim GfWM-KnowledgeCamp in Berlin kennengelernt, wo er mehrere spannende Sessions zum Thema Unternehmenskultur und Kulturwandel hielt. Er wird uns in dem zweistündigen Workshop herausfordern, über unsere intrinsischen Motivatoren zu reflektieren und uns über Werte und Glaubenssätze auszutauschen.

Das spannende Format bietet allen Mitmachern inspirierende Impulse, neue Kontakte, und gute Gelegenheiten, um sich untereinander zu vernetzen.

Teilnehmerbeitrag:
Wie bei den Intrinsify-Wevents haben wir keinen Preis für die Veranstaltung festgelegt - jeder Teilnehmer leistet einen freiwilligen Wertschätzungsbeitrag, so wie er/sie den Wert der Veranstaltung für sich selbst einschätzt. Wir empfehlen einen Beitrag von 47 Euro, um Erics Spesen und die Kosten der bereitgestellten Materialien zu decken. Für den gezahlten Beitrag stellen wir eine Rechnung inkl. MwSt. aus.

Wir möchten natürlich auch Markus Metz von den Stadtwerken München dafür danken, dass er den Raum für diese Veranstaltung zur Verfügung stellt!

---------------------------------------------------------------------------------------

Aus Eric's Workshop-Beschreibung:

"In diesen zwei-stündigen Workshop, erhalten Sie einen Einblick zur Wirkung und Potenzial von cultureQs als Change- und Integrations-Beschleuniger für Veränderungsprozesse in Organisationen. Eingeladen sind alle, die sich für radikale partizipative Herangehensweisen interessieren um es … Menschen zu ermöglichen sich für die Gestaltung ihre Arbeitswelt einzusetzen … u.a. Geschäftsführer, Geldgeber, Führungskräfte, Manager, Projekt- und Programm-Manager, HR, Organisationsentwickler, Change Agents, Berater, Coaches, …

In diesen Workshop werden wir auf zwei Fragen fokussieren …

  • Wie können wir das versteckte Potenzial den Menschen in unsere Organisation abrufen und zum Vorteil von allen einsetzen?
  • Wie können wir die kollektive Intelligenz der Gruppe entdecken, abrufen und einsetzten?

    Der Sinn: Eine erhebliche Steigerung der Wirkung von sämtlichen Initiativen in der Organisation!


Alle sprechen von Change. Change jedoch geht nie um den Change an sich – es geht immer um die Initiative / den Projekt / das Business.

Und eine Herausforderung bleibt immer: Die Menschen zu katalysieren dass sie sich gemeinsam für und mit der neuen Initiative einsetzen. Dies ist der Fokus von cultureQs, der Kern dieses Workshops. Menschen sind der Kern von Organisationen. Und diesen Menschen haben die Verantwortung, ihre Organisationen zu gestalten.

Im Jahre 2002 begann ich cultureQs zu entwickeln, nachdem mich ein Kunde vor diese Herausforderung am Anfang eines Post-Merger-Integration-Prozesses im Transport-Sektor gestellt hat: "Wie können wir den Prozess, in dem wir auf einer tiefen gehaltvollen Ebene zueinander finden, beschleunigen, um schneller und effektiver auf unsere eigentlichen Business-Fragen zu fokussieren?"


cultureQs ist ein Change- und Integrations-Beschleuniger, der mittels anregender und bewegender Fragen die Teilnehmer herausfordert, über ihre persönlichen intrinsischen Motivatoren zu reflektieren und sich gegenseitig auszutauschen.

Sie beteiligen sich an tiefgründigen, sinnhaften Gesprächen und finden sehr schnell zueinander, wobei die unsichtbaren Barrieren, die effektive Kooperation verhindern, sich auflösen.

Vermeidbare Konflikte werden reduziert; die Menschen fokussieren sich auf die wirklich wichtigen Fragen; innovatives Potential wird geweckt und die Produktivität der Teams steigert sich. Weitere Informationen: http://cultureqs.com/


Ihre Vorteile

In diesem kompakten interaktiven Workshop werden Sie …

  • Die Kraft sowie das Potenzial von dialogische Gespräche erleben
  • Sich mit Grundsatz-Fragen auseinandersetzen, die selten gestellt werden
  • Einfache jedoch hochwirksame Strategien kennenlernen, die den Gruppen-Fokus beeinflussen
---------------------------------------------------------------------------------------

Über Eric Lynn: Entwickler von cultureQs. Gründer von zwei Unternehmen, mit über 30 Jahren weltweite Erfahrung als Organisationsentwickler, Facilitator, Coach und Provokateur für Cultural Integration, Change und Leadership, wobei der Kernfokus auf die (Neu-)Gestaltung der Organisations-Kultur liegt. Change sowie das Überschreiten kultureller Grenzen gehören seit seiner Kindheit zu den Kernthemen seines Lebens. Sein Prinzip: Gute sinnvolle Arbeit mit guten Menschen. Er hat auf vier Kontinenten gelebt, darunter acht Jahren in Asien, und ist im Jahr 2012 nach Europa zurückgekehrt.

In den Netzwerken, in denen ich aktiv bin, wird viel über Wandel geredet: Egal ob bei "Augenhöhe" oder der "Zukunft der Arbeit", bei "Intrinsify" oder in der Wissensmanagement-Community - Change ist ein gemeinsames Thema all dieser Zukunfts-Initiativen! Überall geht es um die zentrale Frage, wie wir die Organisationen, in denen / für die wir arbeiten, besser gestalten können - und wie wir die Menschen für diesen Wandel begeistern können.

