Probleme beim Einloggen

Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung 2017

Mi, 11.10.2017, 08:45 (CEST)
-
Mi, 11.10.2017, 16:45 (CEST)
Universität PassauPassau, DeutschlandIn Google Maps öffnen
Derzeit keine Tickets verfügbar
Im Namen des vom BMBF geförderten Verbundprojektes „Digivation“ laden die Projektpartner zur ersten öffentlichen Konferenz des Förderschwerpunkts ein. Die Teilnahme ist KOSTENLOS.

Im Namen des Projekts DIGIVATION laden wir Sie herzlich ein zur ersten öffentlichen Transferveranstaltung "Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung 2017" des gleichnamigen Förderschwerpunkts.

Digitalisierung ist für die Wirtschaft und Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Dennoch schöpft insbesondere der deutsche Mittelstand das Potential der Digitalisierung bisher kaum aus. Im Rahmen des Verbundprojekts DIGIVATION werden Best Practices herausgearbeitet, die zeigen, wie Unternehmen digitale Dienstleistungen entwickeln, vermarkten und erbringen können.

Die Veranstaltung dient dazu, Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Zudem bieten Vorträge renommierter Key Note Speaker sowie Diskussionsrunden die Möglichkeit, aktuellste Insights zu Themen wie Industrie 4.0, Augmented Reality, Crowd- und Cloudbasierten Geschäftsmodellen oder Internet of Things auszutauschen.


Im Namen des Projekts DIGIVATION laden wir Sie herzlich ein zur ersten öffentlichen Transferveranstaltung "Dienstleistungsinnovation durch Digitalisierung 2017" des gleichnamigen Förderschwerpunkts.

Digitalisierung ist für die Wirtschaft und Gesellschaft von zentraler Bedeutung. Dennoch schöpft insbesondere der deutsche Mittelstand das Potential der Digitalisierung bisher kaum aus. Im Rahmen des Verbundprojekts DIGIVATION werden Best Practices herausgearbeitet, die zeigen, wie Unternehmen digitale Dienstleistungen entwickeln, vermarkten und erbringen können.

Die Veranstaltung dient dazu, Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis einer interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Zudem bieten Vorträge renommierter Key Note Speaker sowie Diskussionsrunden die Möglichkeit, aktuellste Insights zu Themen wie Industrie 4.0, Augmented Reality, Crowd- und Cloudbasierten Geschäftsmodellen oder Internet of Things auszutauschen.


Programm

08:45 - 09:00 Begrüßungskaffee
09:00 - 09:15 Begrüßung durch Gastgeber und Projektträger
09:15 - 09:45 Vorstellung des Förderschwerpunkts und des Projekts "Digivation"
09:45 - 10:15 Key Note 1: Car eWallet - Eine M2M Economy Plattform für den Automotivbereich auf Blockchain-Basis (Dr. Alexander Graf, ZF Friedrichshafen AG)
10:15 - 10:45 Kaffeepause und Postersession
10:45 - 12:15 Session 1
12:15 - 13:30 Mittagspause mit Buffet
13:30 - 14:00 Key Note 2: Von der güter- zur servicedominierten Wertschöpfung - Herausforderungen und Chancen aus Sicht eines Softwareberatungsunternehmens (Dr. Stephan Melzer, Stephan Aigner, msg systems AG)
14:00 - 15:30 Session 2
15:30 - 16:00 Kaffeepause und Postersession
16:00 - 16:45 Podiumsdiskussion (moderiert durch Prof. Dr. Robert Obermaier)
ab 16:45 Open End mit Aperitif
Bilder