Probleme beim Einloggen

Deutscher Medienkongress 2019

Di, 22.01.2019, 09:30 (CET)
-
Mi, 23.01.2019, 16:00 (CET)
Alte Oper FrankfurtFrankfurt am Main, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Treffen Sie beim 11. Deutschen Medienkongress 2019, dem Jahresauftakt-Event der Kommunikationsbranche, Top-Entscheider aus werbungtreibenden Unternehmen, Medienhäusern und Unternehmen.
Deutscher Medienkongress 2019 + HORIZONT Award
22./23. Januar 2019 - Alte Oper Frankfurt

Das Gipfeltreffen der Kommunikationsbranche zum Jahresauftakt 2019 steht unter dem Leitthema „TRANSFORMATION - ABER WOHIN?“. Direkt zum Jahresauftakt werden die relevanten Themen gesetzt und diskutiert, die 2019 prägen werden. Sie als Teilnehmer erwartet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

Die Programm-Highlights und Updates:

  • Keynotes von Karl-Theodor zu Guttenberg, Spitzberg Partners; John P. Strelecky, Welt-Bestseller-Autor; Peter Figge, Jung von Matt; Christian Gansch, Dirigent; Jan Bayer, Axel Springer.

  • CMO-Runde mit Dr. Martell Beck, BVG; Jessica Claar, Mastercard; Achill Prakash, Swisscom (Schweiz) SA.

  • Medien in der polarisierten Gesellschaft mit Stephan-Andreas Casdorff, Der Tagesspiegel; Prof. Dr. Dr. Michel Friedman; Andreas Weise, Redaktion heute-journal, ZDF.

  • Face to Face: Matthias Schrader, SinnerSchrader / Accenture Interactive ASG Lead, im Gespräch mit Moritz Klämt, Global Director Digital & eCommerce, Henkel.

  • TECH STAGE: Hier geht es um Künstliche Intelligenz in Business und Gesellschaft. Mit dabei sind: Dominik Matyka, DMEXCO; Chris Boos, arago; Dr. Anastassia Lauterbach, Technology Entrepreneur, Venture Partner; Dr. Markus Eberl, Kantar TNS.

  • LEADERSHIP STAGE: Mehr Raum für Leadership – weil es wirklich jeden angeht. Mit dabei sind: Dr. Stefan Wachtel, Executive Modus; Gitta Blatt, Dentsu Aegis Network Germany; Stefan Betzold, BILD Digital, Stefan Stroh, Deutsche Bahn; Prof. Dr. Guido Quelle, Mandat Managementberatung.

  • Feiern Sie mit – Männer und Frauen des Jahres 2018“: Dörte Sprengler-Ahrens, JvM/Saga; Katarzyna Mol-Wolf, Inspiring Network; Tarek Müller, ABOUT YOU.

  • Ein besonderes WAKE-UP erwartet Sie mit Carl-Frank Westermann und Sebastian Fuchs, beide von WESOUND.

  • Verpassen Sie nicht den Preisträger-Talk mit Tarek Müller, ABOUT YOU – dem frisch gekürten Marketing-Mann des Jahres 2018.

  • Lassen Sie sich inspirieren von Charles Bahr von tubeconnect. Der 16-Jährige zeigt auf „wie man junge Zielgruppen im digitalen Zeitalter erreicht!“.

  • Die MEDIA STAGE steht ganz im Zeichen der Faktoren Reichweite, Relevanz und Werbewirkung mit AD ALLIANCE / IP Deutschland, AS&S Radio, Spotify, RTL Radio Deutschland, European netID Foundation, Wall, FERRERO, Werbeweischer, Axel Springer.

  • Auf der BEST CASES STAGE erleben Sie hautnah inspirierende Beispiele aus der Praxis und außergewöhnliche Innovationen mit Philip Morris International (IQOS), Opinary, SAP, Jost von Brandis, Facebook, Eckes-Granini, JOM Group, Salesforce, LIMIO.

  • Verpassen Sie nicht zum Abschluss die Keynote von Dr. Hans-Peter Kleebinder, unabhängiger Mobilitätsexperte und Lehrbeauftragter, Universität St. Gallen, Institut für Customer Insight und Jürgen Resch, Deutsche Umwelthilfe e.V. zur Autorepublik Deutschland.

MELDEN SIE SICH JETZT AN - sichern Sie sich eines der letzten Tickets HIER.

Deutscher Medienkongress 2019 + HORIZONT Award
22./23. Januar 2019 - Alte Oper Frankfurt

Das Gipfeltreffen der Kommunikationsbranche zum Jahresauftakt 2019 steht unter dem Leitthema „TRANSFORMATION - ABER WOHIN?“. Direkt zum Jahresauftakt werden die relevanten Themen gesetzt und diskutiert, die 2019 prägen werden. Sie als Teilnehmer erwartet ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm.

Die Programm-Highlights und Updates:

  • Keynotes von Karl-Theodor zu Guttenberg, Spitzberg Partners; John P. Strelecky, Welt-Bestseller-Autor; Peter Figge, Jung von Matt; Christian Gansch, Dirigent; Jan Bayer, Axel Springer.

  • CMO-Runde mit Dr. Martell Beck, BVG; Jessica Claar, Mastercard; Achill Prakash, Swisscom (Schweiz) SA.

  • Medien in der polarisierten Gesellschaft mit Stephan-Andreas Casdorff, Der Tagesspiegel; Prof. Dr. Dr. Michel Friedman; Andreas Weise, Redaktion heute-journal, ZDF.

  • Face to Face: Matthias Schrader, SinnerSchrader / Accenture Interactive ASG Lead, im Gespräch mit Moritz Klämt, Global Director Digital & eCommerce, Henkel.

  • TECH STAGE: Hier geht es um Künstliche Intelligenz in Business und Gesellschaft. Mit dabei sind: Dominik Matyka, DMEXCO; Chris Boos, arago; Dr. Anastassia Lauterbach, Technology Entrepreneur, Venture Partner; Dr. Markus Eberl, Kantar TNS.

  • LEADERSHIP STAGE: Mehr Raum für Leadership – weil es wirklich jeden angeht. Mit dabei sind: Dr. Stefan Wachtel, Executive Modus; Gitta Blatt, Dentsu Aegis Network Germany; Stefan Betzold, BILD Digital, Stefan Stroh, Deutsche Bahn; Prof. Dr. Guido Quelle, Mandat Managementberatung.

  • Feiern Sie mit – Männer und Frauen des Jahres 2018“: Dörte Sprengler-Ahrens, JvM/Saga; Katarzyna Mol-Wolf, Inspiring Network; Tarek Müller, ABOUT YOU.

  • Ein besonderes WAKE-UP erwartet Sie mit Carl-Frank Westermann und Sebastian Fuchs, beide von WESOUND.

  • Verpassen Sie nicht den Preisträger-Talk mit Tarek Müller, ABOUT YOU – dem frisch gekürten Marketing-Mann des Jahres 2018.

  • Lassen Sie sich inspirieren von Charles Bahr von tubeconnect. Der 16-Jährige zeigt auf „wie man junge Zielgruppen im digitalen Zeitalter erreicht!“.

  • Die MEDIA STAGE steht ganz im Zeichen der Faktoren Reichweite, Relevanz und Werbewirkung mit AD ALLIANCE / IP Deutschland, AS&S Radio, Spotify, RTL Radio Deutschland, European netID Foundation, Wall, FERRERO, Werbeweischer, Axel Springer.

  • Auf der BEST CASES STAGE erleben Sie hautnah inspirierende Beispiele aus der Praxis und außergewöhnliche Innovationen mit Philip Morris International (IQOS), Opinary, SAP, Jost von Brandis, Facebook, Eckes-Granini, JOM Group, Salesforce, LIMIO.

  • Verpassen Sie nicht zum Abschluss die Keynote von Dr. Hans-Peter Kleebinder, unabhängiger Mobilitätsexperte und Lehrbeauftragter, Universität St. Gallen, Institut für Customer Insight und Jürgen Resch, Deutsche Umwelthilfe e.V. zur Autorepublik Deutschland.

MELDEN SIE SICH JETZT AN - sichern Sie sich eines der letzten Tickets HIER.

Kommentare zum Event
Bitte einloggen oder registrieren, um an der Diskussion teilzunehmen