Deshalb freue ich mich, Euch zu einem cultureQs Change-Workshop mit Eric Lynn einzuladen!

Eric ist der Entwickler von cultureQs, und ich habe ihn beim GfWM-KnowledgeCamp in Berlin kennengelernt, wo er mehrere spannende Sessions zum Thema Unternehmenskultur und Kulturwandel hielt. Er wird uns in dem zweistündigen Workshop herausfordern, über unsere intrinsischen Motivatoren zu reflektieren und uns über Werte und Glaubenssätze auszutauschen.

Das spannende Format bietet allen Mitmachern inspirierende Impulse, neue Kontakte, und gute Gelegenheiten, um sich untereinander zu vernetzen.

Teilnehmerbeitrag:
Wie bei den Intrinsify-Wevents haben wir keinen Preis für die Veranstaltung festgelegt - jeder Teilnehmer leistet einen freiwilligen Wertschätzungsbeitrag, so wie er/sie den Wert der Veranstaltung für sich selbst einschätzt. Wir empfehlen einen Beitrag von 47 Euro, um Erics Spesen und die Kosten der bereitgestellten Materialien zu decken. Für den gezahlten Beitrag stellen wir eine Rechnung inkl. MwSt. aus.

Wir möchten natürlich auch Markus Metz von den Stadtwerken München dafür danken, dass er den Raum für diese Veranstaltung zur Verfügung stellt!

---------------------------------------------------------------------------------------

Aus Eric's Workshop-Beschreibung:

"In diesen zwei-stündigen Workshop, erhalten Sie einen Einblick zur Wirkung und Potenzial von cultureQs als Change- und Integrations-Beschleuniger für Veränderungsprozesse in Organisationen. Eingeladen sind alle, die sich für radikale partizipative Herangehensweisen interessieren um es … Menschen zu ermöglichen sich für die Gestaltung ihre Arbeitswelt einzusetzen … u.a. Geschäftsführer, Geldgeber, Führungskräfte, Manager, Projekt- und Programm-Manager, HR, Organisationsentwickler, Change Agents, Berater, Coaches, …

In diesen Workshop werden wir auf zwei Fragen fokussieren …

  • Wie können wir das versteckte Potenzial den Menschen in unsere Organisation abrufen und zum Vorteil von allen einsetzen?
  • Wie können wir die kollektive Intelligenz der Gruppe entdecken, abrufen und einsetzten?

    Der Sinn: Eine erhebliche Steigerung der Wirkung von sämtlichen Initiativen in der Organisation!


Alle sprechen von Change. Change jedoch geht nie um den Change an sich – es geht immer um die Initiative / den Projekt / das Business.

Und eine Herausforderung bleibt immer: Die Menschen zu katalysieren dass sie sich gemeinsam für und mit der neuen Initiative einsetzen. Dies ist der Fokus von cultureQs, der Kern dieses Workshops. Menschen sind der Kern von Organisationen. Und diesen Menschen haben die Verantwortung, ihre Organisationen zu gestalten.

Im Jahre 2002 begann ich cultureQs zu entwickeln, nachdem mich ein Kunde vor diese Herausforderung am Anfang eines Post-Merger-Integration-Prozesses im Transport-Sektor gestellt hat: "Wie können wir den Prozess, in dem wir auf einer tiefen gehaltvollen Ebene zueinander finden, beschleunigen, um schneller und effektiver auf unsere eigentlichen Business-Fragen zu fokussieren?"


cultureQs ist ein Change- und Integrations-Beschleuniger, der mittels anregender und bewegender Fragen die Teilnehmer herausfordert, über ihre persönlichen intrinsischen Motivatoren zu reflektieren und sich gegenseitig auszutauschen.

Sie beteiligen sich an tiefgründigen, sinnhaften Gesprächen und finden sehr schnell zueinander, wobei die unsichtbaren Barrieren, die effektive Kooperation verhindern, sich auflösen.

Vermeidbare Konflikte werden reduziert; die Menschen fokussieren sich auf die wirklich wichtigen Fragen; innovatives Potential wird geweckt und die Produktivität der Teams steigert sich. Weitere Informationen: http://cultureqs.com/


Ihre Vorteile

In diesem kompakten interaktiven Workshop werden Sie …

  • Die Kraft sowie das Potenzial von dialogische Gespräche erleben
  • Sich mit Grundsatz-Fragen auseinandersetzen, die selten gestellt werden
  • Einfache jedoch hochwirksame Strategien kennenlernen, die den Gruppen-Fokus beeinflussen
---------------------------------------------------------------------------------------

Über Eric Lynn: Entwickler von cultureQs. Gründer von zwei Unternehmen, mit über 30 Jahren weltweite Erfahrung als Organisationsentwickler, Facilitator, Coach und Provokateur für Cultural Integration, Change und Leadership, wobei der Kernfokus auf die (Neu-)Gestaltung der Organisations-Kultur liegt. Change sowie das Überschreiten kultureller Grenzen gehören seit seiner Kindheit zu den Kernthemen seines Lebens. Sein Prinzip: Gute sinnvolle Arbeit mit guten Menschen. Er hat auf vier Kontinenten gelebt, darunter acht Jahren in Asien, und ist im Jahr 2012 nach Europa zurückgekehrt.

Programm


  • 18:30 - Ankommen & Kennenlernen
  • 19:00 - cultureQs Workshop mit Eric Lynn
  • ab 21:00 - Austausch & Networking

Bilder
Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen