Problems logging in

Die digitale Betriebsprüfung – so tickt das Finanzamt

Tue, 27 Feb 2018, 06:00 PM (CET)
-
Tue, 27 Feb 2018, 08:00 PM (CET)
Alter Bahnhof DeuzNetphen-Deuz, GermanyOpen in Google Maps
Das Finanzamt hat ab dem 01.01.2018 die Möglichkeit, während der üblichen Geschäftszeiten eine sogenannte Kassennachschau durchzuführen. Wie gestalten Sie Ihre Kassenführung rechtssicher?!
Wann:
Dienstag, den 27.02.2018
18:00 – 20:00 Uhr
Wo:
Alter Bahnhof Deuz
Albert-Irle-Str. 12
57250 Netphen-Deuz

Im einzelnen wird es um folgende Punkte gehen:
  • Verfahrensdokumentation
  • Kassenführung und Kassennachschau
  • Betriebsprüfungsfallen
Das Finanzamt hat ab dem 01.01.2018 die Möglichkeit, während der üblichen Geschäftszeiten eine sogenannte Kassennachschau durchzuführen. Diese erfolgt ohne vorherige Ankündigung, anders als bei einer Betriebsprüfung. Wie gestalten Sie Ihre Kassenführung rechtssicher?! Die Verfahrensdokumentation ist mittlerweile unabdingbar für eine ordnungsgemäße Buchhaltung. Ohne eine solche drohen Hinzuschätzungen Seitens des Finanzamtes und damit Steuernachzahlungen. Außerdem berichten wir anhand tatsächlicher Fälle aus Betriebsprüfungen wie das Finanzamt heute „tickt“. Was droht dem Unternehmer in Zukunft und was bedeutet dies in der Praxis für Sie! Was genau das alles genau heißt, wird bei unserem Informationsabend eingehend erläutert. Bitte melden Sie sich kurzfristig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
www.steuermanufaktur.com/services/seminaranmeldung/
 Wir freuen uns auf Sie.
Wann:
Dienstag, den 27.02.2018
18:00 – 20:00 Uhr
Wo:
Alter Bahnhof Deuz
Albert-Irle-Str. 12
57250 Netphen-Deuz

Im einzelnen wird es um folgende Punkte gehen:
  • Verfahrensdokumentation
  • Kassenführung und Kassennachschau
  • Betriebsprüfungsfallen
Das Finanzamt hat ab dem 01.01.2018 die Möglichkeit, während der üblichen Geschäftszeiten eine sogenannte Kassennachschau durchzuführen. Diese erfolgt ohne vorherige Ankündigung, anders als bei einer Betriebsprüfung. Wie gestalten Sie Ihre Kassenführung rechtssicher?! Die Verfahrensdokumentation ist mittlerweile unabdingbar für eine ordnungsgemäße Buchhaltung. Ohne eine solche drohen Hinzuschätzungen Seitens des Finanzamtes und damit Steuernachzahlungen. Außerdem berichten wir anhand tatsächlicher Fälle aus Betriebsprüfungen wie das Finanzamt heute „tickt“. Was droht dem Unternehmer in Zukunft und was bedeutet dies in der Praxis für Sie! Was genau das alles genau heißt, wird bei unserem Informationsabend eingehend erläutert. Bitte melden Sie sich kurzfristig an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
www.steuermanufaktur.com/services/seminaranmeldung/
 Wir freuen uns auf Sie.
Comments about the event
Please log in or register to join the discussion.